ANZEIGE

Der klassische Blazer modern interpretiert


Blazer kennt man vor allem aus dem Büroalltag. Doch die eleganten Jacken sind echte Allrounder, die in keinem Kleiderschrank fehlen sollten. Es gibt sie in zahlreichen Variationen, die allen Figurtypen und individuellen Modestilen gerecht werden. Wir verraten, wie du mit einem Blazer ganz unterschiedliche Outfits kreierst.

ANZEIGE

Der klassische Blazer modern interpretiert
© cleovermij/unsplash


Sommerliches Farbenspiel

Vor allem während der Sommermonate darfst du in Sachen Mode Farbe bekennen. Ein dünner Blazer in aktuellen Trendfarben ist ein echter Blickfang – vor allem, wenn du ihn zu farblich abgestimmter Kleidung trägst. Um den Blazer als Farbtupfer hervorzuheben, kannst du dazu aber auch Hosen, Röcke oder Sommerkleider in klassischem Schwarz, Weiß oder anderen schlichten Farbnuancen wählen. Alternativ kehrst du das Farbschema einfach um: Stelle dir ein buntes Sommeroutfit zusammen und ergänze es mit einem weißen Blazer. Im Sommer trägst du dazu Sandalen oder offene High Heels.


Gemütliche Romantik

Einem verspielten Outfit verleihst du mit einem Blazer das gewisse Etwas. Die Verbindung aus romantischer Garderobe und edlem Sakko ist ideal für eine abendliche Verabredung. Setze hierbei auf gemusterte Modelle und kombiniere dazu Bluse und Rock oder ein Kleid in passenden Farbnuancen. Ein taillierter Schnitt schmeichelt der Figur. Dazu passen High Heels, Ballerinas oder hohe Stiefel. Trage den Blazer am besten offen. Während der kühleren Monate setzt du mit einem Halstuch oder Schal modische Akzente. Facettenreiche Blazer-Varianten für deinen gewünschten Look findest du nicht nur in Kaufhäusern vor Ort sondern auch immer öfter online.


Sportlicher Stilbruch
© unpetitvoyou/pixabay
Sportlicher Stilbruch


Auch lässige Mode kannst du hervorragend mit einem Blazer kombinieren. Mach deine Bürokleidung freizeittauglich oder verleihe deinem Freizeitlook einen Hauch von Eleganz! Ein taillierter Schnitt passt beispielsweise gut zu engen Jeans, Sneakers oder Chucks und T-Shirt oder Top. Wer es lockerer mag, greift zu einem langen, gerade geschnittenen Blazer im Oversize-Look und trägt dazu weite Stoffhosen, Stone Washed Jeans oder Shorts. Zu einer schlichten Jacke muss auf jeden Fall ein auffälliges Oberteil her. Den letzten Schliff verleiht deinem Outfit ein modisches Basecap. Den Blazer trägst du bei diesem Look grundsätzlich offen. Die Devise lautet: leger mit Stil!

Wilde Eleganz

Lass die Achtziger Jahre wieder aufleben, indem du ein rockiges Outfit mit einer eleganten Jacke kombinierst – am besten mit Schulterpolstern oder Puffärmeln. Das Sakko symbolisiert Selbstbewusstsein und erinnert an die Lederjacken von Motorradfahrern. Dazu darf ein Bandshirt mit kurzem Rock oder zerrissenen Jeans nicht fehlen. Lederstiefel oder auffällige Pumps sind ebenfalls ein wichtiges Accessoire für eine echte Rockerkluft. Runde dein Ensemble mit Sonnenbrille, Hut oder Bandana ab.

Welchen Look du auch bevorzugst, mit einem stilvollen Blazer und den passenden Modebegleitern und Accessoires kreierst du im Handumdrehen dein Wunsch-Outfit.

ANZEIGE
Weitere Artikel:
Fashion: Zarte Frühlingsboten von Deerberg
Gudrun Sjödén: Lieber vielfältig als eintönig
Divine Flower: Schöne, nachhaltige und sinnvolle Geschenke
Tolle Schuhe für den Herbst online kaufen
Shapewear: Die tolle Wäsche mit dem kleinen Geheimnis
Dessous runden ein Outfit perfekt ab
Sportalm Kitzbühel: unverwechselbares Design & Leidenschaft für mutige Trends
Brautschuhe: Schönheit ist (nicht) alles
KARL LAGERFELD. Parallele Gegensätze
Annette Maria testet Zalon, den Personal-Shopping-Dienst von Zalando.
Trends für winterliche Männermode
Walkmantel mit Kapuze von Vivanda
Hausbootferien im Süd-Burgund bedeuten Freiheit!
Die hochsensible Tauchschule
Ojas verleiht uns Aus­strahlung und Charisma.
Stunden des Glücks im Romantikhotel Gmachl
Richtiges Zähneputzen für Kinder
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: