ANZEIGE

Urban Geisha: Cashmere Styles von Princess goes Hollywood


So edel und kuschelig - wir bei LEBE-LIEBE-LACHE lieben Cashmere!

ANZEIGE

Kaschmirwolle ist nicht nur seidig-weich und wärmt im Winter, sondern reguliert die Körpertemperatur auch im Sommer und schmiegt sich Saison für Saison in neuen Varianten wohlig an den Körper. Das Besondere an Kaschmirwolle? Die tollen Farben! Sie sind strahlend und haben eine wunderbare Tiefe.

Princess goes Hollywood startet in die neue Saison mit einer Mischung aus zeitlosen Basics, modischen Eyecatchern und komfortabler Athleisure. Weite Rollkragen, üppige Ärmel und fransige asymmetrische Kanten sorgen für trendig neue Silhouetten. Floral Prints, sportiv abgesetzte Lurexstreifen und dezente Zipper veredeln klassische Zweiteiler, Maxidresses und auch kurze Bikerjäckchen. Die fernöstlichen Drachen- und Blütenmotive mit kostbaren Stickereien oder Bindegürteln feiern ein Comeback ... und haben es uns ganz besonders angetan.

So edel und kuschelig - wir bei LEBE-LIEBE-LACHE lieben Cashmere!
© www.princess-goes-hollywood.com

Annette Maria meint: Princess goes Hollywood ist ein Label mit hohem Designanspruch und exquisiten Outfits. Die Schweizer Innovationskünstler haben sich dabei ganz dem kreativen Esprit einer bunten und so bereichernden Märchenwelt verschrieben.

Die liebevoll zusammengestellten Looks betören uns durch ihre Farbenfreude und Eleganz. Die Linien des Labels sind eine verlässliche Partnerin wenn es um angesagter Mode geht, die sich trotzdem abhebt. Zauberhaft und ausgefallen: Wo in anderen Ateliers großartige Kollektionen entstehen, schafft Princess goes Hollywood das Außergewöhnliche.

Momente der Verzauberung und des ästhetischen Hingerissen-Seins bilden den Wiedererkennungswert dieser einmaligen Marke.

Princess goes hollywood: Kimono asia-dragon allover
Empfohlen von Lebe-Liebe-Lache.com
© www.princess-goes-hollywood.com
Princess goes hollywood: Cardigan asia-dragon allover
Empfohlen von Lebe-Liebe-Lache.com
© www.princess-goes-hollywood.com




Wird Kaschmir richtig gepflegt, bleibt das Material ein Leben lang erhalten. Was man bei der Kaschmirpflege und Reinigung beachten muss, verraten wir in fünf Pflegetipps:

Wie oft sollten Sie Ihre Kaschmir-Pullis waschen?
© www.princess-goes-hollywood.com

Wie oft sollten Sie Ihre Kaschmir-Pullis waschen?

Je nach Tragefrequenz. Grundsätzlich: Spätestens nach jedem sechstem Gebrauch. Zwischendurch reicht es, den Pulli über Nacht an der frischen Luft durchzulüften.
Wichtig: Kaschmirstücke sollte zwischen seinen Einsätzen ruhen. Auch wenn es sich um Ihren Lieblingspulli handelt: Gönnen sie ihm 24 Stunden Pause.


Darf man Kaschmir in der Maschine waschen?

Unbedingt. Eine Maschinenwäsche im Wollprogramm ist allemal besser als jede Handwäsche. Die Basics: kurz und lauwarm (nie mehr als 30 Grad!). Auf links wenden, die Trommel nur halb füllen, bei niedriger Drehzahl schleudern.


Und wenn Sie Kaschmir doch lieber von Hand waschen wollen?

Das Wasser darf dabei nur handwarm sein, und der Cardigan sollte nie längere Zeit im Wasser liegen gelassen werden. Häufig mit klarem Wasser spülen, niemals auswringen, sondern das nasse, vorsichtig ausgedrückte Stück, in ein Handtuch einrollen.

Und was ist mit einer chemischen Reinigung?

Nur nicht. Die einzigen Ausnahmen bilden extrem feiner Strick und gewebte Teile.


Sollte man für Kaschmir ein spezielles Waschmittel benutzen?

Allerdings. Am besten eignet sich flüssiges Wollwaschmittel oder ein gutes Haarshampoo. Normales Feinwaschmittel ist häufig nicht sanft genug. Weichspüler ist für Kaschmir absolut nicht zu empfehlen.


PRINCESS GOES HOLLYWOOD - MÄRCHENHAFTE OBERBEKLEIDUNG


Urban Geisha: Cashmere Styles von Princess goes Hollywood
© www.princess-goes-hollywood.com
Das Unternehmen Princess Goes Hollywood entstand übrigens 2006 aus der Begeisterung von Christian Gehrig und Dr. Simone Peters für High Quality Cashmere Fashion. Seither lassen sich die Designer von Märchen- und Mythenmotiven nur allzu gern inspirieren. Zusammen mit ihrem kreativen Team schaffen es die beiden, Saison für Saison innovative und fantasievolle Modeschöpfungen mit ganz eigenem Charakter zu kreieren und etablierten sich in kürzester Zeit als internationales Label am Markt.

Nach wie vor arbeitet das Team in dem kleinen Schweizer Ort Hägendorf inmitten der Natur. Aus der Ruhe entsteht hier die nötige Kreativität und Professionalität für die Kollektionen, für welche nur feinster Kaschmir, Kaschmirmischungen und italienische Garne verwendet werden.

Das Label hat sich dabei allmählich zu einer Kollektion mit einer breiten Auswahl an T-Shirts, Sweatshirts, Blusen & Tuniken, Kleidern & Röcken, Hosen, Jacken und Accessoires entwickelt. Jährlich erscheinen bei Princess Goes Hollywood vier Kollektionen: jeweils eine Pre- und eine Hauptkollektion im Sommer und im Winter.

Innovative Materialmixe, Handstickereien, und wertvolle Applikationen verbinden sich mit romantischen Prints zu Kollektionen mit feinsinnigem Glamour. Jedes Kleidungsstück entsteht dabei mit viel Liebe zum Detail und einem hohen Qualitätsanspruch.

Markenzeichen ist der süße Frosch, der sich gerne in den Kollektionen wiederfindet:


Direkt zur Princess Goes Hollywood Homepage: www.princess-goes-hollywood.com
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Trendschuhe Herbst/ Winter: Stiefeletten und Boots in Erdtönen
4 starke Modetrends für Männer auf einen Blick
Für Teens: Angesagte Styles der Frühjahrs-Saison
Strickjacken begeistern mit vielseitigen Schnitten und tollen Mustern
Walkmantel mit Kapuze von Vivanda
Was macht Wolle so kostbar?
Ein Blazer, zwei Büro-Outfits
Bayern-Hideaway Hotel "Das Rübezahl"
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: