ANZEIGE

Ab in den Pool: Mehr Lebensqualität im eigenen Garten


ANZEIGE

Dass die Sommer hierzulande immer trockener und auch heißer werden, ist kein Geheimnis mehr. Die letzten Jahre allein haben uns gelehrt, dass die Hitze allgegenwärtig ist und dass Temperaturen über die 30° Grad Grenze keine Seltenheit mehr sind. Eine kleine Abkühlung nach Feierabend oder auch an den Wochenenden mit der Familie im kühlen Nass zu Plantschen, hat eine ganz besondere Bedeutung bekommen. Und der eigene Pool im Garten trägt dazu bei, dass man wann immer es einem danach ist, mal eben hineinspringen und sich abkühlen könnte. Ein schöner Gedanke, der mit wenigen Handgriffen tatsächlich recht einfach in die Realität umgesetzt werden kann.

Ab in den Pool: Mehr Lebensqualität im eigenen Garten
© contentpixie/unsplash

Für Wasserratten ein Eldorado

Besonders für Familien mit Kindern ist der eigene Pool im Garten ein wahres Paradies im Sommer. Denn der Hitze zu entweichen und sich an Nachmittagen nach der Schule in die Schlange derer einzureihen, die ebenfalls in das völlig überfüllte Freibad möchten, macht keinen Spaß, ist anstrengend und zermürbend zugleich Denn von Spaß ist in Anbetracht der meist völlig überfüllten Schwimmbecken der Anlagen wirklich nicht die Rede. Da ist der Pool vor der Haustüre besser und auch effektiver. Denn in erster Linie will man sich abkühlen und gleichzeitig aber auch entspannen können. Pools in allen Größen, Ausführungen und Designs gibt es mittlerweile en Masse. Denn das Angebot richtet sich bekanntlich nach der nachfrage,  und diese steigt von Jahr zu Jahr und Rekordhitze-Perioden tun ihr Übriges dazu. Auf poolfeeling.de findet man beispielsweise reichlich Input und Angebote rund um den Pool für den Garten und fürs Zuhause. Unter anderem findet man dort auch Whirlpool Filter sowie Produkte zur Wasserpflege.


Großer Garten, großer Pool?

Wer den Luxus genießen kann und über einen recht großen Garten verfügt, muss nicht zwangsläufig auch über einen dementsprechend großen Poolbau nachdenken. Denn der nutzen und die Effektivität des Pools hängt nicht davon ab. Eher der gut strukturierte Plan des Baus und die Ausmaße, mit denen man kalkulieren kann und will. Denn soll es ein richtig feudaler Pool mit Mauerwerk und Treppen Eingang und Aufgang beispielsweise sein, in dem man dann auch sogar seine Bahnen schwimmen könnte und von genügender Tiefe ist, wird es teuer. Sind Kleinkinder im Spiel, darf er nicht ganz so tief sein und muss immer nur unter Aufsicht Erwachsender von ihnen genutzt werden. Dann erschließt sich auch die Frage, ob er eingezäunt werden soll, damit die Kleinen nicht doch hineinfallen können. Soll er rund oder oval sein, viereckig oder im Rechteck gebaut werden? Mit ansteigender Tiefe oder eher flach und gleichbleibend tief? Diese und viele Fragen sollte man im Vorfeld beantworten können, bevor es mit dem Buddeln losgeht.


Schatten, aber nur wenig

Im Schatten einen Pool zu errichten, ist nicht verkehrt, sollte aber überdacht sein: Denn stehen Nadelbäume in näherer Umgebung oder generell Laubbäume als Schattenspender, können diese eine Menge Schmutz produzieren. Und dieser trübt das Wasser und sorgt für Verunreinigungen des Pools. Besser ist hier den Pool dennoch in der Sonne zu platzieren und möglichst freistehend.


ANZEIGE
Weitere Artikel:
Wieviel Ordnung brauchst Du?
Tischdecken & Co: schöne Stoffe für die Tafel
Frühjahrsputz auf allen Ebenen
Kissen & Wohnaccessoires: Traumhaft schöne Deko für Ihr Zuhause
Der Sessel als privater Rückzugsort
Mit der Gartenbewässerung im Sommer rechtzeitig beginnen
Solarleuchten - mit der natürlichen Kraft der Sonne den Garten beleuchten
Wohlfühloase Garten – die perfekte Sitzecke für laue Sommerabende
Einen Garten zur Wohlfühl-Oase umgestalten
Zen und die japanische Gartenkunst des Shunmyo Masuno
Einfach mal die Seele baumeln lassen - Der Garten als Ruhequelle
Gartenschau in Hamburg - auch die Pflanzen haben Durst
BOUTIQUE HOTEL i31 BERLIN - Boutique Hotel im Herzen Berlins
WANN IST EIN TRAUM EIN ECHTER TRAUM?
Odd Molly ermutigt Frauen und Mädchen: "Follow your heart"
Gudrun Sjödén: "In vielerlei Hinsicht entwerfe ich Mode für mich selbst"
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen