ANZEIGE
10

Grippe im Frühling – ausgerechnet!


Endlich Frühling! Kaum lassen sich die ersten Sonnenstrahlen blicken, wandern dicke Winterjacken, Mützen und Schals zurück in den Kleiderschrank – wir verbringen so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft und genießen die wiederkehrende Wärme. Das Problem dabei: Im Schatten und vor allem morgens und abends kann es immer noch ziemlich frisch sein. Da hat man sich eine Grippe auch im Frühling noch sehr schnell eingefangen.

ANZEIGE


Die Symptome bei Grippe im Frühling

Im Frühling – wenn sich die Gedanken längst schon um die Sonne und luftige Kleidung drehen – stecken sich viele Menschen noch einmal an: Dann plagen Erkältung, Bronchitis oder Grippe die Betroffenen und vermiesen ihnen den Start in die warme Jahreszeit.



Typische Symptome einer Grippe im Frühling sind unter anderem


Diese Beschwerden sind an sich schon nicht gerade angenehm. Treten die Grippe-Symptome jedoch auch noch im Frühling auf, fühlen sie sich für viele besonders schlimm an: Während draußen die Sonne scheint und sich alle anderen die wärmenden Sonnenstrahlen auf die Nasen scheinen lassen, muss der Erkrankte zuhause das Bett hüten.

Dazu kommt, dass die Beschwerden bei Grippe sehr plötzlich und meist auch stark ausgeprägt auftreten. Insgesamt dauert es dann in der Regel ein bis zwei Wochen bis sich die Betroffenen wieder fit fühlen.


Behandlung einer Grippe im Frühling

Da Antibiotika gegen Grippe-Viren nichts ausrichten und antivirale Medikamente in der Regel nur bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder chronischen Erkrankungen wie Asthma zum Einsatz kommen, stützt sich die Behandlung einer Grippe vor allem auf


So können zum Beispiel Wirkstoffe wie Paracetamol oder Ibuprofen sowohl das Fieber als auch begleitende Kopf- und Gliederschmerzen lindern. Neben Medikamenten stehen Ihnen aber noch weitere Tipps und Tricks gegen Grippe im Frühling zur Verfügung:

Nutzen Sie diese bewährten Hausmittel, gehört Ihre Grippe im Frühling sicherlich bald der Vergangenheit an.
10
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Joggen – ein wahrer Stresskiller?
Endlich wieder verreisen - Radurlaub am Bodensee
CBD-Öl: Was das neue Wundermittel wirklich kann
Flora, Fauna, Mineralwasser
Ananas selber züchten: So geht’s!
Gesund bleiben in Corona-Zeiten
Die kosmische Reise durchs Sonnensystem Teil 2
Der Mensch als Solotänzer - warum es so viele Einzelgänger gibt und was sie ausmacht
Schokolade ist gesund und macht uns glücklich
Tischdecken & Co: schöne Stoffe für die Tafel
BitterLiebe: LEBE-LIEBE-LACHE testet die Bitterstoffe aus Naturkräutern
Die Geheimnisse des gesunden Schlafs
16 Fragen für den Jahresrückblick: Dr. Manfred Mohr
Heimat.
Konservieren Sie den Sommer mit Basilikum
DAS YOGASUTRA – IŚVARA-PRANIDHANA
Kopfschmerzen und Migräne ganzheitlich behandeln
Andy Lassner, US-Talkshowmoderatorin Ellen DeGeneres erschreckt nicht nur ihre Gäste gern
Must Have-Schuhe für Männer
Von Spiritualität
Alternative Krebstherapien erhöhen Heilungschancen
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen