ANZEIGE

Alleskönner Haferflocken: 5 Vorteile


Ob als frisch zubereitetes Müsli, Porridge oder im Smoothie - Haferflocken sind überaus vielseitig einsetzbar und noch dazu richtige Alleskönner. Integrieren Sie zatschmelzende Haferflocken beispielsweise in Ihr  gesundes abwechslungsreiches Frühstück. Denn Hafer ist von allen weiteren Getreidesorten wahrscheinlich das  mit Abstand beste und gesündeste. Er ist dabei nicht nur glutenarm sondern auch gleichzeitig deutlich nährstoffreicher als alle anderen Getreidearten.

Wir von LEBE-LIEBE-LACHE verraten Ihnen fünf gute Gründe, wieso Haferflocken auf Ihren täglichen Speiseplan gehören


ANZEIGE

Alleskönner Haferflocken: 5 Vorteile
© Oksiana/flickr

1. Haferflocken kurbeln die Fettverbrennung an

Obwohl 100 Gamm Haferflocken rund 350 Kalorien haben, helfen sie uns dennoch dabei, dauerhaft schlank zu bleiben. Dank ihres hohen Gehalts an den so gesunden, ungesättigten Fettsäuren und einem hohen Magnesium-Anteil, fördern sie unsere Fettverbrennung.


2. Gut für Magen, Darm und Verdauung - Hafenflocken

Haferflocken sind ein altes Hausmittel gegen sämtliche Magen-Darm-Beschwerden. In Haferflocken gibt es unverdaulichen Ballastoffe und diese halten den sauren Magensaft von der Schleimhaut wie eine feine Schutzschicht fern. Außerdem regt gekochter Haferbrei mit Wasser oder Milch zubereitet unsere Verdauung an und senkt denLDL-Cholesterin-Spiegel im Körper




3. Haferflocken als wertvolle Proteinquelle

Bereits eine Portion Haferflocken (ca.50 Gramm) liefert rund 7 Gramm Eiweiß. Komibinieren Sie Haferflocken dazu noch mit weiteren Eiweißquellen wie Milch oder Quark,  wird das Eiweiß der Haferflocken sogar noch hochwertiger und es kann von unserem Körper besser in körpereigenes Eiweiß verwandelt werden.


Porridge – mehr als nur Frühstück Über 50 gesunde Rezepte für Brei, Müsli, Powerriegel und Muffins
Veronika Pichl (Autor)
Porridge – mehr als nur Frühstück
Über 50 gesunde Rezepte für Brei, Müsli, Powerriegel und Muffins
Über 50 gesunde Rezepte für Brei, Müsli, Powerriegel und Muffins
Broschiertes Buch
Porridge zum Frühstück bietet die perfekte Grundlage für den Tag!

Der gesunde Brei versorgt den Körper mit vielen Mineral- und Ballaststoffen, hält lange satt, und man kann ihn schnell zubereiten und auch problemlos mitnehmen. Klassisch besteht Porridge aus Hafer, der in Milch so lange gekocht wird, bis sich eine cremige Konsistenz ergibt. Er kann aber auch mit glutenfreien Alternativen wie Quinoa oder Amaranth zubereitet werden. Laktosefrei wird der Brei, wenn man statt normaler Milch Nussmilch verwendet. Getoppt mit frischen Früchten, Trockenobst, Nüssen, Kernen und Superfoods wird der Brei zu einer vollwertigen Mahlzeit.

Aber Porridge lässt sich nicht nur zu einem süßen Frühstück verarbeiten, sondern kann den ganzen Tag über gegessen werden, zum Beispiel in Form von Muffins, Waffeln oder Keksen.

Das Buch bietet Ihnen 50 Rezepte vom Chai-Porridge, Orangen-Schokoladen-Porridge und Kokos-Porridge mit Ananas über Hafer-Heidelbeer-Muffins bis zu einer Couscous-Bowl mit mediterranem Gemüse. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie vielseitig und gesund Porridge ist - nicht nur als Frühstück.



4. Haferflocken machen schön

Gesundes Haar, schöne Haut und feste Fingernägel dank des in den Haferflocken enthaltenen Biotins (auch Vitamin B7 genannt). Desweiteren sind reichlich Kupfer, Mangan und Zink enthalten. So können Sie ohne viel Aufwand etwas für Ihr gutes Aussehen tun.


5. Tschüss Heißhunger!

Haferflocken halten uns lange satt. Aufgrund der langkettigen Kohlenhydrate und der vielen Ballaststoffe sättigen uns die flockigen Alleskönner über einen langen Zeitraum. Zum Frühstück sind sie daher eine sehr gute Wahl, damit wir  keiner Heißhungerattacke erliegen.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Wie du gut durch den Herbst kommst: Vitalstoffe für dein Immunsystem
Wiederentdecktes Hausmittel hilft bei Fibromyalgie, rheumatischen Erkankungen und mehr. . .
Endlich wirklich entspannt auf Reisen mit dem ADAC Auslandskrankenschutz
8 Dinge, die passieren, wenn Sie jeden Tag 5 Datteln essen
Die besten Asanas für den Beckenboden
Also doch! Darum ist Kokosöl gesund für uns
8 verblüffende Gründe warum Sauerkraut so gesund ist!
Wohnen & Arbeiten unter einem Dach
Würde, Freiheit, Emanzipation und Eiscreme
Die Wahrheit über die 10 größten Kaffeemythen
Mit der Gartenbewässerung im Sommer rechtzeitig beginnen
Heilung aus dem Wald
Sollte die Welt mehr auf Hochsensible hören?
Auf freiem Fuß: Sabrina Fox im Interview
Dr. Ruediger Dahlke: "Du wirst der Regisseur deines Masterplans"
Winterschlaf - Tipps für einen guten Schlaf in der kalten Jahreszeit
Die eve Sleep Kooperation im Wasserturm
DAS YOGASUTRA – TAPAS
Taste of Love - Geheimzutat Liebe
Jeansjacke Patty, Pimpen Sie Ihre Urlaubsgarderobe lässig auf!
Der Schütze - Nach den Sternen greifen
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen