ANZEIGE
80

8 erstaunliche Dinge, die geschehen, wenn Sie lernen das Alleinsein zu genießen


Es ist nicht immer nur eine Last, allein zu sein! Ganz im Gegenteil: Wer sich rechtzeitig mit dem Alleinsein anfreundet und bewusst die Vorteile wahrnimmt, erlebt in der Zeit mit sich selbst ganz wunderbare Verbesserungen.

Und es ist sowieso klar: Allein sein ist nicht dasselbe wie einsam sein. Einsam nämlich können sie sich ihr auch mit und neben Ihrem Partner fühlen. Kaum etwas ist trauriger, als zu Zweit einsam zu sein.


Woman free matheusferrero/unsplash 9
© matheusferrero/unsplash


Die 8 Vorteile das Alleinseins


1.
Endlich Zeit für uns selbst

In aller Ruhe das neue Lieblingsbuch lesen, die Bilder in Rahmen stecken, das Bad neu dekorieren: So vieles von der „Süsse“ des Lebens bleibt neben der Flut der alltäglichen Verpflichtungen liegen. Jetzt haben Sie dafür Zeit.


2. Reflektion wird möglich … Wo stehe ich?

Die ständige Hektik unserer Zeit und die damit verbundenen Ablenkungen durch eine überwältigende Flut an Informationen – all das verbaut uns den wichtigen Blick auf uns und unser Leben. Selbstreflektion ist eine gute  Möglichkeit, längst überholte Muster zu verlassen.


3. Die eigene Gefühlswelt besser kennenlernen

Die meisten von uns wissen gar nicht, was sie eigentlich genau fühlen. Nur im ruhigen und echten Kontakt mit uns selbst finden wir einen Ausdruck für das, was uns wirklich bewegt. Seltsame Freundschaften zum Beispiel, die wir nicht wirklich verstehen, können wir in der Stille hinterfragen.


4. Endlich etwas Neues lernen

Seit Jahren verschieben Sie es, Trommeln zu lernen, den Tangokurs zu buchen, endlich die Stricknadeln aus dem Keller zu holen oder mit dem Jurastudium anzufangen. – Alleinsein eröffnet ungeahnte Dimensionen der persönlichen Entfaltung und zu mehr Selbstachtung.

ANZEIGE


Über die Kunst, allein zu sein Wie man Einsamkeit und Angst vor dem Alleinsein überwindet und sich nebenbei neu lieben lernt
Janett Menzel (Autor)
Über die Kunst, allein zu sein
Wie man Einsamkeit und Angst vor dem Alleinsein überwindet und sich nebenbei neu lieben lernt



5.
Sie genießen  Beziehungen intensiver

Weil Sie durch die neue positive Einstellung zum Alleinsein zu einem achtsameren Menschen werden, bekommen Ihre Beziehungen eine ganz neue und intensivere Qualität. Probieren Sie es einfach  aus – Sie werden leicht erkennen, wer wirklich zählt oder wo die Freude über einen Anruf riesig ist.


6. Sie werden unabhängiger

Abhängigkeit ist nicht wirklich sexy. Wer unabhängig lebt, dessen Ausstrahlung wird deutlich selbstbewusster! Nicht mehr Sie suchen die Nähe anderer Menschen – sondern andere Menschen möchten nun in Ihre Aura eintauchen. Das mag überraschend für Sie klingen. Aber wir alle spüren das Charisma eines Menschen, der Bestätigung zwar wertschätzt, sie aber nicht benötigt.


7.
Sie müssen sich  für nichts mehr entschuldigen

Mal hübsch im Nachthemd den Tag genießen. Die eigenen Lieblingsgerichte zubereiten zu können, ohne den Ernährungs-Vorstellungen anderer gerecht werden zu müssen. Oder einfach mal eine Netflixserie im Marathon durchschauen – und dann morgens um 7 schon auf der Yogamatte liegen oder stundenlang eine neue Klangschalen-Meditation machen: Ihre entscheidung Entscheidung, Ihr Glück.


8.
Sie benötigen nicht mehr ständig Bestätigung

Hier kommt das Ergebnis aus allen vorherigen Punkten: Wenn Sie mit sich  im Reinen seid, viel Spaß habt mit dem, was Sie persönlich interessiert, gleichzeitig selbstbewusst und auftrecht durch die Tage und Wochen schreiten, dann befreien sie sich mit jedem weiteren Schritt ein Stückchen mehr von diesem oft so quälenden Bedürfnis nach Bestätigung. Sie sind jetzt – frei!
80
ANZEIGE
Weitere Artikel:
"Worte der Weisheit": Kairos – der rechte Augenblick
Self Care – Erholsam viel schlafen, ausgeruht durch den Tag
Den Verstand verlieren
Zen Witze - Bewusstseinserheiterung vom Feinsten
8 Wege zum inneren Frieden
Wie du gut durch den Herbst kommst: Vitalstoffe für dein Immunsystem
Vom Opfer zum Schöpfer – Wie Meditation das Gehirn beeinflusst
Wiederentdecktes Hausmittel hilft bei Fibromyalgie, rheumatischen Erkankungen und mehr. . .
A N G S T – mit am Schlimmsten ist die Scham. . .
Wie du mit schwierigen Zeiten umgehen kannst
Endlich wirklich entspannt auf Reisen mit dem ADAC Auslandskrankenschutz
Die vergessene Nachhaltigkeit der Worte
Der Wandel des Lebens zu einem echteren ICH.
5 Auswirkungen auf die Gesundheit durch Gurken
EINE REISE VOM TIEF-IN DEN HOCHSTATUS
"Mehr Platz für mich" im Hotel Oberforsthof
Auch als Eltern noch ein Paar bleiben
Notino - diese Herrendüfte kommen bei Ihm gut an!
Mit sich selbst und seinem Körper im Reinen sein und, was man dafür tun kann
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen