Hotel Terme Bristol Buja
Abano Terme - Italien - Venetien
ANZEIGE
11
Erlebnisbericht vom 08.05.2018

Italienische Gastlichkeit im Hotel Terme Bristol Buja


Nicht nur jene, die die heilsame Wirkung von Tonerde erleben möchten, sind im Hotel Terme Bristol Buja in Abano, Italien bestens aufgehoben. Das Fünf-Sterne-Haus ist in einen ruhigen, parkähnlichen Garten eingebettet, und befindet sich im Zentrum von Abano Terme, dem bedeutendsten Kurort für Fangotherapien in Europa.

Bristol Buja: Loungebereich über zwei Etagen
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Das Eingangsportal
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Das Hotel ist eingebettet in eine sehr einladende Parkanlage
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: Das Hotel ist eingebettet in eine sehr einladende Parkanlage

Einmal mehr freuen wir uns darüber, wieder in der Region Venetien zu sein. Das Hotel Terme Bristol Buja liegt zu Füßen der Euganeischen Hügel, in einer wunderbaren großzügig gestalteten Grünanlage, nur wenige Schritte vom Zentrum entfernt.

Bristol Buja: Blick von unserem Balkon auf die malerischen Euganeischen Hügel
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: Blick von unserem Balkon auf die malerischen Euganeischen Hügel

Das Hotel ist eingebettet in eine sehr einladende Parkanlage Italienische Freundlichkeit kommt uns gleich beim Empfang in der großzügig gestalteten Lobby entgegen... und Zack... schon sind wir glücklich, wieder in "Bella Italia" zu sein.

Bristol Buja: Sehr freundliche und aufmerksame Mitarbeiter an der Rezeption
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: Sehr freundliche und aufmerksame Mitarbeiter an der Rezeption

Wir beziehen unsere modern gestaltete Suite mit wunderbarem Ausblick auf den Park und die Poolanlagen, sowie auf die Euganeischen Hügel. Jetzt können wir es kaum erwarten, in unsere Badekleidung zu schlüpfen, um dann einen genüsslichen Nachmittag im sanft blubbernden Thermalwasser zu verbringen. Das Leben kann so schön sein!

Bristol Buja: Der Wohnbereich unserer Suite
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Schlafzimmer unserer Suite
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Eines der beiden Badezimmer Schlafzimmer unserer Suite
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: unsere Suite mit Schlaf- und Wohnzimmer, sowie zwei eleganten Badezimmern

Bristol Buja: sehr schön gestaltetes Außen-Thermalschwimmbecken mit vielen Sprudelelementen
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: sehr schön gestaltetes Außen-Thermalschwimmbecken mit vielen Sprudelelementen

Bei Tisch erleben wir am Abend eine vielseitige Auswahl wohlschmeckender Speisen der venetischen Tradition und die raffinierten und auserlesenen Gerichte der internationalen Gastronomie.

Die Phantasie und die gastronomische Vortrefflichkeit des Küchenteams, geleitet von Küchenchef Claudio Crivellaro, bietet uns Neuinterpretationen von traditionellen Rezepten, venetischen Geschmack und gesunder mediterraner Küche.

Bristol Buja: Ein weiteres Highlight ist das Restaurant mit köstlicher Küche
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: Ein weiteres Highlight ist das Restaurant mit köstlicher Küche

Wir lieben die Buffets im Bristol Buja: Sowohl mittags als auch abends bietet das Buffet im eleganten Speisesaal jahreszeitliche Salate, rohes und gekochtes Gemüse, hausgemachtes Brot, Kuchen und Obst an. Abends genießen wir zusätzlich eine reichhaltige Auswahl an warmen und kalten Antipasti.

Wohlbefinden und Gesundheit sind im Bristol Buja ein unmittelbarer Bestandteil...  und hierzu tragen ganz wesentlich die freundlich-kompetenten und zuvorkommenden Servicemitarbeiter bei. Eine längst verlorenen geglaubte Herzlichkeit kommt uns immer wieder entgegen. Wir sind menschlich beeindruckt und fühlen uns rundum gut aufgehoben.

Bristol Buja: Die Kompetenz und Freundlichkeit der Servicemitarbeiter ist unvergleichlich
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: Die Kompetenz und Freundlichkeit der Servicemitarbeiter ist unvergleichlich

Bristol Wellness:
das Menü B.Well - Bristol Wellness ist übrigens das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Küchenchef Claudio Crivellaro, der Ernährungsberaterin Frau Dr. Maria Teresa Nardi und dem Kardiologen der Familie, Herrn Dr. Gianfranco Buja. Entstanden ist ein Menü, das im Laufe jeder Woche auf ausgewogene Weise alle für eine gesunde Ernährung notwendigen Nährstoffe enthält, und uns zudem zahlreiche Denkanstöße und praktische Ideen liefert, um auch zu Hause einen gesunden Lebensstil beizubehalten.


Die Bristol Wellness-Philosophie


  • Verwendung von regionalen Zutaten mit sicherer Herkunft
  • Verwendung von Bio-Produkten
  • Vorwiegende Verwendung von pflanzlichen Fetten und Rohzucker
  • Gesunde Kochmethoden, wie etwa das Garen bei niedrigen Temperaturen

Viele hausgemachte Spezialitäten: die Küche backt Brot aus Sauerteig aus eigener Produktion und die hoteleigene Konditorei stellt köstliche Croissants, Kuchen und Plum Cakes fürs Frühstück, Plätzchen und Desserts, die die Mahlzeiten abrunden, sowie feine Pralinen für besondere Anlässe her.

Bei einer Hausführung mit Direktor Flavio am nächsten Tag erfahre ich: Das Bristol Buja verfügt über Standard Einzel- und Doppelzimmer, Suiten „Modern“ und Suiten „CLASSIC“, alle mit Bad/Dusche, W.C., Satellitenfernsehen, Telefon, Klimaanlage, Safe und Minibar.

Bristol Buja: Hausführung mit Direktor Flavio, dessen Freude an seiner Arbeit mich sehr beeindruckt hat
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Hausführung mit Direktor Flavio, dessen Freude an seiner Arbeit mich sehr beeindruckt hat

Bristol Buja (227)
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Der elegante Eingangsbereich lädt zum Verweilen ein
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: Der elegante Eingangsbereich lädt zum Verweilen ein

Der Spa- und Schwimmbadbereich weist drei im großen Park befindliche Thermalschwimmbäder sowie ein Hallenbad mit modernem Spa auf: Entspannende SPA-Anwendungen gibt es im im ersten Stock. Und dazu: Ein moderner Fitnessraum mit Technogym Sportgeräten. Das Thermalzentrum und die Pool Area im Inneren des Hotels ist von uns bequem im Bademantel, direkt mit dem Aufzug vom Zimmer aus, einfach erreichbar.

Bristol Buja: Vom wundervoll gestalteten Innen-Thermalbad kann man in das Außenbecken schwimmen
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Vom wundervoll gestalteten Innen-Thermalbad kann man in das Außenbecken schwimmen

Hier findet man Thermalbehandlungen wie Fangopackungen und therapeutische Bäder vor. Die Inhalationen, Aerosol, Massagen, Heilgymnastik und Rehabilitation finden allesamt unter spezialisierter Arztbetreuung statt. Auch in der Beautyabteilung treffe ich auf hochqualifizierte Mitarbeiter, die Ihren Gästen individuelle Schönheitsprogramme empfehlen können.

Bristol Buja: Behandlungsräume im SPA-Bereich
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: moderner Fitnessraum mit Technogym Sportgeräten
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Entspannende SPA-Anwendungen gibt es im im ersten Stock
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: moderner Fitnessraum und Inhalationen, Aerosol, Massagen, Heilgymnastik und Rehabilitation mit professioneller Arztbetreuung

Wenn wir einmal nicht im Thermalbad weilen...  unternehmen Axel und ich Ausflüge ins gepflegte und künstlerisch betonte Zentrum von Abano oder in die nähere Umgebung.

Bristol Buja: Abanos mondänes und elegantes Zentrum ist nicht weit entfernt
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Park in Abanos Zentrum
© www.lebe-liebe-lache.com

Bristol Buja: Annette Maria und Axel in Padua
© www.lebe-liebe-lache.com
Padua
war über Jahrhunderte und ist auch heute noch geprägt von den zwei mächtigsten Institutionen der Stadt: der 1222 gegründeten, traditionsreichen Universität und von der fast gleich alten Basilika des hl. Antonius.

Die Universität war seit Gründung ein Ort der Liberalität und der freien Forschung und genoss von Anfang an einen hohen internationalen Ruf.


Hier unterrichtete übrigens auch Galileo Galilei. Heute gehört die Universität Padua mit etwa 75.000 Studenten zu den Wichtigsten Italiens.

Bristol Buja: die Universitätsstadt Padua ist nur wenige Kilometer entfernt
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: in Padua gibt es viele sehr individuelle Läden, wie diesen für selbstgemachte Seifen
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Hutgeschäft in Padua
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Große Miró Ausstellung in Padua
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Die traumschöne Stadt Padua ist definitiv eine Reise wert
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: Die traumschöne Stadt Padua ist definitiv immer eine Reise wert

Die Basilika des hl. Antonius ist nach wie vor das Symbol der eher konservativen Frömmigkeit der Region. In jedem Jahr, am 13. Juni, dem Tag des hl. Antonius, kommen viele hunderttausende Gläubige aus aller Welt nach Padua, um den Heiligen zu verehren. So ist der Bischof von Padua auch heute noch einer der einflussreichsten Männer der Stadt.

Bereits seit dem 14. Jahrhundert werden hier Kunst und Kultur gefördert. Padua ist eine wohlhabende Stadt mit dem Flair junger Menschen, die ein beschwingtes Leben in den zahlreichen Cafés führen. Das können wir beim Bummel durchs Zentrum deutlich spüren.

Zum Abschied empfängt uns das charmante Besitzerehepaar Buja auf ein sehr herzliches Meet and Greet. Sie laden uns erneut ein, uns umzusehen, und erklären: "In unserem Haus sind Stil und Eleganz Synonym von größter Sorgfalt um jedes einzelne Detail und höchster Aufmerksamkeit und Gefälligkeit Ihnen gegenüber. Unser Leitmotiv ist es Ihren Erwartungen nachzukommen und vor allem Ihren Aufenthalt so angenehm und erfreulich zu gestalten, damit Sie nur schweren Herzens abreisen werden, und sich wünschen bald wiederzukehren."

Bristol Buja: Herr Buja: In unserem Haus sind Stil und Eleganz Synonym von größter Sorgfalt um jedes einzelne Detail und höchster Aufmerksamkeit und Gefälligkeit Ihnen gegenüber
© www.lebe-liebe-lache.com
Bristol Buja: Das Besitzerehepaar Buja
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Terme Bristol Buja: Zum Abschied empfängt uns das charmante Besitzerehepaar Buja sehr herzlich

Wie Recht sie doch haben...!



Bristol Buja: Annette Maria
© www.lebe-liebe-lache.com
Annette Maria meint:
Wir durften einen ganz besonderen Wellness-, Entspannungs- und Gourmet-Aufenthalt im Hotel Bristol Buja genießen!

Es erwarten den Gast nicht nur entspannende Thermalschwimmbäder, die Vertraulichkeit und der Komfort der Zimmer und Suiten, sondern auch die kreative Küche des Küchenchefs Claudio, sowie unendliche Momente der Entspannung für Körper, Geist und Seele. Auch die Geselligkeit und das gemütliche Beisammensein im Rahmen der Gourmet- und Unterhaltungsabende sei hier erwähnt: All dies macht, zusammen mit der Professionalität und der Freundlichkeit der Mitarbeiter, unseren Aufenthalt im Bristol Buja zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis.


... P. S.: Viele Grüße an Direktor Flavio. Wir denken immer wieder an ihn - auch im Zusammenhang mit seiner Radtour nach Athen!
Hotel Terme Bristol Buja
Via Monteortone, 2
35031 Abano Terme
Italien
Venetien - Abano Terme - Padua
11
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre: