ANZEIGE
50

Karl Gamper: DAS ERWACHEN AUS DER ANGST...



NeuLand-Impulse - von Karl Gamper 


ANZEIGE

NeuLand ist ein Quantensprung in der menschlichen Evolution. Wir rufen etwas in die Wirklichkeit unseres Lebens, was es noch niemals in der uns bekannten Geschichte der Menschheit gegeben hat. Mit "wir" meine ich jene Millionen-Schar von Menschen weltweit, die an einem Erwachen arbeiten. Doch NeuLand, wie ich es verstehe, fokussiert sich auf einen inneren Aufstieg, der uns aus den Fängen der Angst entlässt. Für immer. Und der uns erleben lässt, wie es ist, in einem inneren Wir verbunden zu sein mit Gefährten, die für sich die gleiche Ausrichtung gewählt haben. Denn dort wo Licht ist, kann unmöglich Dunkelheit sein. So schließen auch Liebe und Angst einander aus.


walk in the light
© AlicePopkorn/flickr

DIE ANGST-EPIDEMIE

Was genau ist Angst? Angst ist ein Gefühl, das aus der Zukunft kommt. Mit der Angst einher geht das Nebulose, das Diffuse, das Unbestimmte. Und je zeitgebundener die Menschen wurden, desto größer wurde die Angst. Angst ist das Krebsgeschwür unserer Gesellschaft. Und tatsächlich ist die Hauptursache für Krebs: Angst.

Es gab noch nie eine so große Anzahl von Menschen, die von der Diagnose Krebs be- und getroffen sind wie heute. An jedem Werktag allein in Deutschland hören etwa 2000 Menschen diese Diagnose von ihrem Arzt. Rechnen wir das hoch auf ein Jahr und multiplizieren die Anzahl der direkt Betroffenen mit jenen, die indirekt betroffen sind – wie engste Partner und Freunde – so sind das Millionen allein in Deutschland. Welch gewaltiges morphisches Feld!

Hinzu kommen all die Zukunfts-, Existenz- und Versagensängste, die die Menschen quälen und peinigen. Wir sind weltweit in einem Sperrfeuer aus Angst. Only bad news are good news; ist das Motto aller großen medialen Orgeln. Ja, eine solche Angst-Dichte gab es noch nie.


DAS ERWACHEN AUS DER ANGST …

… ist das Erwachen in das Licht, das wir sind. Dieses Erwachen geschieht, wenn wir die Angst fühlend bei den Hörnern packen. Denn aus einer tieferen Sicht sind Ängste Boten der Liebe. Ängste erinnern uns daran, uns zu erinnern. Erinnere dich. Erinnere dich an das Licht, das du bist. Erinnere dich an die Liebe. Und ganz praktisch: Wann immer du Angst fühlst, heiße diese willkommen. Atme die Angst – ohne sie zu benennen – in dein Herz. Zeige deinem Herz das Gefühl der Angst so, wie eine Mutter ihr Baby an die Brust nimmt. Voller Liebe. Voller Vertrauen. Atme die Angst in dein Herz. Tue nichts weiter. Keine zusätzliche Intervention ist erforderlich. Nimm die Angst tief atmend fühlend an und du wirst erleben, wie die Angst vergeht. Sie schmilzt wie Eis in der Sonne. Sie verflüchtigt sich wie Dunkelheit vor dem Licht.

Es gibt noch einen zweiten sicheren Weg aus der Angst. Erinnere dich. Erinnere dich an das Größere. An das Tao. An Gott. An das Heilige. An das Licht der Liebe. Diese Erinnerung ist eine Erweiterung, die aus der Enge der Angst die Weite der Liebe gebärt. Erinnere dich. Es ist die Liebe, die uns ruft. Die uns ruft nach NeuLand. Ja, es ist die Liebe.


Karl Gamper
Karl Gamper
ist der Initiator der NeuLand-Bewegung und der Autor des Kurses "Die Vision von NeuLand." Die zentrale Wiederholung lautet: Erinnere dich.
Hör- und Leseprobe auf www.neuland.momanda.de. Momanda ist ein Verlag mit einem sozialen Netzwerk, das den Vertrieb des Kurses übernommen hat.
Unter www.SIGN.ag findest du NeuLand-Produkte. SIGNS by Jwala erhöhen die Schwingung.


Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
50
ANZEIGE
Weitere Artikel:
"Worte der Weisheit" Besonnenheit
Street-Art-Baumbewässerungssäcke sorgen für mehr Nachhaltigkeit und Kunst
Wie zwei Seiten einer Münze: Der Löwe und sein Schatten
Wie aus Schmerzen Perlen werden
Wie zwei Seiten einer Münze: Der Krebs und sein Schatten
„Wir trafen uns in einem Garten“
von der Einfacheit.
Was ziehe ich an?
ERST FÜHLEN, DANN FÜHREN
Wie zwei Seiten einer Münze: Die Zwillinge und ihr Schatten
Wie zwei Seiten einer Münze: Der Stier und sein Schatten
Der Mann und sein kritischer Blick auf Yoga
"Buddhist" und "Chakra" - zwei kurze Geschichten von Elke Heidenreich
Dr. Ralph Skuban: "Wir müssen das Innehalten als Praxis kultivieren. "
Kombi-Talent für den Urlaub: Die stylische Latz-Hose
VORFRÜHLINGSENERGIE: Mars und Uranus treiben Veränderungen voran
Spirituelles Bewusstsein - Wie ich in meine Kraft komme
Lasst uns die Gedanken tauschen!
Markus Widauer: Die Natur ist 365 Tage schön!
Der Kuchen
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen