ANZEIGE
93

Laut Studie: Putzen ist genauso schädlich wie Rauchen


Jetzt haben Wissenschaftler endlich die Langzeitfolgen von chemischen Reinigern auf unsere Lunge untersucht... und die Ergebnisse sind erschreckend!

Legt sofort das Wischtuch aus der Hand: Putzen schadet der Lunge! Okay: Das Wischtuchkann nichts dafür. Schuld ist das Putzmittel, in welches wir das Tuch eintunken.

ANZEIGE


Putzen congerdesign/pixabay 6
© congerdesign/pixabay


Tägliches Putzen wirkt wie rund 20 Zigaretten pro Tag

Wenn Du täglich mit chemischen Reinigungsmitteln hantierst, musst Du mit ähnlichen Risiken für Deine Gesundheit rechnen wie jemand, der jeden Tag 20 Zigaretten raucht. Das haben neulich Forscher der Universität Bergen belegt. In einer Langzeitstudie haben sie mehr als 5000 Probanden über zwanzig Jahre hinweg begleitet, die Ergebnisse wurden nun im Journal of Respiratory and Critical Care Medicine veröffentlicht. 

In regelmäßigen Abständen überprüfte das Uni- Team die Lungenfunktion ihrerTeilnehmer. Mithilfe von Fragebögen ermittelten sie außerdem, wer wie oft mit chemischen Putzmitteln in Berührung kommt. Das erschreckende Ergebnis: Studienteilnehmer, die häufig chemische Saubermacher benutzen, hatten ähnlich schlechte Lungenwerte wie Raucher. Auch litten sie auffallend häufiger unter Asthma, so die Wissenschaftler.


Was die Studie zudem ergab: Frauen sind im Schnitt stärker von den Auswirkungen der schädlichen Reinigungsgase betroffen als Männer. 

Richtig schlimm sind diese Ergebnisse vor allem für Menschen, die regelmäßig mit Chemie-Reinigern im Rahmen ihres Berufes zu tun haben. Arbeitgeber wie zum Beispiel Reinigungsfirmen und/ oder Klinikensind jetzt dringend gefragt, nach neuen Wegen zu suchen, um ihre Mitarbeiter gesundheitlich zu schützen. 

Gut zu wissen: Im Haushalt sind chemische Reinigungsmittel dagegen häufig  gar nicht nötig. Schon mit viel Wasser und guten Mikrofasertüchern kann man weit kommen. Und Wer's richtig sauber haben will, kann Putzmittel auch ziemlich einfach selbst machen.


Haushaltsreiniger, Pflegeprodukte & Co. Natürlich, ökologisch, selbst gemacht ...
Laëtitia Royant (Autor)
,
Christian Schweiger (Übersetzer)
Haushaltsreiniger, Pflegeprodukte & Co.
Natürlich, ökologisch, selbst gemacht ...

93
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Upcycling: Mit nachhaltigen Möbeln das Zuhause verschönern
Solarleuchten - mit der natürlichen Kraft der Sonne den Garten beleuchten
Dinnery - dieses Geheimrezept macht auch Sie zum Kochprofi!
KOST-FAST-NIX No1
Frühjahrsputz: Reinige Deine Fenster mühelos mit dem Fenstersauger von Leifheit
Ideenreiche Haushaltshelfer zum Behalten und Verschenken
Waschmittel gratis!
Innovative Haushaltshelfer erleichtern den Alltag
Happy Sewing! Nähpartys sind bei Teenagern beliebt
Wohnung putzen leicht gemacht
Frühlingsfrische Ideen für Tafel und Teller
Komplett unelektronische Memoboards. . .
SIDDHARTHA - Hesses beliebtester Roman erstmals im Hörspiel
Auch Hochsensible können sich behaupten
So wird Dein Krafttraining effektiver
Neue Lieblingsstücke - Neuer Look!
Winterzeit - Hörbuchzeit
Brautschuhe: Schönheit ist (nicht) alles
von der Nähe.
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: