ANZEIGE

Welcher Sonnenschirm darf es für den Garten sein?


Beim klassischen Sonnenschirm haben wir die Wahl zwischen diversen Stoffen und Befestigungsmöglichkeiten. Einige sind wasserdicht oder besonders leicht, es gibt sogar Luxusvarianten mit Elektromotor und schwenkbarem Schirm. Wir bei LEBE-LIEBE-LACHE helfen bei der Wahl.

ANZEIGE

Bereits jetzt im Frühling ist ein Sonnenschirm der perfekte Schattenspender für den Garten. Wenn die Sonne untergegangen ist, speichert der Sonnenschirm die Wärme des Tages und verlängert so den abendlichen Aufenthalt im Freien. Wir geben Ihnen einen Überblick, zwischen welchen Sonnenschirm-Varianten Sie bei den angesagten Modellen wählen können.


Welcher Sonnenschirm darf es für den Garten sein?
© rl28x/unsplash

Stehende sowie hängende Sonnenschirm-Varianten

Der klassische Sonnenschirm besteht aus einem Ständer, dem so genannten Mittelstock oder Mast und dem Schirm. Da der Mittelstock das ganze Sonnenschirm-Gewicht trägt, muss dieser aus stabilem Material gebaut sein. Ein einfacher Sonnenschirm ist in der Regel aus beschichtetem Stahl gefertigt. Hochwertige Sonnenschirme weisen häufig einen Mast aus wetterfestem Holz oder gleich aus leichtem Aluminium auf

Bei „Solero“, hat man sich auf die Entwicklung, den Verkauf und die Installation aller Sorten Sonnenschirme spezialisiert. Solero steht dabei für Sonnenschirme bester Qualität. Das Sortiment umfasst dabei ein großes Angebot an verschiedenen Modellen und Ausführungen, sowohl für den privaten als auch den professionellen Gebrauch, z.B. zum Einsatz in der Gastronomie.

Besonders praktisch ist ein Freiarm-Sonnenschirm oder Ampelschirm. Bei dieser Art  befindet sich der Mast nicht unter dem Schirm, sondern seitlich daneben. Der Schirm pendelt somit am Mast. Bei einem Ampelschirm lässt sich sogar die gesamte Fläche unter dem Sonnenschirm nutzen, weil kein Ständer den kostbaren Platz im Schatten wegnimmt. Gerade bei kleineren Flächen oder bei einem Essplatz ist das äußerst praktisch.


Die richtige Größe Ihres Sonnenschirms

Sonnenschirme bekommen Sie mittlerweile in so gut wie jeder Größe, Form und Preisklasse. Die klassische Sonnenschirm-Größe für den Balkon ist die 1,5-Meter-Variante, auf der Terrasse in Ihrem Garten steht im besten Fall ein 10-Meter-Sonnenschirm – für jeden Zweck und Ort gibt es heutzutage den passenden Sonnenschirm. Allein Ihr Geschmack entscheidet dann darüber, ob der Sonnenschirm eher klassisch rund oder rechteckig sein soll.

Entscheidend sind hier andere Eigenschaften: Überlegen Sie bereits vor dem Kauf, wofür Sie den neuen Sonnenschirm einsetzten möchten. Soll er besonders standfest und dabei schwer sein? Oder möchten Sie ein leichtes und bewegliches Modell? Bleibt der Schirm für einen längeren  Zeitraum draußen stehen, und muss er darum besonders wetterfest sein. UV-Strahlen der Sonne und auch Regen setzen Stoffen und Holz schnell zu. Informieren Sie sich darum gegebenenfalls vor dem Kauf, ob es Testberichte der Schirme im Qualitäts-Test gibt.


Designer-Sonnenschirme

Oder wie wäre es mit einem Designer-Sonnenschirm in einer extravaganten Form? Dieser Sonnenschirm kann dabei durchaus geschwungen sein, oder aufgefächerte Kunststoffpaneelen statt einer Bespannung haben. Trotz des außergewöhnlichen Designs spendet ein Design-Sonnenschirm ausreichend Schatten und bietet Ihnen guten Sonnenschutz.

Hinsichtlich der Farbe liegt ein weißer Sonnenschirm voll im Trend. Hochwertige Stoffe und edle Maste aus Eukalyptus oder Aluminium machen aus Ihrem neuen Sonnenschirm einen luxuriösen Schattenspender im Garten. Dank moderner Materialien müssen Sie sich heute  um die Reinigung auch keine weiteren Gedanken mehr machen.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Von modern bis edel: Die schönsten Osterdeko-Ideen für Ihr Zuhause
Sebastian Goder: "Nichts ist so stetig ist wie der Wandel"
Haustiere in der Mietwohnung - eine Sache der Verantwortung
Das Grundeinkommen macht uns krisenfest!
10 Ideen gegen Lagerkoller: So machst du das Beste aus der Quarantäne
Save the Date Karten: Wann braucht Ihr sie und was müsst Ihr dazu wissen?
Corona einmal anders: 5 Dinge, die wir auch positiv sehen können
Was Musikhören mit dem Gehirn macht
MDO Cosmetics – in 28 Tagen perfekte Haut?
Vegane, natürliche Kosmetik von Junglück
Kissen & Wohnaccessoires: Traumhaft schöne Deko für Ihr Zuhause
Regional Lebensmittel einkaufen
Forschungen zeigen: Dankbarkeit verändert unser Gehirn und macht uns gesünder und glücklicher
Verletzte Frauen verletzen andere Frauen. . . und wie wir unsere Würde bewahren
„In a Heartbeat“ – Das Herz geht seinen Weg
Die Reise vom Kopf ins Herz
Leben, lieben, lachen. . . im Wellnesshotel Feldhof
Deva Premal und Miten - die Magie der Mantras
Also doch! Darum ist Kokosöl gesund für uns
Divine Flower - nachhaltige Geschenkideen zu Weihnachten
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen