ANZEIGE
10

Wer Geschenke machen kann ist ein Geschenk


Was kommt dabei heraus, wenn im Büro ein Geschenk für Brigitte, Sarah oder Ellen gesucht wird? Richtig! Eine Blumenvase! Alle sind froh, dass das Problem gelöst ist und bevor jeder wieder an seine Arbeit geht, sagt noch irgendwer: „Blumenvasen passen doch immer!“ Nein! Blumenvasen passen überhaupt nicht!

ANZEIGE


Martina Goernemann - Wer Geschenke machen kann ist ein Geschenk
© www.raumseele.de
Und schon gar nicht Verlegenheitsblumenvasen, die in Wohnungen stehen sollen, die man nicht kennt, bei Menschen, die man nicht näher kennenlernen möchte.

Auf meiner Hitliste der Dinge, die die Welt nicht braucht, belegen Vasen den ersten Platz, noch vor herzförmigen Seifen, Brathähnchenwürzsalz und elektrischen Eierkochern.Die Durchschnittsvase geht an erschütternd wenigen Tagen im Jahr ihrer zugedachten Tätigkeit nach. In der übrigen Zeit wartet sie auf Blumen und vermehrt sich. Nach jedem Verwandten-besuch und jedem Geburtstag benötigt die Vasenfamilie mehr Platz im Wohnzimmerschrank und spätestens wenn Sie gezwungen sind, Fotoalben und Papierservietten auf dem Fonduetopf zu stapeln, sollten Sie sich befreien. Nur Vasen, die mit Ihnen eine echte Geschichte teilen, bleiben im Haus.

Alle anderen verlassen den Schrank und es entsteht Platz, um locker ein Tafelservice für 12 Personen aufzunehmen. Falls diesem Befreiungsschlag eine Panikattacke folgen sollte... Bewahren Sie Ruhe und widerstehen Sie dem Drang das Auto anzuhalten mit dem Ihr Mann die entsorgten Vasen zum Wertstoffhof fährt. Vertrauen Sie mir! Sie werden für jeden Blumenstrauß  Ihres Lebens gerüstet sein. Lassen Sie einfach in Ihre Kreativität von der Kette. Und wenn Gäste mit Blumen kommen, können Sie sich in Zukunft sogar den Ohgottohgott-ich-hab-gar-keine-passende-Blumenvase-Satz sparen. Sie hatten immer schon die passende Vase im Haus, denn Sie haben Kaffeekannen, Kakaobecher, Saftkrüge, Vorratsgläser, Wasserkaraffen, Suppenterrinen.... Viel Spaß damit,

wünscht

Ihre

Martina Goernemann




Martina Goernemann ist Autorin und betreibt in München das Label Raumseele®.

Martina Goernemann
© Sonia Folkmann
In ihren erfolgreichen Büchern schärft sie den Blick für die kleinen Kostbarkeiten des Alltags und gibt Tipps, wie ein Umfeld machbar ist, das die Seele wärmt.
Sie berät Ihre Kunden in allen Fragen rund um's Wohnen und Renovieren.
Sie arbeitet für verschiedene Magazine und hat eine eigene Kolumne in „Lisa Romance“. „Wohnen ist ein Gefühl“ ist nicht nur der Titel einer ihrer Bestseller, sondern überschreibt auch ihre Workshops in denen sie den Teilnehmerinnen zeigt wieviel Wohnglück sogar in den ganz alltäglichen Dingen steckt.



Denn schön wohnen hat nichts mit Geld zu tun, sondern damit wieviel man sich Wert ist!

Das neue Buch von Martina Goernemann: Zuhause ist ein Gefühl -
Geborgenheit geht ganz einfach. Mit vielen praktischen Tipps

Wohn dich glücklich! Wenn sich der Duft von frischen Waffeln mit dem Aroma heißer Schokolade aus der Küche schlängelt, dann fühlen wir uns in unserem Zuhause geborgen. Dieses Gefühl ist unbezahlbar und lässt sich auch mit kleinem Geldbeutel verwirklichen.


 
Martina Goernemann - Zuhause ist ein Gefühl
© www.raumseele.de
Martina Goernemann
Zuhause ist ein Gefühl: Geborgenheit geht ganz einfach. Mit vielen praktischen Tipps

Preis: EUR 19,99

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Bassermann Inspiration
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3572081661

Direkt bei amazon bestellen:
Direkt bei Amazon bestellen



Besuchen Sie Martina Goernemanns Seite für Wohnen & Leben auf Facebook:

10
ANZEIGE
Weitere Artikel von Martina Goernemann:
Duft mit Stiel
Zum Füße und Gemüse baden!
Ab heute bin ich nett zu mir!
Loveletters
Waschmittel gratis!
Fangt an Silica-Beutelchen zu sammeln!
Weitere Artikel:
Thomas Hermanns im Interview: "netter ist better"
Stöbern & plaudern: Bienenwachstücher und andere Schätze auf den Essener Hofmärkten
Konsum versus Spiritualität?
Augen, Hand- und Fussdiagnosen: Rita Fasel findet schnell den wunden Punkt
Keine Frage! BGE und Klimaschutz gehen Hand in Hand!
Rettet die Jugend unsere Zukunft?
Neues Live to Love - Projekt: Blumenwiese für Insekten in Hamburg-Winterhude
Interview mit Dr. Ruediger Dahlke: "Es gilt auch aufzuhören, anderen beleidigt zu sein. "
Die drei idealen männlichen Typen
Bhutan: Bruttonationalglück für alle
Steve Jobs: Alles hat eine Seele
Experiment Yoga, Neue Studien zeigen – Yoga lohnt sich
Internationaler Frauentag - gestern und heute
Kräuterfeld, Die Welt der Kräuter in Bio-Qualität
Alegria - fröhliche und gesunde Schuhe aus Kalifornien!
Die Nordsee von oben
Djou - Djou Design, Djou-Djou Design - Lifestyle meets Yoga
Durga, die vielschichtige weibliche Gottheit
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: