ANZEIGE

Trend Makramee: Was ist das?


Der Trend Makramee scheint sich aktuell wie ein Lauffeuer zu verbreiten – ein Ende ist dabei nicht in Sicht. Makramee wird dabei nicht mehr nur in Form der typischen Wandkunst verwendet, sondern ebenfalls für eine Vielzahl weiterer Produkte, die durch ihre kunstvollen Knoten ins Auge stechen.

Auf einen DIY Makramee Wandbehang kann somit im Zuge einer modernen und gemütlichen Inneneinrichtung kaum noch verzichtet werden. Was es mit dem Trend genau auf sich hat, verrät der folgende Artikel.

ANZEIGE


Trend Makramee: Was ist das?
© jasminnb/unsplash


Nachfrage nach Makramee steigt rasant

Steigen die Suchanfragen zu einem bestimmten Thema auf Pinterest plötzlich rasant in die Höhe, kann ohne Zweifel von einem neuen Trend gesprochen werden. Bei Makramee handelt es sich somit um genau das: Einen tollen neuen Dekotrend!

Im Bereich der Garn-Kunstwerke konnte die beliebte Plattform für Inspirationen einen Zuwachs bei den Suchanfragen der Nutzer von ganzen 62 Prozent verbuchen. Dies ist natürlich kaum überraschend, denn Makramee stellt eine außerordentlich schöne Möglichkeit dar, ohne große Investition und Aufwand die Wohnung in ein ganz neues Ambiente zu hüllen. Zum kommenden Frühling passen die Dekorationen darüber hinaus ganz wunderbar, weshalb es höchste Zeit ist, sich näher mit Makramee zu beschäftigen.


Blumenampel und Wandkunst: Die Klassiker des Makramees

Den absoluten Klassiker unter den Dekorationsstücken aus Makramee bilden die Wandkunst und die Blumenampeln. Diejenigen, die bereits eine gewisse Übersättigung verspüren, wenn sie an hängende Blumenampeln oder geknüpfte Wanddekorationen denken, finden mittlerweile aber auch eine abwechslungsreiche Auswahl an anderen Dekorationselementen aus Makramee, egal ob Kissen, Untersetzer oder sogar Teppiche. So kann wirklich jeder sein neues Lieblingsstück finden und in die eigenen vier Wände einziehen lassen.

Die Garn-Objekte bieten dabei den Vorteil, dass diese in der Wohnung durchaus in Form mehrerer Dekorations-Elemente verteilt werden können. So zieht sich das Makramee wie ein roter Faden, oder besser gesagt, wie ein beiger Garn, durch die Räumlichkeiten und sorgt für ein einladendes und harmonisches Gesamtbild in der Wohnung.


Makramee in vielfältigen Interpretationen

Dabei ist Makramee auch für diejenigen ideal geeignet, die sich die aktuelle Zeit gerne mit DIY-Projekten vertreiben möchten. Das Knoten und Knüpfen der tollen Makramee-Stücke kann nämlich äußerst schnell gelernt werden. Es bildet damit den perfekten Zeitvertreib, bis der Frühling endlich da ist.

Benötigt werden für die Makramee-Herstellung in Eigenregie lediglich eine Anleitung und einige Meter Garn. Die Anleitungen können problemlos im Internet zum Download gefunden werden. Zusätzlich liefert YouTube dutzende Videos, die zeigen, wie die eigenen Makramee-Stücke hergestellt werden können.


Makramee in vielfältigen Interpretationen
© janine152/unsplash


Die Grundlage des Makramee: Dickes Garn

Sollen Makramee-Kunstwerke in Eigenregie hergestellt werden, ist es essentiell, das passende Garn zu verwenden. Dabei besteht das klassische Garn, welches für Makramee genutzt wird, aus reiner Baumwolle. Diese ist auch für den typischen cremig hellen Ton verantwortlich.

Wer allerdings einen wirklichen Eyecatcher mit ein wenig mehr Farbe in seiner Wohnung schaffen möchte, kann natürlich auch auf eingefärbtes Garn zurückgreifen. Besonders individuell und einzigartig wird das DIY-Kunstwerk, wenn unterschiedliche Farben miteinander kombiniert werden.

Grundsätzlich kann der Fantasie dann bei der Herstellung des eigenen Makramee-Schmucks keine Grenzen gesetzt werden. Das frühlingshafte DIY-Projekt wird die Zeit, bis der Frühling sich endlich in seiner vollen Pracht zeigt, mit Sicherheit wie im Flug vergehen lassen.
Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Ein ganzes Land als Schulklasse - oder die Rückkehr der Angst-Pädagogik in der Pandemie
Insidertipps für Rom: Da will ich bald wieder hin
Der Darm – das Zentrum deiner Gesundheit
Joggen – ein wahrer Stresskiller?
Der Puddingmond
Professionelle Kosmetik von Splendid
3 aphrodisierende ätherische Öle: Düfte für erotische Stunden
Den Frühling mit gesunder Ernährung und Sport genießen
Warum Spiele für Senioren so wichtig sind
MADE-BY: Nachhaltige Mode zu gängiger Praxis machen
Schlafzimmer nach Feng Shui: so schaffen Sie sich ein Schlafparadies
"Edgars Christmas" - rührender Weihnachtsfilm in einem Ausnahmejahr
Die Süße der Gegenwart genießen - Grand Hotel Rimini *****L
Immer, wenn Mut die Angst besiegt können wundervolle Dinge geschehen. . .
Abwechslung im Liebesleben: Als Paar mit der Routine brechen
Die coolsten Sommerfashion-Trends
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen