ANZEIGE

Die Halbierung von Bitcoins


Die treibende Kraft hinter einer Währung kommt von der Einsicht, dass die Menschen sie erwerben wollen. Aus diesem Grund müssen wir bei der Wahl der Währung vorsichtig sein. Dies zu Folge ist die wichtigste Überlegung bei der Entscheidung der zukünftigen Ausrichtung von Bitcoins und vor allem ihre Marktakzeptanz. Bitcoins stehen heute sehr stark im Rampenlicht, und im folgenden Abschnitt finden Sie einige interessante Fakten zum Thema Bitcoin-Halbierung.


ANZEIGE

Die Halbierung von Bitcoins
© silverhousehd/unsplash


Bitcoin ist sogar wertvoller als Gold

Bitcoins sind tatsächlich eine sehr interessante Anlagemöglichkeit für Investoren. Da die Währung wertvoller als Gold ist, wird die virtuelle Währung noch lange Zeit ein Hype bleiben.

Ein besonders wichtiges Thema stellt dabei die Halbierung der Bitcoins dar, da dies eine attraktive Gelegenheit für Einzelhändler bedeutet, mit der man Mengen an neuen Bitcoins, die das Netzwerk produziert, verringern kann. Dieser Prozess reduziert auch die verfügbaren neuen Bitcoins, wodurch die Preise steigen können, sobald die Nachfrage wieder ansteigt. In den Wochen nach der letzten Bitcoin-Halbierung geschah genau dies, wodurch die Bitcoin-Preise rasch anstiegen. Jedes Mal sind die Umstände jedoch nicht dieselben, d.h. dass die Nachfrage nach neuen Bitcoins ziemlich stark variieren kann.


Eine Software für die Halbierung von Bitcoins

In den meisten Fällen ist eine Bitcoin-Software ziemlich zuverlässig. Alle Änderungen an den grundlegenden Mechanismen der Software erfordern die Zustimmung der User. Es wird erwartet, dass die ständig zunehmende und verfügbare Anzahl von Münzen bei den Usern für Seelenruhe sorgt und dass das Risiko unerwarteter Änderungen in Zukunft verhindert wird. Wer die aufkommende Zahlungsmethode in seinem eCommerce-Shop akzeptiert, geht daher nur dann ein Risiko ein, wenn ein großer Teil der Gesamttransaktion über Bitcoin übertragen wird.

Die Richtung für die Zukunft der digitalen Währung Bitcoin wird in diesem Jahr neu ausgerichtet, da in diesem Monat wieder eine so genannte Halbierung stattfinden wird. Dies hat in der Vergangenheit bereits zweimal zu starken Kursgewinnen geführt:

  • Experten sagen, dass die Zahl von Bitcoin nach der Halbierung langsamer steigen wird.
  • Auf frühere Halbierungen folgte ein mehrmonatiger Bullenmarkt.
  • Experten haben unterschiedliche Meinungen über die Auswirkungen einer Halbierung in naher Zukunft.

Um zu erkennen, warum dies eine Gelegenheit ist, den Bitcoin-Preis langfristig zu beeinflussen, müssen Sie zunächst verstehen, wie die Krypto-Währung Bitcoin überhaupt funktioniert und wie neue Bitcoins generiert werden.


Was ist ein Bitcoin

Bitcoin selbst ist eine digitale Währung mit einzelnen Geldeinheiten, den Bitcoins, die von Computern erzeugt werden, die spezielle Berechnungen in einer Blockkette durchführen. Dieser rechenintensive Prozess erzeugt neue Datenblöcke, die im Bitcoin-Netzwerk erforderlich sind, um alle Transaktionen mit der Cyber-Währung zu registrieren. Die Belohnung besteht darin, dass die so genannten "Miners" oder "Prospectors", die die Rechenleistung ihrer Computer zur Verfügung stellen, für jeden von ihnen erzeugten Block eine definierte Menge an neu generierten Bitcoins erhalten. Der gesamte Prozess wird auch als "Bitcoin mining" oder "Bitcoin prospecting" bezeichnet.


Wo man Bitcoins kaufen kann

Um ein Bitcoin-Eigentümer zu werden, müssen Sie jedoch nicht unbedingt als Miner handeln. Bitcoins, die bereits produziert wurden, können auch ganz einfach über spezielle Handelsplätze gekauft und verkauft werden. So ist beispielsweise die Stuttgarter Digitale Börse der erste Handelsplatz für Krypto-Währungen in Deutschland, der den Bitcoin-Handel anbietet.

Der Bitcoin-Code legt fest, dass es nur maximal 21 Millionen Bitcoins geben darf, um eine Inflation zu verhindern und den Wert der Krypto-Währung zu erhöhen. Der Halbierungsmechanismus ist ebenfalls im Code integriert, um zu garantieren, dass die maximale Anzahl von Bitcoins nicht überschritten wird. Aus diesem Grund wurde der Bitcoin-Code so konzipiert, dass eine Inflation vermieden und der Wert der Krypto-Währung erhöht wird, wodurch sichergestellt wird, dass jedes Mal, nachdem 210.000 Blöcke im Bitcoin-Netzwerk generiert wurden, die Belohnung für die Produktion zusätzlicher Blöcke halbiert wird. Die Miner erhalten dann weniger Bitcoins für ihre Arbeit, was bedeutet, dass die Gesamtmenge der verfügbaren Bitcoins langsamer zunimmt.


ANZEIGE
Weitere Artikel:
Endlich wieder verreisen - Radurlaub am Bodensee
CBD-Öl: Was das neue Wundermittel wirklich kann
Gesund bleiben in Corona-Zeiten
Die kosmische Reise durchs Sonnensystem Teil 2
Der Mensch als Solotänzer - warum es so viele Einzelgänger gibt und was sie ausmacht
Schokolade ist gesund und macht uns glücklich
Tischdecken & Co: schöne Stoffe für die Tafel
WENN SICH NEW YORKER TRAUEN – EINE GRIECHISCH-ORTHODOXE HOCHZEIT IN FRANKFURT AM MAIN
4711 - Große Gefühle als Duftneuheiten
Frühjahrsputz auf allen Ebenen
Babykalender – Kalender für die ersten Monate deines Babys
Von modern bis edel: Die schönsten Osterdeko-Ideen für Ihr Zuhause
Dieses einsame Rentier wird zum neuen viralen Weihnachtsspot
5 Geheimtipps für magische Strahlkraft
Theaterstück "Die Parallelwelt" spielt zeitgleich in Dortmund und Berlin
Wie du gut durch den Herbst kommst: Vitalstoffe für dein Immunsystem
Gudrun Sjödén: Eine Herbstvorschau
Wellnesshotel "Ritter Durbach": Tradition. Bezaubernd. Modern.
Der beliebte Animal-Print im modischen Aufschwung
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen