ANZEIGE

Gut und klug durch den Lesesommer


ANZEIGE

Die Sommerlektüre muss kein platter Liebesroman sein - schließlich will man unterhalten und informiert werden. Gut und klug, auf der Wiese, am Strand, im Lieblingscafé. Acht Mindstyle-Bücher, fernab von Klischees, die Sie jetzt bestellen sollten.

Gut und klug durch den Lesesommer
© rawpixel/unsplash


Fei Lon und Gaby Brandl
Buddha statt Botox

Innere Schönheit ist ein wertvolles Gut - das wissen wir alle. Doch in diesem inspirierenden Buch erklären die Heilpraktikerin Fei Long und die Yoga-Lehrerin Gaby Brandl, wie innere Harmonie auch das äußere Erscheinungsbild positiv beeinflusst. Denn Gelassenheit, innerer Frieden, Güte und Selbstmitgefühl - allesamt buddhistische Tugenden - sorgen nicht nur für eine bessere Ausstrahlung, sondern wirken sich nachweislich verjüngend bis in die zellulare Ebene des Körpers aus. Die Autorinnen zeigen auf, wie dieser spirituellen Weg zu gutem Aussehen für jeden möglich ist, und stellen eine Vielzahl konkreter Übungen und Anwendungen vor, mit denen sich das Immunsystem, die Zellen und die Haut verbessern, verjüngen und verschönern lassen. Ein Must-have für alle, die lieber auf die Kraft der Buddha-Prinzipien setzen, anstatt sich unters Messer zu legen.

Buddha statt Botox Das Geheimnis innerer und äußerer Schönheit
Fei Long (Autor)
,
Gaby Brandl (Autor)
Buddha statt Botox
Das Geheimnis innerer und äußerer Schönheit



Gabrielle Bernstein
Judgement Detox Wie wir uns vom Gift des Urteilens befreien
Mit 6-Schritte-DETOX-Programm


Lieben statt urteilen.

Urteile über uns selbst und andere vergiften unser Leben. Wann immer wir urteilen, fühlen wir uns einsam und unglücklich. Denn dann sind wir nicht mehr im Einklang mit unserer wahren Natur, die aus Liebe, Güte und Mitgefühl besteht. Wir projizieren unsere Ängste und Unsicherheiten auf unsere Mitmenschen und empfinden uns dann zwangsläufig als getrennt von ihnen. Die Bestsellerautorin und bekannte spirituelle Lehrerin Gabrielle Bernstein beschreibt, wie sie selbst lange das Gift des Urteilens in sich spürte und zeigt ein ebenso einfaches wie wirksames 6-Schritte-DETOX-Programm, mit dem sich jeder davon befreien kann.

Judgement Detox Wie wir uns vom Gift des Urteilens befreien - Mit 6-Schritte-DETOX-Programm
Gabrielle Bernstein (Autor)
,
Claudia Seele-Nyima (Übersetzer)
Judgement Detox
Wie wir uns vom Gift des Urteilens befreien - Mit 6-Schritte-DETOX-Programm
Wie wir uns vom Gift des Urteilens befreien - Mit 6-Schritte-DETOX-Programm
Gebundenes Buch
Lieben statt urteilen.

Urteile über uns selbst und andere vergiften unser Leben. Wann immer wir urteilen, fühlen wir uns einsam und unglücklich. Denn dann sind wir nicht mehr im Einklang mit unserer wahren Natur, die aus Liebe, Güte und Mitgefühl besteht. Wir projizieren unsere Ängste und Unsicherheiten auf unsere Mitmenschen und empfinden uns dann zwangsläufig als getrennt von ihnen. Die Bestsellerautorin und bekannte spirituelle Lehrerin Gabrielle Bernstein beschreibt, wie sie selbst lange das Gift des Urteilens in sich spürte und zeigt ein ebenso einfaches wie wirksames 6-Schritte-DETOX-Programm, mit dem sich jeder davon befreien kann.





Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
Mit den Händen sehen

Der renommierteste Sportmediziner der Welt erzählt sein Leben

Dem Tastsinn seiner Hände sagt man magische Kräfte nach und Patienten aus der ganzen Welt kommen, um sich von ihm behandeln zu lassen, darunter Spitzensportler, Weltmeister und Olympiasieger.
Erstmals erzählt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, genannt der "Doc", von seiner behüteten Kindheit in Ostfriesland in einem protestantischen Pfarrhaus, seinem strengen Vater, seiner Leidenschaft für Musik und Sport, seinem Desinteresse an der Schule und seinem Werdegang als Mediziner. Er berichtet nicht nur von seinem Verein FC Bayern München und von Machtkämpfen hinter den (Fußball-)Kulissen, sondern auch von seiner Medizin, seinen Heilmethoden und den Werten, denen er immer treu geblieben ist.

USAIN BOLT: "Dieser Arzt gibt keine Ruhe, bis du geheilt bist. Er kennt kein anderes Ziel, als dir helfen zu wollen. Er ist immer für dich da und lässt dich nie im Stich."

JUPP HEYNCKES: "Wir beide stehen uns nah, weil wir gemeinsam viel erlebt und erreicht haben und weil wir gemeinsame Werte teilen. Für mich ist Dr. Müller-Wohlfahrt ein Genie."

HERBERT GRÖNEMEYER: "Ich glaube, dass er Patienten mit der gleichen Behutsamkeit berührt, wie er auch ein Instrument berühren würde."

JOACHIM LÖW: "Besonders imponierend finde ich, dass er die richtige Diagnose bereits nach der allerersten Untersuchung stellt."


Mit den Händen sehen Mein Leben und meine Medizin
Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (Autor)
,
Friedrich-Karl Sandmann (Herausgeber)
Mit den Händen sehen
Mein Leben und meine Medizin
Mein Leben und meine Medizin
Gebundenes Buch
Der renommierteste Sportmediziner der Welt erzählt sein Leben

Dem Tastsinn seiner Hände sagt man magische Kräfte nach und Patienten aus der ganzen Welt kommen, um sich von ihm behandeln zu lassen, darunter Spitzensportler, Weltmeister und Olympiasieger.
Erstmals erzählt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, genannt der "Doc", von seiner behüteten Kindheit in Ostfriesland in einem protestantischen Pfarrhaus, seinem strengen Vater, seiner Leidenschaft für Musik und Sport, seinem Desinteresse an der Schule und seinem Werdegang als Mediziner. Er berichtet nicht nur von seinem Verein FC Bayern München und von Machtkämpfen hinter den (Fußball-)Kulissen, sondern auch von seiner Medizin, seinen Heilmethoden und den Werten, denen er immer treu geblieben ist.

USAIN BOLT: "Dieser Arzt gibt keine Ruhe, bis du geheilt bist. Er kennt kein anderes Ziel, als dir helfen zu wollen. Er ist immer für dich da und lässt dich nie im Stich."

JUPP HEYNCKES: "Wir beide stehen uns nah, weil wir gemeinsam viel erlebt und erreicht haben und weil wir gemeinsame Werte teilen. Für mich ist Dr. Müller-Wohlfahrt ein Genie."

HERBERT GRÖNEMEYER: "Ich glaube, dass er Patienten mit der gleichen Behutsamkeit berührt, wie er auch ein Instrument berühren würde."

JOACHIM LÖW: "Besonders imponierend finde ich, dass er die richtige Diagnose bereits nach der allerersten Untersuchung stellt."



Phil Stutz und Barry Michels
The Force

Die Superkraft in uns.

Jeder Mensch hat Zugang zu einem unbegrenzten Potenzial an Kraft. Je mehr davon er sich erschließt, desto höher seine Lebensqualität. Phil Stutz und Barry Michels, Autoren des Bestsellers »The Tools«, zeigen eindringlich, was wir an Glück, Erfolg und gelingenden Beziehungen erreichen können, wenn wir uns entscheiden »The Force« zu aktivieren. Doch erstaunlich viele Menschen geben sich mit wenig zufrieden. Sie überlassen sich dem inneren Verhinderer, der jeden von uns herausfordert. Er speist sich aus Energielosigkeit, falschen Hoffnungen, verletzten Gefühlen und unguten Belohnungsstrategien. Vier Power-Tools helfen, sich aus seinen Fängen zu befreien und Meister unseres Lebens zu werden.

Selbstvertrauen, Lebensfreude und innere Stärke gewinnen


The Force Wie wir unsere innere Kraft befreien -
Phil Stutz (Autor)
,
Barry Michels (Autor)
,
Yutta Klingbeil (Übersetzer)
The Force
Wie wir unsere innere Kraft befreien -



 
Richard David Precht
Jäger, Hirten, Kritiker

Eine Utopie für die digitale Gesellschaft

Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Sie dekoriert noch einmal auf der Titanic die Liegestühle um. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit.

Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht enthält es die Chance, in Zukunft erfüllter und selbstbestimmter zu leben. Doch dafür müssen wir jetzt die Weichen stellen und unser Gesellschaftssystem konsequent verändern. Denn zu arbeiten, etwas zu gestalten, sich selbst zu verwirklichen, liegt in der Natur des Menschen. Von neun bis fünf in einem Büro zu sitzen und dafür Lohn zu bekommen nicht!

Dieses Buch will zeigen, wo die Weichen liegen, die wir richtig stellen müssen. Denn die Zukunft kommt nicht - sie wird von uns gemacht! Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben?


Jäger, Hirten, Kritiker Eine Utopie für die digitale Gesellschaft
Richard David Precht (Autor)
Jäger, Hirten, Kritiker
Eine Utopie für die digitale Gesellschaft
Eine Utopie für die digitale Gesellschaft
Gebundenes Buch
Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Sie dekoriert noch einmal auf der Titanic die Liegestühle um. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit.

Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht enthält es die Chance, in Zukunft erfüllter und selbstbestimmter zu leben. Doch dafür müssen wir jetzt die Weichen stellen und unser Gesellschaftssystem konsequent verändern. Denn zu arbeiten, etwas zu gestalten, sich selbst zu verwirklichen, liegt in der Natur des Menschen. Von neun bis fünf in einem Büro zu sitzen und dafür Lohn zu bekommen nicht!

Dieses Buch will zeigen, wo die Weichen liegen, die wir richtig stellen müssen. Denn die Zukunft kommt nicht - sie wird von uns gemacht! Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben?



Fabrice Midal
Die innere Ruhe kann mich mal


Meditation radikal anders

Erfrischend anders: wie Meditation wirklich gelingt

Innehalten ist der einzig wahre Weg zum Handeln, blinder Aktionismus bringt uns nicht weiter. Doch auch beim Innehalten folgen wir gern Regeln und sind gefrustet, wenn es uns partout nicht gelingen will, die Gedanken abzuschalten. Dabei ist unser Alltag bereits geprägt von Anforderungen, Stress, Erfolgsdruck und häufig auch von dem Gefühl, nicht perfekt oder gut genug zu sein. Fabrice Midal fordert dazu auf, uns bei der Meditation von jeglichem Anspruch an uns selbst zu lösen. Es geht ihm um eine Lebenshaltung, die sich starren Regeln, Konformismus, von außen auferlegten Forderungen und Zwängen widersetzt. Ein Lebensratgeber, der auf buddhistischen Prinzipien fußt.

Die innere Ruhe kann mich mal Meditation radikal anders
Fabrice Midal (Autor)
,
Elisabeth Liebl (Übersetzer)
Die innere Ruhe kann mich mal
Meditation radikal anders
Meditation radikal anders
Broschiertes Buch
Erfrischend anders: wie Meditation wirklich gelingt

Innehalten ist der einzig wahre Weg zum Handeln, blinder Aktionismus bringt uns nicht weiter. Doch auch beim Innehalten folgen wir gern Regeln und sind gefrustet, wenn es uns partout nicht gelingen will, die Gedanken abzuschalten. Dabei ist unser Alltag bereits geprägt von Anforderungen, Stress, Erfolgsdruck und häufig auch von dem Gefühl, nicht perfekt oder gut genug zu sein. Fabrice Midal fordert dazu auf, uns bei der Meditation von jeglichem Anspruch an uns selbst zu lösen. Es geht ihm um eine Lebenshaltung, die sich starren Regeln, Konformismus, von außen auferlegten Forderungen und Zwängen widersetzt. Ein Lebensratgeber, der auf buddhistischen Prinzipien fußt.


Kerstin Rosenberg 
Ayurveda & Detox: Reinigende Kuren für freie Tage und das Wochenende


Ayurveda versteht Gesundheit als harmonisches Gleichgewicht der körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte. Krankheiten hingegen entstehen, wenn sich das typgerechte Gleichgewicht verschiebt und sich Stoffwechselrückstände im Körper ansammeln. Diese rauben Kraft und Energie und sorgen für lästige überzählige Pfunde. Dagegen kann man etwas tun: Detoxen.
Die renommierte Ayurveda-Spezialistin Kerstin Rosenberg stellt ayurvedische Detox-Kuren vor, die man ganz bequem zu Hause durchführen kann. Sie beschreibt Anwendungen und einfache Rezepturen mit Kräutern und Ölen für jeden Konstitutionstyp, so dass Entgiftung und Ausleitung angeregt werden. Gewichtsreduktion, Regeneration, Immunstärkung, Anti-Stress oder mehr Power für einen klaren Geist hier finden Sie verschiedene Anleitungen für jeden Typ und für jede Jahreszeit.
Mit zahlreichen Rezepten zur Abrundung und zum Genießen der Kuren.
Kerstin Rosenberg ist international als Expertin und Dozentin für Ayurveda bekannt. Sie verfügt über eine mehr als 25-jährige Praxiserfahrung. In der Europäischen Akademie für Ayurveda, die sie gemeinsam mit ihrem Mann leitet, bildet sie Interessierte zu Ayurveda-Therapeuten aus. Außerdem wirkt sie an Forschungs- und Lehrprojekten in Zusammenarbeit mit führenden Ayurveda-Universitäten Indiens mit. Die Mutter von drei Kindern ist eine leidenschaftliche Köchin und liebt es, die indischen und heimischen Elemente in der Ayurveda-Küche zu vereinen.


Ayurveda & Detox Reinigende Kuren für freie Tage und das Wochenende
Kerstin Rosenberg (Autor)
Ayurveda & Detox
Reinigende Kuren für freie Tage und das Wochenende




Helmut Lange und Oliver Geisselhart
Mannis Geld

Wer eine neue Sprache lernt, kommt ums monotone Vokabelpauken nicht herum. Normalerweise. Anders bei der innovativen »LaGeiss-Methode« von Helmut Lange und Oliver Geisselhart.
Alle englischen Begriffe werden gehirn-gerecht als Bilder mit ihrer Übersetzung verknüpft und können durch die gedankliche Visualisierung dieser meist sehr lustigen Szenen mühelos erlernt werden.
Um etwa die deutsche Bedeutung »Vorstand« des englischen Wortes »board« (gesprochen »Bord«) leichter zu lernen, stellt man sich ein Vorstandsmeeting vor, das an Bord eines Schiffes stattfindet. Ein kurioses Bild, das von nun an unauslöschlich an die Bedeutung geknüpft ist.
Das erfolgreiche Autorenduo zeigt eindrucksvoll, wie unterhaltsam Vokabellernen sein kann!


Mannis Geld Mit Wortbildern hundert und mehr Businessenglisch-Vokabeln pro Stunde lernen. 800 der wichtigsten Businessbegriffe
Oliver Geisselhart (Autor)
,
Helmut Lange (Autor)
Mannis Geld
Mit Wortbildern hundert und mehr Businessenglisch-Vokabeln pro Stunde lernen


ANZEIGE
Weitere Artikel:
Weiblichkeit leben und in den Alltag integrieren – gar nicht so leicht – oder?
Pflaumenkuchen - ein Klassiker hat Saison
Wabi Sabi - ein japanisches Konzept der Ästhetik
Zen - Geschichten
WAS BEDEUTET LIEBE FÜR DICH?
Lippenlust und Lippenfrust - An der Nase eines Mannes. . .
Psychisch krank zu sein fördert manchmal die Gesundheit
Gärtnern tut der Seele gut
ÜBER DAS ATMEN UND DAS LEBEN
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: