ANZEIGE
128

16 Fragen für den Jahresrückblick:Kim Weisswange


Wieso, weshalb, warum? Wieder geht ein Jahr zu Ende, in dem wir alle viel erlebt haben. Aber nehmen wir aus unseren Erfahrungen und Erlebnissen auch etwas mit?

ANZEIGE

Passend zum Jahresrückblick 2016 haben wir 16 Fragen zusammengestellt, in denen sich unsere LEBE-LIEBE-LACHE Autoren und ausgesuchte InterviewpartnerInnen mit dem vergangenen Jahr auseinandersetzen. Und vielleicht lassen auch Sie sich zu Ihrem ganz persönlichen Rückblick inspirieren!

Rechtzeitig zum zweiten Advent lesen Sie die Antworten der Hamburger Parfümeurin Kim Weisswange!

Kim Weisswange 2. Advent
© www.weisswange.de

1. Gab es während des Jahres 2016  ein erstes Mal in Ihrem Leben? Haben Sie etwas das erste Mal gemacht, waren Sie an einem neuen Ort, …?

Monotonie ist nichts für mich. Ich erlebe oft Dinge die ich noch nie erlebt noch ausprobiert habe, oder Situationen in denen ich noch nie war. Da ich kein Angsthase bin mache ich dabei auch gerne mal zum Affen ;-) Bei meinen Kreationen geht es schließlich auch darum etwas neues auszuprobieren - es gibt noch so viel zu entdecken und aus zu probieren. 


2. Welche Fähigkeiten, Fertigkeiten oder Kenntnisse haben Sie sich angeeignet, die Sie  vor einem Jahr noch nicht hatten?

Meine Gelassenheit, und damit hätte selbst ich nicht gerechnet.


3. Welche Erlebnisse im Jahr 2016 zählen zu den drei schönsten?

Sich jeden Tag geliebt zu fühlen, von der Person die ich genauso liebe. 

Monate nach dem Tod meines geliebten Hundes wieder eine Welpe im Arm zu halten.

Das sich ein persönlicher Traum erfüllt hat.


4. Gibt es ein Ereignis, das Ihr Weltbild verändert oder nachhaltig geprägt hat?

Ich habe kein Weltbild, denn alles ist im Wandel. Das meine ich nicht opportunistisch sondern Freiheit liebend.


5. Welche Person haben Sie  kennengelernt, die Ihr Leben besonders bereichert (hat)?

Den Menschen in den ich verliebt bin, jeden Tag besser kennen zu lernen. 


6. Was hätten Sie nicht geglaubt, wenn Ihnen jemand das vor einem Jahr vorausgesagt hätte?

Das Trump nächster US Präsident wird. So geht es sicher vielen.


7. Gibt es einen besonderen Geruch, ein außergewöhnliches Geräusch oder einen Geschmack, den Sie wahrgenommen haben?

Zum Glück erlebe und geniesse ich sehr oft außergewöhnliche Gerüche und Geschmäcker. Sie sind der wahre Reichtum meines Lebens.


8. Wer oder was war für Sie die größte Überraschung?

Erleben zu dürfen, dass alles was wahr ist zu einem zurückfindet.


9. Wer oder was hat Sie herzlich zum Lachen gebracht? Wann haben Sie das letzte Mal so richtig gelacht?

Ich lache viel und sehr gerne. Vor allem kann ich über mich selbst herzlich lachen. 


10. Was würden Sie so nicht mehr machen?

Ich kann zum Glück sagen NICHTS, denn ich lerne am besten aus meinen Fehler.


11. Welches Buch, welche Lektüre, welches Werk hat Sie am meisten beeindruckt?

Das Leben selbst, dass täglich neue Kapitel und neue Seiten aufschlägt, ohne einen dabei zu erschlagen.


12. Was hat sich zum Positiven gewendet?

Aus persönlicher Sicht einfach ALLES!


13. Was haben Sie geschafft, auf welche Leistung sind Sie stolz?

Ich bin stolz darauf, auf nichts mehr stolz zu sein, denn Dummheit und Stolz wachsen auf demselben Holz.


14. Welches ungewöhnliche Kompliment haben Sie erhalten?

Das ich junge Menschen ermutigen kann, denn ich finde Ermutigungen wichtiger als Komplimente. 


15. Wofür sind Sie  besonders dankbar? 

Für ALLES und das an jedem Tag.


16. Was ist mir wichtig geworden, das es vor einem Jahr noch nicht war?

Meine neue Patchwork Familie



Kim Weisswange
© Kim Weisswange
Mit Leidenschaft und handwerklicher Exzellenz kreiert Kim Weisswange ein vielfältiges Beverage, Naturkosmetik und Parfum Angebot. Kim Weisswange zählt zu den führenden Duftkreateuren der Welt. Seit über 25 Jahren produziert sie kosmetische Bestseller für namhafte nationale und internationale Unternehmen.

Berühmt wurde sie für ihre individuellen, maßgeschneiderten Düfte. Diese Unique Perfumes bezeichnet sie als ihre Haute Couture – schließlich trägt man einen Duft und hüllt sich damit sanft ein, wie in ein besonderes Kleidungsstück. Ihre Kundenliste liest sich wie das who-is-who international bekannter Celebrities – sogar Royals zählen zu ihrem Klientel. Seit einigen Jahren destilliert und kreiert sie in ihrer Hamburger Manufaktur auch Gin, herrliche Liköre und außergewöhnliche  Erfrischungsgetränke. Diese komponiert sie genau so gewissenhaft wie ihre Parfum-Partituren! Irgendwie naheliegend, finden Sie nicht auch?

www.weisswange.de
128
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Die vergessene Nachhaltigkeit der Worte
Bea Kallen: Hoffnungsvollfroh
Florent Raimond entwickelt die "Gold Serie" für aroma garden
„Ich habe einen Traum“
"Worte der Weisheit": Ein jegliches hat Maß und Ziel
Mal ehrlich: Wer braucht schon einen Coach?
Worte der Weisheit: Entsagung/Verzicht
Würde, Freiheit, Emanzipation und Eiscreme
Thomas Hermanns im Interview: "netter ist better"
Keine Frage! BGE und Klimaschutz gehen Hand in Hand!
Interview mit Philosoph Albert Kitzler: Vom Glück des Wanderns
Neues Live to Love - Projekt: Blumenwiese für Insekten in Hamburg-Winterhude
Die Jungfrau - Die Vernunft
Mein Sohn, Herr Möll, Notker und ich
Yoga-Ferien am Meer
Welche Pflanzen sind ideal für das Büro?
„Fettnäpfchenführer Norwegen“: Literatur für die Norwegen-Reise
Akademie Seelenstaub - Dein Weg in ein glückliches Leben
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: