ANZEIGE
10

Erleben Sie das erlösende Gefühl, wenn der Juckreiz nachlässt!



ANZEIGE

Trockene Haut ist ein Phänomen unserer Zeit. Immer mehr Menschen leiden darunter. Die Zahl der betroffenen Kinder hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt: Bis zu 20 Prozent haben atopische, also eine zu überempfindlichen und allergischen Reaktionen neigende Haut.

Avène
© www.avene.de
Typisch für Neurodermitis: der sehr heftige Juckreiz. Er tritt besonders nachts auf und löst Kratzreflexe aus, die einen erholsamen Schlaf unmöglich machen. Neurodermitis ist eine sehr belastende Krankheit und besonders für Familien mit betroffenen Kindern nur schwer zu ertragen. 

Bei Neurodermitis ist die körpereigene Abwehr aus dem Gleichgewicht geraten. Das Immunsystem bewertet einen eigentlich harmlosen Reiz als schädlich. Es schüttet Antikörper aus, die über Rezeptoren zu den Hautzellen gelangen. Diese Hautzellen schütten Lockstoffe aus, um weitere Antikörper an den Entzündungsort zu lotsen.



Geschichte von Avène

Avène. Weltweit bekannt für sein heilendes Thermalwasser. Und die dermo-kosmetischen Pflegeprodukte für empfindliche Haut, die diesen Namen als Marke tragen. Doch Avène ist noch viel mehr: Sein Name steht für eine faszinierende Historie, für visionäre medizinische Forschung und für unermüdliches soziales Engagement. Und, nicht zuletzt, für ein kleines, malerisches Dorf im Süden Frankreichs. 

Die Geschichte von EAU THERMALE Avène ist untrennbar verwoben mit dem Dörfchen Avène. Der traditionsreiche Kurort liegt in der naturbelassenen Region Languedoc-Roussillon im Süden Frankreichs. Die heilende Wirkung der dortigen Thermalwasserquelle ist bereits seit dem frühen 18. Jahrhundert bekannt.

Die Avène-Thermalklinik ist seit über zwei Jahrhunderten auf die Behandlung empfindlicher Hauttypen spezialisiert. Mehr als 4000 Patienten mit Neurodermitis, Psoriasis, Verbrennungen oder Vernarbungen werden hier jährlich behandelt. Diese langjährigen Erfahrungen bei der Behandlung von Neurodermitis flossen auch in die Entwicklung der Avène-Pflegelinie XeraCalm A.D ein.



Avène - XeraCalm A.D. Rückfettende Creme
Empfohlen von Lebe-Liebe-Lache.com
© www.avene.de
XeraCalm A.D. Rückfettende Creme

Bei mäßig bis sehr trockener Haut. Juckreizstillend.

1-2 mal täglich im Anschluss an die Reinigung mit XeraCalm A.D Reinigungsöl auf die trockenen Gesichts- und Körperzonen auftragen. Bei Bedarf im Wechsel mit XeraCalm A.D Rückfettendem Balsam anwenden.



XeraCalm A.D. Rückfettender Balsam

Bei extrem trockener Haut. Juckreizstillend.





Mehr von und über Avéne erfahren Sie unter:  www.avene.de

10
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Wohnen & Arbeiten unter einem Dach
Würde, Freiheit, Emanzipation und Eiscreme
Die Wahrheit über die 10 größten Kaffeemythen
Mit der Gartenbewässerung im Sommer rechtzeitig beginnen
Heilung aus dem Wald
Stöbern & plaudern: Bienenwachstücher und andere Schätze auf den Essener Hofmärkten
Keine Frage! BGE und Klimaschutz gehen Hand in Hand!
Upcycling: Mit nachhaltigen Möbeln das Zuhause verschönern
Natürlich-schöner Sommerteint mit lavera Naturkosmetik
Helfen macht einfach glücklich: Warum Pflegeberufe besonders zufrieden machen
"Earth"-Song gegen Klimawandel: Star-besetztes Musikvideo ist viraler Hit
Du bist schön, wie Du bist: Fühl Dich wohl in Deinem Sommerbody
Amma umarmt Menschen in aller Welt
Richard David Precht - Anna, die Schule und der liebe Gott
Smitten möchte die Buntheit der Welt einfangen
Humor ist „humaner Schmierstoff“ in der Schicksalsmühle Krankenhaus
Clemens Kuby: Selbstheilung - gesund aus eigener Kraft
Reith Im Alpbachtal, Hildegard-Gesundheit im Pirchner Hof
Würden Sie diese Beatles Pancakes auch backen können?
Rosita Classen - Seelenbilder lassen tief blicken
Zauber der Provence
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: