ANZEIGE
14

Kaffeepads zum Kaffeekränzchen



ANZEIGE

Der gemütliche Kaffee am Morgen beim vertrauten Zusammensitzen mit der Familie darf bei den meisten Menschen nicht fehlen. Das wohlig duftende Heißgetränk mit der aufmunternden Wirkung hat sich zum trendigen Lifestyle-Produkt entwickelt, das mittlerweile  in großer Auswahl erhältlich ist – auch für das nächste Kaffeekränzchen daheim.

Kaffee stimulierte seit jeher den aufklärerischen Geist in den bürgerlichen Salons, es entstanden die legendäre Kaffeehäuser als Orte der heitern Geselligkeit und als Treffpunkte  für Künstler und Kontaktfreudige. Kaffee trat seinen einzigartigen Siegeszug durch die Welt an, und entwicklete sich zum beliebtesten Volksgetränk in Europa. Eine Tagesgliederung durch unsere beliebten Kaffeepausen und nicht zuletzt das Kaffeekränzchen entwickelten sich und prägen heute wie damals Alltag und Feiertag.

Kaffeepads sind übrigens seit ungefähr 10 Jahren auf dem Markt erhältlich. Im Supermarkt und Kaffeefachgeschäften gehören Pads zum festen Bestandteil im Kaffeeregal; neben den klassischen Kaffeebohnen, dem Filterkaffee, Espresso oder den beliebten Kaffeekapseln. Besonders günstig können Sie Kaffeepads einfach im Internet bei kaffee-fee.com bestellen.

Rund ums Kaffeekränzchen

Die klassischen „Kaffeekränzchen“ lassen sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Damals war das Kränzchen für eine große Dinnergesellschaft oder ein Fest in privaten Räumen, zu der hauptsächlich Männer geladen waren angedacht. Dabei trug der Gastgeber ,wer hätte es vermutet, als Erkennungsmerkmal einen Kranz auf dem Kopf, den er im Laufe des Abends weiter reichte. Die nächste Kaffeegesellschaft wurde somit geplant.



Im 18. Jahrhundert dann orientierten sich immer mehr Frauen an dieser Form des Treffens und etablierten das „Damenkränzchen“. Das Leipziger „Frauenzimmerlexikon“ von 1715 meint dazu: „eine tägliche oder wöchentliche Zusammenkunft einiger vertrauter Frauenzimmer, welche nach der Reihe herumgehet.“


Frauen lieben Kaffee

Den Anfang der Kaffeekränzchen-Kultur in Deutschland bildeten bürgerliche Frauen von hohem Stande. Sie steigerten damit quasi ihr Ansehen und ergriffen die Möglichkeit mit Statussymbolen zu punkten, knüpften neue Kontakte zu Ihresgleichen und führten vertrauliche Gespräche in angemessenem Rahmen. Und endlich einmal ohne Männer.


Kaffeekränzchen heute

Der Begriff "Kaffeekränzchen" gilt mittlerweile  als verstaubt und wird heute eher als Bezeichnung für ein gemütliches Zusammensein von Frauen benutzt, die sich im öffentlichen Café oder privaten Wohnzimmer treffen. Der formelle Rahmen ist dabei einer lockeren  Atmosphäre gewichen.
Für viele Frauen ist heute wie damals der Genuss von Kaffee ungemein wichtig. Das alte Kaffeekränzchen weicht einem allzeit möglichen Kaffeegenuss mit Kaffepads & Co. Ganz gleich ob auf der Straße, im Café und zu Hause. Für Frauen, für Männer für alle und immer – paradiesische Kaffee-Zustände fernab der vergangener Kaffeekranz-Kultur bürgerlicher Frauen.
14
ANZEIGE
Weitere Artikel:
SIE WILL AN IHR GELD
Das Grundeinkommen macht uns krisenfest!
10 Ideen gegen Lagerkoller: So machst du das Beste aus der Quarantäne
Save the Date Karten: Wann braucht Ihr sie und was müsst Ihr dazu wissen?
Corona einmal anders: 5 Dinge, die wir auch positiv sehen können
Was Musikhören mit dem Gehirn macht
MDO Cosmetics – in 28 Tagen perfekte Haut?
Vegane, natürliche Kosmetik von Junglück
Kissen & Wohnaccessoires: Traumhaft schöne Deko für Ihr Zuhause
Regional Lebensmittel einkaufen
Ganz bequem von zuhause aus
Taufe: Festlicher Start ins Leben
Superfoods: Heimische Alternativen zu den Exoten
Veganes Essen und seine spirituellen Facetten
Ein paar robuste Samstagstipps
Als Kind wollte ich Indianer werden - oder Spion. Warum ich gut hören kann.
SERENE HOUSE bringt die Natur zu Ihnen nach Hause
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen