ANZEIGE
35

Das Leben – eine Achterbahnfahrt


Manchmal ist das Leben wie Achterbahn fahren. So kommt es mir zumindest vor, innerlich steigt die Spannung, ähnlich wie beim Abheben der Achterbahn zu ihrem höchsten Punkt und dann…..ein auf und ab der inneren Gefühlswelt bis hin zum Auflösen aller Energien zum absoluten Stillstand…....das Ende der Achterbahnfahrt.

ANZEIGE

von Vera Meinold

Ich genieße diese Hoch- und Talfahrten mittlerweile in allen Zügen, es ist herrlich sich dem Leben hinzugeben.

Und dieser Satz begleitet mich immer wieder aufs Neue:
Du brauchst dein Leben nicht zu tragen!

Was für ein Satz- was für eine Kraft! Als ich ihn das erste Mal gelesen habe, war es für mich wie ein nach Hause kommen. Eine neue Sicht auf mein Leben, ein getragen sein von etwas höherem, das eine tiefe Erleichterung in mir auslöste.

Vera Meinold - das Leben ist eine Achterbahnfahrt


„Du brauchst dein Leben nicht zu tragen“. Meine Seele ging in diesem Moment in Resonanz. Der Satz, der mich von einer Minute zur nächsten von vielen Zwängen und innerem Druck befreite.

Er machte mich frei, frei mein Leben zu leben wie ich es will, unabhängig von irgendwelchen Normen unsere Gesellschaft.

In den letzten Jahren war in mir oft der Gedanken, wie schön doch das Leben wäre, wenn ich mir um z.B. Geld keine Gedanken machen würde. Wenn ich den Dingen ihren Lauf lassen könnte und nicht das, was ich meine tun zu müssen, sondern das, was sich im jeweiligen Moment zeigt, einfach tun würde.
Meine Seele sehnte sich in solchen Momenten nach purem Sein. Doch der vermeintliche Druck in mir und somit im Außen holte mich immer wieder ein. Hinein in ein Leben, das geprägt war von Kontrolle.

Ich fühlte mich fremd in dieser Welt, in dieser, meiner Realität und meine Gedanken erschafften immer wieder dieselben Momente, die alles andere als von Liebe erfüllt waren.

Doch Liebe ist die Kraft, die alles ändern kann. Und meine Seele wollte sich ausdehnen, Schritt für Schritt, immer tiefer in diese Energie der Liebe hinein.
Und der Satz „Du brauchst dein Leben nicht zu tragen“, machte mir Mut, mich dem höheren Ganzen hinzugeben, und trotz aller Schwierigkeiten nicht aufzugeben.

Jeder von uns kann sein Herz öffnen und ist verbunden mit dieser einen universellen Kraft.

Alle Wege sind so facettenreich, es gibt kein richtig oder falsch. Jedem Weg gebührt Respekt. Zu akzeptieren, was wir gerade sind und das Leben zu nehmen wie es sich zeigt, ohne wenn und aber.
Alles passiert wie es passieren soll und zu seinem Zeitpunkt. Nichts zu verteidigen, nichts beweisen oder zu kontrollieren. Jeden Moment intensiv erleben und dabei spürend: „Ich brauche mein Leben nicht zu tragen.“ Was für eine Erleichterung.

Mit diesem Vertrauen lässt sich jede Achterbahnfahrt genießen und gleichzeitig empfinde ich, auch beim Achterbahn fahren ist es schön, ohne es bewerten zu wollen, wieder unten anzukommen.


Vera Meinold
Der Weg des Herzens ist der Weg zu uns selbst, der Weg in ein glückliches und erfülltes Leben. Es ist die Entfaltung der Liebe zu uns und zu unserem Leben. Die Lösungen, Antworten und die Kraft dafür, finden Sie in sich. Ich unterstütze Sie gerne dabei, diese zu finden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
www.verameinold.de
35
ANZEIGE
Weitere Artikel von Vera Meinold:
Ein Weg der Liebe
Träum dich glücklich!
Unvollkommen - vollkommen
Vera Meinold: Glücklich zu sein ist eine Wahl – kein Schicksal
V. Meinold, Vera Meinold: Lieben und glücklich sein – ist das der Sinn des Lebens?
Wunder passieren überall – mein Weg nach Santiago de Compostela
Weitere Artikel:
"Worte der Weisheit": Kairos – der rechte Augenblick
"Worte der Weisheit": Musik heilt Krankheiten
Eckhart Tolle spricht in Hamburg über ein neues Bewusstsein
Mit diesen Songs freuen wir uns auf den Herbst
Self Care – Erholsam viel schlafen, ausgeruht durch den Tag
Den Verstand verlieren
Zen Witze - Bewusstseinserheiterung vom Feinsten
8 Wege zum inneren Frieden
Vom Opfer zum Schöpfer – Wie Meditation das Gehirn beeinflusst
Ruediger Dahlke - Das Wasser des Lebens
heilkunde, Afrikanischer Weihrauch aus Eritrea als natürlicher Entzündungshemmer
Fastenzeit: entschlacken und reinigen mit Pancha Karma
Partnerschaft und Sexualität im Kamasutra
Einfach mal entspannen: mit Wellness, Kontrasterlebnissen und Bewegung
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen