ANZEIGE
16

Wohnen & Arbeiten unter einem Dach


Im stressigen, hektischen Alltag kommen wir selbst oft viel zu kurz. Dabei wäre es so leicht, sich selbst und seinem Körper etwas Gutes zu tun. Doch wer gestresst zwischen Zuhause und Arbeit pendelt, bei dem kommt selten das Gefühl auf, sich bewusst Zeit für sich nehmen zu können. Immer mehr Menschen sehen deswegen einen Ausweg aus diesem Teufelskreis darin, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach miteinander zu vereinen.

ANZEIGE


Wohnen & Arbeiten unter einem Dach


Wege aus dem Hamsterrad

Verpflichtungen auf Arbeit und zuhause – geprägt vom stressigen Alltag kommt das eine oder das andere dabei zu kurz. Fast immer geht dies zu Lasten des inneren Wohlbefindens. Experten mahnen zur Vorsichtig: zu wichtig sei die eigene Gesundheit, um leichtfertig mit ihr umzugehen. Gesundheit, dieses Wort steht nicht nur für die körperliche Unversehrtheit, sondern auch für ein inneres Wohlbefinden. Eine Möglichkeit, sich nicht vom Stress im Berufsalltag mitnehmen zu lassen, besteht darin, von zuhause aus zu arbeiten. Wie das geht? Mit einem Haus, das sowohl Büro oder Praxis ist als auch Wohnraum bietet. Dies verhilft vielen dazu, den Sinn des Lebens wiederzuentdecken. Immerhin bietet es einige Vorteile, Arbeit und Privates miteinander zu vereinen.

Yoga, Meditation, Fantasiereisen, Bewegung an der frischen Luft – all diese Tätigkeiten haben einen positiven Effekt auf das seelische Gleichgewicht. Und sie lassen sich wesentlich einfacher in den Alltag integrieren, wenn es vom Schreibtisch zum Meditationskissen nur ein paar Schritte sind. Dies haben Fertighaus Anbieter erkannt und bieten auch den Bau eines kombinierten Wohn- und Arbeitsraums an.


Die gesetzlichen Grundlagen

Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht, denn der Gesetzgeber macht hier strenge Vorgaben. In reinen Wohngebieten dürfen Wohnräume nicht für gewerbliche Zwecke sondern nur zum Wohnen genutzt werden. Anders sieht es bei Freiberuflern und Lehrern aus, die einen Teil ihrer Arbeit von zuhause aus erledigen – für sie gilt eine Sonderregelung. Ansonsten gilt, dass Privaträume und Arbeitsräume strikt voneinander getrennt sein müssen.

Wer sich an die gesetzlichen Vorgaben hält, wird entdecken, dass das kombinierte Wohnen und Arbeiten nicht nur Vorteile für das innere Wohlbefinden bietet. Auch finanziell kann sich ein solches Vorhaben lohnen, etwa bei der Aufnahme eines Hauskredit. Weil die Kreditzinsen für gewerblich genutzte Räume steuerlich abgesetzt werden können, lässt sich beim Immobilienkredit einiges sparen. Hierfür ist wichtig, dass die Ausgaben für den gewerblich und privat genutzten Teil des Hauses strikt getrennt werden. Zur Sicherheit sollte der jeweilige Anteil am Gesamtkaufpreis bereits im Kaufvertrag ausgewiesen werden.


Wann sich das kombinierte Arbeiten und Wohnen lohnt

Besonders von der Zweiteilung ihres Hauses profitieren Ärzte, Rechtsanwälte und Physiotherapeuten, aber auch Lehrer und Handwerker können dies zu ihrem Vorteil nutzen. Familien mit Kindern werden sehr schnell die vielen Vorzüge entdecken. Durch die freie Arbeitszeiteinteilung ist es möglich, dass Mutter und Vater einer beruflichen Tätigkeit nachgehen, ohne dass die Kinder zu kurz kommen. Daneben kann es entspannend sein, Arzttermine auch vormittags wahrnehmen zu können oder dann einkaufen zu gehen, wenn es nicht alle anderen tun.

16
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Self Care – deine Verbundenheit stärken, in Beziehung sein
Verletzte Frauen verletzen andere Frauen. . . und wie wir unsere Würde bewahren
Dein Licht.
10 tiefgehende Zitate von Carl Gustav Jung, die Dir helfen Dich selbst besser zu verstehen
12 Dinge, die Du ab heute für Dich tun solltest
Voll kindisch
Pinolino: Zauberhafte Holzgeschenke für die Kleinen
„In a Heartbeat“ – Das Herz geht seinen Weg
Forschung: Wie Freundlichkeit unser Gehirn verändert und uns glücklicher macht
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 8: Ich und meine Schattenseiten
Fünf Dinge, die du beim Kauf deiner Yogamatte beachten solltest
"Worte der Weisheit": Lebenskunst
Mit diesen 7 einfachen Übungen können Sie Ihren Körper in nur 30 Tagen deutlich verändern
Tee-Liebhaber aufgepasst: Krebsgefahr im Teebeutel - folgende Marken sind betroffen
Kaschmir - zarter Komfort für jede Jahreszeit
Trends für winterliche Männermode
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen