ANZEIGE
75

Sich neu erfinden


“Das Glück liegt im Innern, nicht im Äußeren; daher hängt es nicht von dem ab, was wir besitzen, sondern von von dem, was wir sind.”

Henry Van Dyke

ANZEIGE


Derzeit schlägt das Leben hart zu. Wie ein wütender Orkan braust es über uns... und dann in  anderen Momenten sieht es so aus, als sei unser Leben zum Stillstand gekommen und wir fühlen uns gelangweilt von uns selbst und von allem, was uns umgibt.

Unser Alltag, den wir bisher gewohnt waren, ist aus der Bahn geworfen und unter Corona nicht mehr gänzlich lebbar. Wir alle sind gefordert unser Leben neu zu strukturieren und uns auch ein Stück weit neu zu erfinden. Und genau das wird unsere neue Herausforderung in Zukunft sein.

Sich neu erfinden
© lextotan/pixabay


Sich selbst neu erfinden klingt erst mal fürchterlich abstrakt und vielleicht auch anstrengend.
Doch wir können unsere Weltsicht ändern, wir können sie neu erfinden, und auch uns selbst neu erfinden und vieles ändern.

Wie können wir uns neu erfinden, um glücklicher zu sein?

Glücklich zu sein ist eine Frage der inneren Haltung. Sind dir nicht schon einmal Menschen begegnet, die deiner Meinung nach allen Grund gehabt hätten, glücklich zu sein, es aber nicht waren? Und kennst du andererseits nicht auch Menschen, die dem Leben immer mit einem Lächeln begegnen, sogar jetzt wenn es uns seine vermeindlich "hässlichste Seite" zeigt?


Achte auf dich – Du bist die wichtigste Person in deinem Leben

Es stimmt, dass es uns Glück bringt, wenn wir derzeit auf andere achten und ihnen helfen.  Aber wir tun uns keinen Gefallen, wenn wir uns zu sehr um andere kümmern, und darüber uns selbst vergessen.

Ein „Nein“ zur rechten Zeit und nicht immer allen gefällig zu sein, sind wichtige Aspekte, um unser eigenes Glück zu erlangen. Und du, was willst du? Denke nach.


Sein Leben neu erfinden: Wie Sie Lebensfallen meistern
von Jeffrey E. Young & Janet S. Klosko
Sein Leben neu erfinden: Wie Sie Lebensfallen meistern



Beginne neu

Das Schicksal hat hart zugeschlagen. Beginne von Neuem. Das Leben ist wie ein Riesenrad, mal sind wir oben, mal sind wir unten.

Strebe wieder nach oben und lass dich nicht von deiner Traurigkeit nach unten ziehen. Es gibt auch online Freunde... und später, wenn alles überstanden ist, auch neue Lieben, neue Arbeitsstellen. Sie warten in der Zukunft auf dich.


Jeder Tag, jeder Moment ist eine neue Gelegenheit, um von vorn zu beginnen

Bestrafe dich nicht wegen deiner persönlichen Irrtümer, sondern lerne aus ihnen.

Wir alle irren uns, irren ist menschlich. Stopp! Höre auf damit, immer wieder und wieder darüber zu grübeln.

Denke an all das Gute in deinem Leben. Wie zeigt sich in Zeiten von Corona der Zusammenhalt in deiner Familie oder in deinem Netzwerk?

Vor Corona sind wir alle gleich. In Zeiten davor konzentrieren wir uns zu sehr auf Sätze wie „Ich bin eben ein Pechvogel…“ oder „Nun ist mir schon wieder dieses oder jenes passiert…“. Nutze die Chancen für inneres Wachstum die sich daraus ergeben.

Halte inne und nehme all das Gute in deinem Leben wahr. Bist du jemals aufgewacht und hast dich darüber gefreut sehen, riechen, fühlen zu können?


Entscheide dich, die Dinge zu verändern

Wenn sich die Dinge nicht verändern, beginne damit, dich zu ändern!
Du wolltest schon immer eine Sprache lernen, ein Instrument spielen oder online surfen? es gibt großartige Online Angebote! Worauf wartest du noch, um endlich damit zu beginnen?

Jetzt ist dein Moment, nutze ihn!


Achte auf dein Gesicht

Weißt du, dass du nur dadurch, dass du deinen Gesichtsausdruck veränderst, deine innere Haltung veränderst? Warum probierst du es nicht gleich einmal aus?

So kannst du jeden Tag mit einem Lächeln aufstehen… Die Wirkung wird dich vielleicht überraschen.


Nutze deine innere Zwiesprache als Unterstützung

In einem positiven Dialog mit dir selbst kannst du Formeln verwenden wie „ich kann“, „es wird alles gut werden“ etc.

Die Art, wie du dabei mit dir sprichst, sagt viel darüber aus, wie du dich selbst behandelst und dich lieb hast.


Lade deine Batterien auf, reduziere Stress

Lass nicht zu, dass der Corona-Stress sich in deinem Leben festsetzt. Denn er bringt negative Gedanken und Sorgen über die Zukunft mit sich.

Schau dir zweimal am Tag die Corona Updates an und lenke deine Aufmerksamkeit dann auf etwas anderes, indem du dich zum Beispiel auf der Yogamatte betätigst, meditierst oder einfach beobachtest, wie du dich fühlst, um dich mehr in dich selbst zu vertiefen.


Schlafe gut

Guter Schlaf ist ein wichtiger Verbündeter der guten Laune.

Wir raten dir: Lasse die aktuellen Sorgen los, wenn du schlafen gehst, und sage dir selbst: „Ich verdiene es, gut zu schlafen.“


Es gibt kein Glück ohne unsere Mitmenschen

Sei gut zu den anderen. Altruismus unterstützt uns zweifelsohne dabei, glücklich zu sein. Hilf daher (unter den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen) anderen Menschen in dieser Krise.

Wenn du diese Ratschläge befolgst, wirst du bestimmt damit beginnen, dich neu zu erfinden, und gelangst schließlich zu dem Punkt, an dem du dich glücklich und erfüllt fühlst. Und vielleicht wirst du dieser Liste auch noch weitere Tipps hinzufügen, um den Prozess weiterzuführen. Das Glück ist eine innere Haltung, vergiss das nicht.


75
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Die zwei Seiten der Trauer-Medaille
Kleine Gebrauchsanleitung für mehr Selbstbewusstsein
Wandel & Wachstum
Vom Leid und wieso wir unsere Mythen zum Thema Glück begraben sollten
Die Selbstliebe der inneren Frau: Toxische Beziehungen lösen
Venus verführt zur Liebe - Die kosmische Reise durchs Sonnensystem Teil 4
Meine Reise ins Unterbewusstsein / Me, myself and the big Queen
Wie du mehr Schwung in dein Sexleben bringen kannst.
Die Kraft der negativen Emotionen
Angststörung? Ist das ansteckend?
Warum wir wieder zu wilden Frauen werden sollten
Von der Kunst des Empfangens & warum wir Frauen sie verlernt haben
Servus im 4-Sterne-Superior Hotel RITZENHOF - HOTEL UND SPA AM SEE
Das passiert mit deinem Körper 9 Stunden nach dem Auftragen von Nagellack
7 Fragen-Interview mit Prof. Rita Fasel
Urlaub im Wellness-Hotel: LEBE-LIEBE-LACHE Tipps für die Outfits
Die coolsten Sommerfashion-Trends
Eine Walderfahrung mit Folgen
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen