ANZEIGE


Die Think!-Kollektion - Sommer 2015


Think! fertigt Schuhe mit individuellem Stil und hoher Qualität bei schonender Nutzung der natürlichen Ressourcen. Innovatives Design gibt den Schuhen einen eigenständigen Charakter und machen diese somit unverwechselbar. Eine perfekte Passform sowie ein Höchstmaß an Tragekomfort werden durch Einsatz von fußgerechten Leisten, natürlichen Materialien und einem wechselbaren Fußbett gewährleistet.

ANZEIGE


Die Think!-Kollektion im Sommer 2015 – Individuelle Styles mit Stil

Natur und Lifestyle. Tradition und Zeitgeist. Dezent und detailverliebt. Im Sommer 2015 zeigt sich die Think! Kollektion mit neuen handwerklichen Macharten und detailreichen Ausführungen. Das Farbspektrum ist etwas dezenter als in der Vergangenheit. 

Think!
© www.thinkshoes.com


Annette Maria meint :
Think! setzt auf individuelle, gesunde, nachhaltig produzierte Schuhe. Sie werden - ausschließlich in Europa – per Hand gefertigt. Die Innenleder sind natürlich gegerbt und die Schmuckteile nickelfrei. Das Tragegefühl meiner neun Sandalen Traudi  ist die reinste Wohltat. Think! Schuhe  sind zeitlos und lange für mich da. Und wenn an meinen Sandalen mal was kaputt geht, können sie einfach repariert werden. Auch das bedeutet gutes Design.

Sandale TRAUDI


Sandale TRAUDI
Empfohlen von Lebe-Liebe-Lache.com
© www.thinkshoes.com
Farben schwarz/kombi Innenfutter Leder färbig pflanzlich gegerbt (chromfrei) Fußbett fest eingearbeitet Sohle PU Obermaterial Chromfrei gegerbtes Glattleder (Ziege) Verschluss Spange

Bei den Materialien dominieren natürliche Optiken, die durch aufwändiges Hand Finish betont werden. Neben hochwertigem Velours sorgen weiche, chromfreie Ziegen- und Lammleder sowie im sportlichen Bereich geschmeidige Nubuks für das typische Think!-Feeling.



Die Sommer-Kollektion beinhaltet formschöne und gleichzeitg zeitlose Sandalen. Die individuelle Note der einzelnen Modelle Material-Mix betont.


Verantwortungsvoll mit natürlichen Ressourcen umzugehen, ist eines der wichtigsten Prinzipien des österreichischen Schuhherstellers. Deshalb werden, wo es qualitativ vertretbar ist, nachwachsende Rohstoffe sowie pflanzlich gegerbte Leder verwendet. Um zusätzlich die Lebensdauer der Schuhe zu verlängern, können Schuhbänder, Sohlen und Einlagen ersetzt werden. Alte Schuhe werden in 97% der Fälle verbrannt. Daher werden Think! Schuhe auf ihre schadstofffreie Verbrennung geprüft. Die Transportwege von den Manufakturen bis in die Geschäfte werden so kurz und effizient wie möglich gehalten. Verpackungsmaterial wird nach seinem effizienten Einsatz und der Wiederverwertbarkeit ausgewählt.  

Materialien


Think! kooperiert ausschließlich mit europäischen Gerbereien und Lieferanten, die die Maßstäbe von Think! an Qualität, Optik und Funktion zuverlässig erfüllen können. Regelmäßige Analysen von unabhängigen Labors gewährleisten die Einhaltung dieser Richtlinien. Für das Innenleder der Think!-Schuhe werden ausschließlich chromfrei gegerbte Leder verwendet. Pflanzlich gegerbtes Leder ist äußerst atmungsaktiv und nimmt die Feuchtigkeit im Schuh sehr gut auf.

Die Marke Think! - Invidiuelle. Bequeme. Nachhaltige. Schuhe! Direkt zu Onlineshop:

https://www.thinkshoes.com/de/home


ANZEIGE
Weitere Artikel:
Mit diesen 5 Tricks hält man sich im Winter schön warm
Fashion: Zarte Frühlingsboten von Deerberg
Divine Flower: Schöne, nachhaltige und sinnvolle Geschenke
Beliebtes Räucherwerk im Winter
Tolle Schuhe für den Herbst online kaufen
Urlaub im Wellness-Hotel: LEBE-LIEBE-LACHE Tipps für die Outfits
Verträumt, eigenwillig und einzigartig – Schmuck von Anisch de la Cara
Urban Geisha: Cashmere Styles von Princess goes Hollywood
Schmuck der Natur - Spirituelle Schmuckstücke für den besonderen Akzent
The Ritual of Happy Buddha
Good news aus dem Hause Taoasis
Casual Boho Styles von GERRY WEBER
wolllust:, Die neue Wolllust
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: