ANZEIGE

Bart-Trends. Das ist im Gesicht des Mannes total angesagt


ANZEIGE

Ähnlich wie die Laufstegmodels die neuesten Modetrends zur Schau tragen, kann auch Mann zum wahren Trendsetter werden – allerdings mit Blick auf seine Gesichtsbehaarung. Wer in diesem Jahr etwas auf sich hält, stylt seinen Bart mit Blick auf die folgenden Styling-Tipps. Eine Zusammenfassung inklusive vieler Pflegetipps rund um den Männerbart hält dieser Bart-Ratgeber vor. Eine Hitliste der ausgefallensten Bärte der Welt, zeigt dieses Top-10-Ranking.


Die Bartform muss in jedem Fall zur Gesichtsform passen. Auch ist ein Bart ein recht pflegeintensives Körperaccessoire.
© Pexels/pixabay
Die Bartform muss in jedem Fall zur Gesichtsform passen. Auch ist ein Bart ein recht pflegeintensives Körperaccessoire


1. Aus dem Drei-Tage-Klassiker wird der Zehn-Tage-Bart

Mann sänger musiker portrait kostas martakis 2008 WikiImages/pixabay 1
© WikiImages/pixabay
Der Zehn-Tage-Bart punktet mit denselben Vorteilen wie etwa der Drei-Tage-Bart: Er ist pflegeleicht, denn die Stoppeln dürfen für etwa zehn Tage gleichmäßig vor sich hinwachsen. Was man(n) mit Zehn-Tage-Bart ausstrahlt? Verwegenheit und Coolness und das kommt vor allem bei der Frauenwelt bestens an. Grundvoraussetzung für den Zehn-Tage-Bart ist, dass der Bartwuchs gleichmäßig ist. An die Frisur auf dem Kopf stellt der Zehn-Tage-Bart ansonsten keine großen Ansprüche. Erlaubt ist was gefällt – von Glatze bis zu langen Haaren sowie Kurzhaarschnitt, Man Bun und Undercut … Der Zehn-Tage-Bart ist hier ein wahrer Allrounder.

Eine Alternative zum verwegenen Zehn-Tage-Bart ist genau die Hälfte davon, also: der Fünf-Tage-Bart. Bezeichnend sind die deutlich kürzeren Stoppeln, die sich nach etwas fünf Tagen im Gesicht des Mannes zeigen. In der Fachliteratur ist der Fünf-Tage-Bart auch als „Bartschatten“ bekannt. Tragen kann diese Form des Bartes jeder Mann – auch jene, die nur wenig Gesichtshaarwuchs haben. Auch der Fünf-Tage-Bart hat keinen bevorzugten Haarschnitt, zu dem er „zwangsmäßig“ getragen werden muss, wie das häufig in der Mode vorgegeben ist. Besonders gut wirkt der Fünf-Tage-Bart zu halblangen Haaren, einem Kurzhaarschnitt, einem Man Bun und Glatze. Der Fünf- bis Sechs-Tage-Bart wird regelmäßig auf eine Bartlänge von 1,7 Millimeter getrimmt. Bartöl zu benutzen, ist bei dieser Bartlänge wichtiger als bei der kürzeren Drei-Tage-Bart-Variante.

Der alte Klassiker, der Drei-Tage-Bart, ist im Übrigen nach wie vor erlaubt. Eine herzförmige Gesichtsform oder ein schlankes Konterfei sorgen dafür, dass der Drei-Tage-Bart besonders gut wirkt. Um nicht regelmäßig beim Null-Tage-Bart anfangen zu müssen, sollte der Drei-Tage-Bart ab einer Länge von 1,2 Millimetern mit dem Trimmer gestutzt werden. Entscheidend für den ansprechenden Drei-Tage-Look ist die Symmetrie beider Seiten. Als unterste Bartgrenze beim Drei-Tage-Bart gilt der Kehlkopf.


2. Der Vollbart in seinen drei Varianten: Classy Vollbart, Uniform Bart und Hipster Vollbart im Direktvergleich

Die genannten Reihenfolge zeigt vor allem an, welcher Bart der Kürzeste und welcher der Längste ist. Der Classy Vollbart ist gut geeignet für Männer mit gleichmäßigem Bartwuchs. Der Bart ist auf eine ordentliche Länge zurechtgestutzt und wohl gepflegt. Zu mittellangen Haaren, einem Kurzhaarschnitt, Undercut, Man Bun oder Glatze kann der Classy Vollbart gut getragen werden. Besonders gut sieht der Classy Vollbart in einem Gesicht aus, das herzförmig oder dreieckig gezeichnet ist. Auch ein längliches, schlankes Gesicht wirkt mit einem Classy Vollbart sehr ansprechend. Die maximale Länge des akkuraten Vollbarts liegt bei sechs Millimetern. Jeden zweiten oder dritten Tag ist es ratsam, den Bart ausgiebig zu shampoonieren.

Beim Uniform Bart darf es etwas mehr in punkto Länge sein. Im Unterschied zum Classy Vollbart wird das Barthaar bei diesem Schnitt ebenso lange getragen wie das Kopfhaar. Also eignen sich in Kombination zum Uniform Bart auch nur der Kurzhaarschnitt und der Undercut. Grundvoraussetzung ist auch eine kantige Gesichtsform, bei der der Uniform Bart noch einmal deutlich maskuliner zur Geltung kommt.

User:rawpixel bart rawpixel/pixabay 1
© rawpixel/pixabay
Die Grenze zwischen Uniform Bart und Hipster Bart ist fließend. Zudem zeigt dieses Bild sehr deutlich, dass ein Bart heute nicht mehr ein No-Go im Business sein muss.

Der Hipster Vollbart ist die Längste der hier genannten Vollbart-Varianten. Wer glaubt, der Hipster Vollbart bedeutet Wildwuchs, der irrt sich, denn diese Bartform bedarf reichlich Pflege. Grundvoraussetzung ist hier einmal mehr ein gleichmäßiger Bartwuchs. Dafür besteht Wahlmöglichkeit bei der Frisur. Egal ob Undercut, Sidecut, lange Haare oder Man Bun – der Hipster Vollbart passt zu vielen Haarschnitten.


3. Die Spezialitäten in der Bart-Riege: Van-Dyck-Bart und Shape-Up-Bart

Wer auf einen Bartschnitt à la Anthonis van Dyck setzt, der beweist historische Kenntnis und Mut in punkto Styling gleichermaßen. Bezeichnend für diese Form des Bartschnitts sind die rasierten Seiten in Kombination mit Schnurrbart und Ziegenbart. Damit der Van-Dyck-Bart auch wirken kann, ist mehrerlei nötig: Die Kombination zu einem Kurzhaarschnitt oder mittellangen Haaren sowie eine ovale Gesichtsform und Bartwuchs in den typischen Van-Dyck-Gesichtsregionen – also am Kinn sowie zwischen Oberlippe und Nase.

Der Shape-Up-Bart lässt sich nicht an einer bestimmten Bartlänge festmachen, sondern an der Bartform. Typisch für den Shape-Up-Bart ist der halbrunde Schnitt auf der Wange. Die Länge hingegen kann von extrem kurz bis Richtung Vollbart tendieren. So kann der Shape-Up-Bart sowohl sportlich als auch edel und glamourös wirken. Am besten dazu passt ein Kurzhaarschnitt, ein Undercut oder eine Glatze.

ANZEIGE
Weitere Artikel:
Fashion: Zarte Frühlingsboten von Deerberg
Mit dem richtigen Schuhwerk kann man jeden Berg bezwingen und jeden Laufsteg erobern
Sneakers von ara – sportlich, modisch, vielseitig
Verträumt, eigenwillig und einzigartig – Schmuck von Anisch de la Cara
Gudrun Sjödéns Herbstkollektion & KleiderTauschHütte
Schmuck der Natur - Spirituelle Schmuckstücke für den besonderen Akzent
Urlaub: Angesagte Fashion-Pieces für Sie und Ihn
Der perfekte Schmuck für den Sommer
Kosmetikprodukte sollen sicher werden!
Hochwertige Geschenksets von Dr. Hauschka
Die neue BiBA Kollektion: Autumn Soul
Der "SHAKALOHA" Way of Life
Top-Highlights in Schottland
Weit mehr als nur ein schönes Hotel: Schlosshotel Sonnenburg
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: