ANZEIGE
66

Balsam für verletzte Herzen


Es gibt tatsächlich eine Art Salbe, die seelische Verletzungen heilt, die wir uns im Zwischenmenschlichen immer wieder zuziehen.

ANZEIGE

von Tina Peel

Bei genauer Betrachtung ist es nämlich nicht das Gegenüber, das uns verletzt, wir fügen uns unsere Verletzungen selber zu. Und zwar mit dem, was wir über andere und uns selber denken. Je negativer dieses Denken, umso schneller und öfter fühlen wir uns verletzt. Wer ein positives Bild seiner Mitmenschen pflegt und analog dazu ein positives Selbstbild, der fühlt sich höchst selten angegriffen und verletzt. Erstens, weil er nicht alles persönlich nimmt, zweitens geht er nie davon aus, dass das Gegenüber ihm schaden will.

Wenn es nun aber unsere Gedanken sind, die uns verletzen, muss auch der Balsam aus uns selber kommen. Was seelische – und geistige - Wunden heilt, ist bekanntlich Liebe, jedoch nicht die, die uns entgegengebracht wird. Jeder wurde schon mal von jemandem geliebt und begehrt, den er nicht wiederliebte. Da ist die Liebe des anderen eher lästig, höchstens das Ego fühlt sich geschmeichelt.


Sagt man hingegen jemandem schon nur etwas Liebevolles, statt ihn fertig zu machen oder darauf zu warten, dass der andere etwas Nettes sagt, wirkt sich das positiv auf beide aus – oder, wie gesagt, wie Balsam fürs eigene wunde Herz.

Aus Hunger nach Liebe und Anerkennung geizen wir mit Liebe und Anerkennung. Das heißt, in Wahrheit wurzelt der Hunger ja im Geizen mit Liebe und Anerkennung. Je größer der Geiz, desto größer der Hunger. Wer nämlich liebt und andere oft und von Herzen in ihren positiven Eigenschaften und Verhaltensweisen bestätigt, hungert nicht danach. Er ist randvoll mit Liebe und Anerkennung. Es ist das, was wir selber fühlen, was sich auf uns auswirkt – im Guten wie im Schlechten.

Normal für uns ist es meist, uns herauszureden oder zu rechtfertigen, wenn wir uns verletzt oder angegriffen fühlen. Dieses Verhalten ist menschlich, wir versuchen damit den seelischen Druck zu verringern, den die Verletzung verursacht. Aber es bringt nichts, es wertet nicht auf, sondern ab, es macht uns klein. Außerdem, wer sich rechtfertigt, klagt sich an. Dabei interessiert es den anderen gar nicht, weil er mit seinen Verletzungen beschäftigt ist, von denen wir wiederum nichts wissen, bzw. die uns nicht interessieren.

Beide fühlen sich schlecht behandelt und streiten um Achtung und Respekt, ohne sie zu erhalten, da keiner welche gibt. Das schmerzt immer nur noch mehr und dagegen hilft auch alles Kämpfen um Anerkennung nichts. Der Wurm sitzt im eigenen Denken, dort, wo man ihn nie vermuten würde, oder wo wir ganz zuletzt hinschauen, und wo wir uns und einander tatsächlich schlecht behandeln.

Dabei wäre die Heilung denkbar einfach. Wir müssen lediglich das geben, was wir uns vom anderen wünschen. Das fühlt sich mehr als nur gut an. Es steigert sogar unsere Selbstachtung, da es uns gelingt, über unseren Schatten zu springen, wenn wir geben, wonach es uns verlangt, statt es zu verlangen. Wir wachsen regelrecht über uns hinaus. Und was wir aussenden, kehrt wie immer zu uns zurück – all die Liebe und Achtung, der Respekt, wonach wir uns so sehr sehnen! Da freut sich unser Herz.


© Tina Peel, Auszug aus: Partnerschaft, der Schleichweg zum Ich/Abenteuer Selbsterkenntnis


Tina Peel über Tina Peel


Tina Peel Horoskope
© www.astro-lebensberatung.ch
Offiziell seit 1989 (inoffiziell um einiges länger) inspiriere ich Leute beruflich auf ihrem Entwicklungsweg in Form von Kursen, Beratungen, Büchern und Artikeln, sei es astrologisch, spirituell, philosophisch oder was auch immer nötig ist, um sie zu mehr Lebensfreude und Freiheit, zur persönlichen Entfaltung, oder auch nur einen Schritt näher zu sich selbst zu bringen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man das Licht manchmal aus den Augen verliert, nicht selten auch das eigene unter den Scheffel stellt und es ein wenig Hilfe zur Selbsthilfe braucht, um es im Dunkeln wiederzufinden. Würden wir es nicht ab und zu aus den Augen verlieren, gäbe es auch keine Entwicklung. Wir hätten keinen Grund, uns auf die Suche nach Lösungen, Auflösung von Leid und Schmerz zu machen.

Da uns Krisen und Probleme glücklicherweise nie ausgehen, finden wir es immer wieder und jedes Mal strahlt es noch ein wenig heller. Je mehr Einblick wir ins Leben erhalten, je bewusster wir werden, umso weniger be- und verurteilen wir, was wir erleben und umso beglückender empfinden wir unser Dasein!

Ich bin Mutter zweier erwachsener Kinder, zum zweiten Mal und mit Vergnügen verheiratet und trotz, oder gerade wegen, der alltäglichen Turbulenzen ständig unterwegs zu neuen Einsichten und Erkenntnissen, Ansichten und Aussichten, was nicht nur mein persönliches Leben bereichert, sondern auch in meine Arbeit als Autorin, Ratgeber-Kolumnistin, Lebensberaterin und Astrologin einfließt.

Mehr von und über Tina Peel finden Sie unter : www.astro-lebensberatung.ch

66
ANZEIGE
Weitere Artikel von Tina Peel:
MARS IM KReBS ~ Und was nun?
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 3: Ich und die Dus
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 2: Ich habe Bedürfnisse
WANN IST EIN TRAUM EIN ECHTER TRAUM?
Astrologin Tina Peel - Wir ziehen durch die Häuser
Zeit des Erwachens im März
Weitere Artikel:
Interview mit Bestsellerautor Lars Amend: "Ein gelungenes Leben hat wenig mit Erfolg im Außen zu tun. "
Ein Weg der Liebe
Sollte die Welt mehr auf Hochsensible hören?
Natürlich gesund: Wirksame ätherische Öle
Self Care – Du bist wertvoll: Dein Weg zu dir selbst (Teil 1 von 8)
von der Gelassenheit.
"Earth"-Song gegen Klimawandel: Star-besetztes Musikvideo ist viraler Hit
12 Gründe warum wir Stricken und Häkeln lieben
Tote Hose? Tipps für heißen Sex in jedem Alter
Ayurveda Resort Sonnhof - Hinterthiersee
Selbstverantwortung leben
HOZIER zu Gast beim Finale von The Voice of Germany
Fleischlose Ernährung in der Familie- Marion Kracht zeigt auf der VeggieWorld, wie das funktioniert
Oktoberenergien, Oktober - die zarte Ästhetik der Devaenergien
Septemberenergien: reinigen & klären
Das "ayurvedische Gold": Ghee
Styling-Tipps: Wohlfühlen im Frühling
Trauerbewältigung mithilfe von Astronomie
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: