ANZEIGE
21

Entspannter sehen: Wellness für die Augen


ANZEIGE

Entspannter sehen: Wellness für die Augen
© Noelle Otto/pexels.com

Wenn wir die Dinge nicht entspannt genug betrachten, erkennen wir im Leben kaum etwas. Das trifft im übertragenen Sinn genauso zu wie im wörtlichen. Schon gewusst, dass unser Augendruck durch psychischen Stress ansteigt? Ohnehin macht unser Sehorgan im digitalen Jahrhundert schon genügend Stresserfahrungen durch. Ständig muss es Bilder in kürzester Abfolge aufnehmen. Vor Displays müssen sich die Augen außerdem ungewohnt oft auf den Nahbereich einstellen und auch die Blaulichtbelastung der modernen Welt ist eine Herausforderung. Weil wir augengesteuert sind und unsere Wahrnehmung dadurch zum Großteil von Bildern abhängt, gönnen wir uns am besten regelmäßig Wellness für die Augen.


Die richtige Brille entlastet

Dass wir heutzutage beim Brillenkauf aus einem umfangreichen Sortiment das perfekte Modell auswählen können, ist ein großer Fortschritt. Sogar Menschen ohne diagnostizierte Fehlsichtigkeit profitieren von modernen Brillenformaten: so beispielsweise von Arbeitsplatzbrillen mit geringfügiger Nahsicht-Unterstützung oder entspiegelten Displaybrillen, die unsere Augen in der digitalisierten Blaulichtumgebung entlasten. Obwohl ideal auf uns abgestimmte Brillen den Augen viel Stress ersparen, sind ab und zu auch kurze Brillenpausen angenehm. Das gilt insbesondere in Situationen, in denen unsere normale Sehkraft problemlos ausreicht.


Zurück zum Ursprung

Unsere Augen sind aus evolutionsbiologischer Sicht an die freie Natur gewöhnt. Obwohl wir seit Jahrtausenden ein Dach über dem Kopf haben und mittlerweile einen nicht zu unterschätzenden Anteil unserer Zeit in der virtuellen Welt verbringen, hat sich unser Sehorgan noch nicht vollumfänglich an diese Umstände angepasst. So, wie Bewegung in der freien Natur unseren Geist entspannt, bietet das natürliche Umfeld auch unseren Augen entspannende Momente. Das gilt insbesondere bei der ursprünglichen Seherfahrung, die wir bei Blicken in den weit entfernten Horizont erleben.


Entspannungsübungen für die Augen

Yoga und Meditation entspannen Körper und Geist, unser Sehorgan entspannt sich bei einer ganz alltäglichen Bewegung: nämlich beim Gähnen. Hiermit lockern wir unser Kiefergelenk, entlasten die Kaumuskeln und vertiefen unsere Atmung. Gleichzeitig erhält unser zentrales Nervensystem inklusive der Augen mit jedem Gähner eine Extra-Portion Sauerstoff. Noch dazu lockert die Gähnbewegung unsere Augenmuskeln und fördert die Produktion von Tränenflüssigkeit, womit Augentrockenheit entgegengewirkt wird. Wer willentlich regelmäßig lautstarke Gähnanfälle herbeiführt, tut seinen Augen deshalb etwas Gutes.

Ebenfalls entspannend ist regelmäßiges Palmieren. Hierbei legen Sie die Handinnenflächen in leicht gewölbter Stellung locker über Ihre Augen, ohne den Augapfel zu berühren. Mit geschlossenen Lidern spüren Sie die Wärme Ihrer Handflächen und konzentrieren sich unter tiefer Atmung auf das damit verbundene Entspannungsgefühl. Wer möchte, kann die Übung mit dem Gähnen kombinieren und so noch intensiver entspannen. Besonders während der Bildschirmarbeit ist regelmäßiges Handauflegen ein Segen.

21
ANZEIGE
Weitere Artikel:
8 Dinge, die passieren, wenn Sie jeden Tag 5 Datteln essen
Die besten Asanas für den Beckenboden
Also doch! Darum ist Kokosöl gesund für uns
8 verblüffende Gründe warum Sauerkraut so gesund ist!
Heilung aus dem Wald
Wenn Vitamine und Mineralstoffe fehlen: Sinnvolle Nahrungsergänzung
Augen, Hand- und Fussdiagnosen: Rita Fasel findet schnell den wunden Punkt
Das günstigste Detox-Getränk überhaupt: Infused water
Coole Tipps bei Sommerhitze
Interview mit Dr. Ruediger Dahlke: "Es gilt auch aufzuhören, anderen beleidigt zu sein. "
Natürlich gesund: Wirksame ätherische Öle
Darum sind Chia Samen so gesund
Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
3 aphrodisierende ätherische Öle: Düfte für erotische Stunden
Bedingungsloses Grundeinkommen - Uwe Koch im Interview
Nähen und Häkeln – Selbstgemachtes liegt im Trend
Luxuriös. Stimmungsvoll. Individuell. Golf & Spa Resort Andreus
allsana - bei Allergie und Neurodermitis
4 starke Modetrends für Männer auf einen Blick
Winterurlaub in Saalbach - darauf können sich Besucher freuen
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen: