Erfahrungsbericht über KRUMERS ALPIN Resort & SPA
Seefeld in Tirol - Österreich - Tirol
ANZEIGE
72
Erlebnisbericht

KRUMERS ALPIN Resort & SPA erfüllt Urlaubsträume


Wie sind neugierig! Schließlich ist es keine leichte Aufgabe ein „Hotel im Dornröschenschlaf“ innerhalb nur weniger Wochen zu neuem Leben zu erwecken. Die Location des heutigen Vier-Sterne-Superior-Hotels KRUMERS ALPIN Resort & SPA in der Olympiaregion Seefeld, haben wir seit unserer Reise im Sommer 2015 (damals unter anderer Hotel-Leitung) noch in lebhafter Erinnerung...  (zum Erlebnisbericht 2015)

KRUMERS ALPIN Resort & SPA im Winter
© www.krumers-resort.com

Hoteldirektor Marc Schlieper ist guter Dinge. Mit einem großen Lachen begrüßt er Axel und mich in der Lobby, in der ich mich "ganz Frau", bei einem Glas Prosecco bereits neugierig nach Veränderungen umgeschaut habe. Die cremefarbenen Stehleuchten mit passender Fensterdeko springen mir dabei gleich ins Auge.


Marc Schlieper
© Marc Schlieper
29 Jahre jung ist er... und voller Begeisterung für das, was er auf den Weg bringen möchte. Der Hoteldirektor, der bereits Erfahrungen in Häusern mit klangvollen Namen wie Schloss Elmau und Grand Elysée Hamburg sammeln durfte, ist offensichtlich froh und dankbar, diese Herausforderung angenommen und zum Teil schon gemeistert zu haben.

„Tradition trifft auf Zeitgeist und Glamour auf Gemütlichkeit“ – so erklärt er uns das Motto des Hotels, und erzählt aus der Zeit als er und sein Team sich daran machten, dieses einzigartige Hotel wiederzueröffnen. Als Inspirationsquelle dienten dem Organisationstalent dabei die großen alpinen Sporthotels mit ihren legendären Geschichten.

Und eben dieser legendäre Geist und die warmherzige Gastfreundschaft vergangener Zeiten sollen nun auch durch das "KRUMERS ALPIN Resort & SPA" wehen. Diesem Anspruch fühlt sich Marc Schlieper als Direktor zutiefst verpflichtet! Und das spüren wir auch ...


HIMMLISCH SCHLAFEN AUF 1.200 METERN SEEHÖHE

KRUMERS ALPIN Resort & SPA im Winter - das Wohnzimmer unserer Suite
© www.lebe-liebe-lache.com
Anders als bei unserem letzten Aufenthalt residieren wir nun in einer ca. 45 – 50m² großen, ruhig gelegenen Suite. Sie verfügt über einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, und über einen sonnenverwöhnten Balkon mit herrlichem Ausblick auf das Inntal.

Mit Schreibtisch, kostenlosem W-LAN, einer Couch sowie einem Flachbildschirm bietet uns dieser Wohnraum all jenen Komfort, den wir auf unseren LEBE-LIEBE-LACHE Recherchereisen so gern genießen. Ich freue mich: Das geräumigen Bad mit getrennter Badewanne und Dusche ist nun mit einer neuen Natur-Pflegelinie ausgestattet. Wertige, wohlduftende Produkte zum Verwöhnen für Körper und Seele. Das hatte ich bei unserem letzten Besuch bereits angeregt...


KRUMERS ALPIN Resort & SPA Seefeld
© www.krumers-resort.com

Vom Bademantel im Schrank bis zur Leselampe am Bett – alles ist jetzt wohldurchdacht und mit Liebe ausgesucht. Die neuen Vorhänge mit alpenländischen Scherenschnittmotiv gefallen mir besonders gut. Und weil man in so einem einladenden Ambiente gerne einmal etwas länger verweilt, verfügt die Suite auch über eine hauseigene Musikanlage. Wir wählen sanfte Lounge-Klänge und lassen es uns gut gehen...


Seefeld als Wintermärchen

Bei einem Ausflug durch die Region entdecken wir Seefeld als tiefverschneites  Wintermärchen. Umgeben vom größten Naturpark der Ostalpen, dem Naturpark Karwendel, und dem Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, präsentiert sich hier alles, was das Skiherz begehrt. Nacht-Skilauf auf Piste und Loipe inbegriffen.

KRUMERS ALPIN Resort & SPA im Winter - Kirchturm in Seefeld
© www.krumers-resort.com

Die feine Art des alpinen Lebensstils. Pisten, Loipen, Wellness, Mode, Lifestyle – es ist ein Angebot der Superlative in einer Umgebung, die zum Träumen verleitet.


Kulinarik im KRUMERS ALPIN Resort & SPA

KRUMERS ALPIN Resort & SPA Seefeld - Das Restaurant
© www.lebe-liebe-lache.com
Eine weiteres Highlight stellt der neu gestaltete Restaurantbereich des Hauses dar. Die einstmals eher saalähnlichen Räumlichkeiten bekommen nun durch gemütliche Nischen ein charmantes Ambiente, wirken aufgelockert und  behaglich. Die Sitzmöbel sind stylish-bequem und die Tische fein eingedeckt. Im Service werden wir von überaus kompetenten und freundlichen Mitarbeitern umsorgt.

Aus Liebe zur Qualität und zur Region kommt im KRUMERS ALPIN Resort & SPA jetzt nur das Beste auf den Tisch. Das Vorspeisenbüfett begeistert uns nachhaltig. Hier finden wir alles, was das Herz begehrt: „Kulinarik auf höchstem Niveau". Die Küchenphilosophie steht für alpinen und mediteranen Genuss und absolute Frische der Produkte, Respekt vor der Natur und hochwertigste Lebensmittel aus der Region. Auch bei den Desserts sind wir freudig überrascht und genießen die vielen kleinen aber feinen Hochgenüsse.


KRUMERS ALPIN Resort & SPA Seefeld - leckere Desserts
© www.lebe-liebe-lache.com


Küchenchef Martin Büchele war bereits in Tirol tätig, und stand zuletzt zehn Jahre lang bei internationalen Top-Adressen am Herd – Naheliegend also, dass diese internationale Erfahrung auch den Küchenstil im KRUMERS ALPIN Resort & SPA mitprägt.



Alpine Wellness auf höchstem Niveau im Zirben Alpin SPA


"Wir haben die Natur der tiroler Alpen in unsere Zirben Alpin SPA geholt", verrät mir Stefanie Geiler bei einem Rundgang durch den Spa-Bereich. Und irgendwie wird für mich auf subtile Art und Weise das Plätschern des Gebirgsbachs, der Duft der Bergwälder und die Frische der kristallklaren Luft erlebbar, spürbar, fühlbar…

KRUMERS ALPIN Resort & SPA im Winter - Zirben SPA
© www.krumers-resort.com


KRUMERS ALPIN Resort & SPA Seefeld - Stefanie Geiler
© www.lebe-liebe-lache.com
Und so tauche ich ein in das alpine SPA-Gefühl des Luxus-Wellness-Hotels, atme pure Entspannung in der „Ruhestube“, lasse los in der Bergkristall-Grotte. Bei einer Tasse Kräutertee erzählt mir die Leiterin der SPA- Abteilung von ihrem unfassenden Programm an tollen Gesichts- und Ganzkörperbehandlungen. Auch hier greift sie auf Pflegelinien aus den Bergen zurück . Stefanie Geiler setzt dabei auf das pflanzliche Know-how der Linie "pure ALTITUDE"...


Zirben Alpin SPA auf 3.500 m²

  • Indoor-Pool verbunden mit dem ganzjährig beheizten Outdoor-Pool mit insgesamt 240 m² Wasserfläche:
  • Garten mit Liegewiese & Pool-Bar im Sommer
  • Saunalandschaft mit Finnischer Sauna „Tiroler Schwitzstube“ mit geführten Saunaaufgüssen, Laconium „Wärmestube“, Aroma-Dampfbad „Bergkristall-Grotte“, alpinem Kräuterdampfbad „Kräuterstube“, Kälteraum „Eiskammerl“ mit Flockeneis-Brunnen und Frischluftzufuhr, Tepidarium „Ruhestube“ mit beheizten Steinliegen und 2 Solarien, Relaxzone mit Wasserbetten
  • Fitness-Center mit TechnoGym- und PRECOR-Geräten, Gymnastikraum mit Spiegelwand
  • Spa-Center mit Rezeption & 8 Behandlungsräumen: Arve, Bergkiefer, Birke, Fichte, Latsche, Lärche, Tanne, Zirbe
  • Kosmetik, Massagen, Körperbehandlungen & Spa-Rituale mit Produkten der Spa-Brands [ comfort zone ] & pure ALTITUDE

KRUMERS ALPIN Resort & SPA Seefeld - Annette Maria Böhm
© www.lebe-liebe-lache.com
Fazit:
Im KRUMERS ALPIN Resort & SPA hat das Team um Direktor Marc Schlieper nicht nur "seine Hausaufgaben gemacht", sondern bereits kurz nach der Neueröffnung für deutlich spürbare Verbesserungen gesorgt. Das Haus wirkt nun beseelt und wir fühlen uns rundum bestens aufgehoben.

Getestet von Annette Maria Böhm die sich im KRUMERS ALPIN Resort & SPA vom großzügig-alpinen Ambiente und dem freundlichen Service verzaubern ließ.


Alle weiteren Infos zum Hotel gibt es hier: www.krumers-resort.com
Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
KRUMERS ALPIN Resort & SPA
Krinz 32
6100 Seefeld in Tirol
Österreich
Tirol - Reith bei Seefeld - Bezirk Innsbruck Land
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
72
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre:
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen