24

5 Tipps für eine weihnachtliche Atmosphäre in den eigenen vier Wänden


Das Weihnachtsfest wird in Deutschland meist im trauten Familienkreis gefeiert. An den Feiertagen haben Eltern, Kinder und vielleicht auch weitere Verwandte endlich Zeit für ein paar gemeinsame idyllische Stunden. Ein gutes Essen, angeregte Unterhaltungen und die Vorfreude der Kleinen machen die Tage zu etwas ganz Besonderem. Wer sich etwas Mühe bei der Gestaltung einer tollen weihnachtlichen Atmosphäre gibt, trägt weiterhin zu einer außergewöhnlichen und idyllischen Advents- sowie Weihnachtszeit bei.

5 Tipps für eine weihnachtliche Atmosphäre in den eigenen vier Wänden
© jeztimms/unsplash


Tipp 1: Einzigartige Düfte

Dem Gaumen mit leckeren kulinarischen Köstlichkeiten eine Freude zu machen, ist für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Vergessen sollte man nicht, auch die Nase zu verwöhnen. Räucherkerzen sind das A und O für eine angenehme sowie behagliche Stimmung. Wohlriechende Düfte tragen erwiesenermaßen zu Wohlgefühl und Entspannung bei. Zu den klassischen Alternativen für die Weihnachtszeit zählen beispielsweise



Räucherkerzen gibt es in unendlich vielen verschiedenen Düften, sodass jeder nach seinem eigenen Geschmack für ein individuelles Flair sorgen kann. Beliebt sind unter anderem auch Gewürzaromen wie Zimt und Vanille oder sinnlicher Rosen- sowie Sandelholzduft.


Tipp 2: Attraktive Fensterdeko

Für viele Menschen gehört Schnee zu Weihnachten einfach dazu. Leider meint es der Wettergott nicht immer gut mit uns und wir blicken auch am Fest auf ein tristes Grau. Mit Schneespray für das Fenster lässt sich jedoch eine romantische winterliche Weihnachtsdekoration schaffen. Die Anfertigung von Schablonen im Do-it-yourself-Verfahren ist ganz einfach: Bestenfalls nutzt man Offsetfolie zur Zeichnung einer Vorlage. Sie kann leicht mit einem Teppichmesser oder einer Schere zugeschnitten werden. Wer kein gutes Händchen für Malereien hat, findet zahlreiche schöne Motive zum Ausdrucken im Internet. Außerdem hält der Handel eine große Auswahl toller Schablonen bereit. Sie werden einfach auf die Scheibe geklebt und das Sprühen kann beginnen.


Tipp 3: Weihnachtliche Farben geschickt kombinieren

Für Patchworkfamilien sind die Festtage oft gar nicht so einfach. Nicht nur die Abstimmung, an welchen Tagen die Kinder bei wem sind, ist häufig kompliziert. Teilweise entsteht ein echter Konkurrenzkampf, wer das schönste weihnachtliche Ambiente bietet. Die Farbauswahl spielt dabei eine große Rolle. Eine uralte Tradition ist das Dekorieren der Wohnung in Rot und Grün. Gold sowie Silber sorgen für elegante Glimmereffekte, mit Weiß lässt sich alles ein wenig aufpeppen. Weihnachtsbäume und -kränze gibt es in fast jedem Haushalt. Wer etwas Außergewöhnliches gestalten möchte, kann mit Blumen und Gestecken ein einzigartiges Flair schaffen. Zum Beispiel ein Strauß aus roten Rosen, Tannengrün und weißem Eukalyptus stellt einen fantastischen Blickfang dar. Darüber hinaus verströmt er einen herrlichen Duft. Auch die leuchtend rote Amaryllis oder schneeweiße Rosen vereinen sich mit etwas Tannengrün zu einer faszinierenden Komposition.


Weihnachtliche Farben geschickt kombinieren
© jeshoots/unsplash



Tipp 4: Vielfältige Weihnachtsbeleuchtungen

Geschickt platzierte Lichtquellen tragen einen großen Teil zu einer stimmungsvollen Zimmeratmosphäre bei. Kaltes Neonlicht gehört am Abend nicht in die Weihnachtszeit. Grüne und rote Glühbirnen eigenen sich deutlich besser. Ihr Auswechseln für die Festtage erfordert nur wenig Aufwand, der Profit in Form eines sanften Lichtscheins ist jedoch groß. Weit verbreitet für die Anbringung im Außenbereich sind bunte Lichterketten. Kinder lieben die farbenfrohen Dekorationen, die auch innerhalb des Hauses, beispielsweise am Christbaum oder den Fenstern, nicht fehlen sollten. Einen Hauch des Zaubers der Vergangenheit bringen festlich geschmückte Laternen ins Haus. Zudem sorgen Weihnachtskerzen, die es auch als köstlich duftende Variationen gibt, für eine besondere Idylle – bestenfalls bildet man mit ihnen kleine Oasen an mehreren Plätzen im Raum.


Tipp 5: Natur pur für die Weihnachtszeit

Für die Gestaltung einer besonders behaglichen und einladenden weihnachtlichen Atmosphäre sind natürliche Materialien prädestiniert. Holz steht dabei an erster Stelle, es strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus. Auf dem Markt gibt es eine breit gefächerte Palette an Holzprodukten: Von handgeschnitzten Weihnachtskrippen über Pyramiden im antiken Stil bis zu fantasievoll bemalten Figuren zum Aufhängen reicht das Angebot. Darüber hinaus holt man sich mit Baumwoll-, Leinen- oder Schafswollstoffen ein Stück Natur ins Haus. Für die festliche Zeit halten viele Geschäfte kuschelige Winterdecken, bunte Tischtücher und anschmiegsame Sitzkissen in charmantem, weihnachtlichem Design bereit.
Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
24
Weitere Artikel:
Trüffel- und Pralinenspezialitäten zur Weihnachtszeit
Abnehmen: So stoppst du deinen Heißhunger
Die Wärmedecke – das Multitalent mit dem Entspannungsfaktor
A Taste of Art - Essenza
Gemütlich wohnen: Zauberhafte Mix- und Matchkollektionen von PIP
Jetzt spielen Beistelltische die Hauptrolle!
Badeanzug oder Bikini: Wohlfühlen am Strand und im Pool
Moderne Wanduhren – zeitloses Design für zu Hause
Atemberaubende Inspirationen für eine Outdoor Hochzeit
Joggen – ein wahrer Stresskiller?
Endlich wieder verreisen - Radurlaub am Bodensee
CBD-Öl: Was das neue Wundermittel wirklich kann
Tierkreiszeichen Wassermann: Im Februar Gegensätze in Einklang bringen
8 Wege zum inneren Frieden
Till Brönner und Dieter Ilg mit „Nightfall“ auf Tournee
The Ritual of Happy Buddha
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen