14

Komplett unelektronische Memoboards...



ANZEIGE

Was baumelt an Nadeln mit hübschen großen Köpfen und schmiegt sich an Kühlschranktüren hinter lustigen Magneten? Richtig! Alles das, was nicht vergessen werden soll, aber auf die Schnelle keine Ablage findet. Der Garantieschein für den elektrischen Milchaufschäumer, Sprechzeiten der Lehrer sämtlicher Kinder, Marmeladenrezepte und illustrierte Bauch-Beine-Po-Übungen. Sätze, die unser Herz berühren, ausgeschnitten aus einem Magazin und ein Foto, auf dem Robert Redford noch zum Dahinschmelzen schön war.

Martina Goernemann - unelektronische memoboards
© Sonia Folkmann


Ich wäre verloren ohne meine Gedächtnisstützen. Sie sind mir Haushaltshilfe und Motivationstrainer. Es ist erstaunlich, wieviele Dinge im Haus noch eine Hand frei haben, um uns als Memoboards zu dienen. Meine Notizen klemmen an Waschbrettern, baumeln von Frühstücks- und Schlüsselbrettchen und an Keksdosen.

Martina Goernemann - unelektronische memoboards
© Sonia Folkmann
Ein riesiger Magnet an meinem Kühlschrank erledigt meine vorbereitende Buchhaltung, ein anderer macht meine Reiseplanung. Zusammen mit den drei riesengroßen Pinnwänden in meinem Arbeitszimmer ersetzen sie eine Sekrtärin mit Halbtagsstelle.

Auf meinen Pinnwänden entstehen sogar meine Bücher. Ich notiere nämlich alles , was mir täglich beim wohnen auffällt. Die Memos kommen an die Pinnwände. Sobald der Verlag anfängt zu drängeln, ordne ich meine Zettel und fange an zu schreiben. Dann mache ich mit meiner Freundin Sonia die Fotos zu den Geschichten und fertig ist das Buch.

Neuerdings sammle ich sogar alte Hutnadeln, weil sie so schön aussehen, wenn sie in den Pinnwänden die Zettel verwalten. Neulich fiel mir nicht mehr ein, wo ich diesen herrlichen Lachs mit Sesamkruste gegessen hatte... Meine Pinnwand im Flur wusste es! Sie hatte klaglos monatelang eine Visitenkarte des Restaurants für mich aufbewahrt. Da können mir google und yahoo doch den Bückel runterrutschen. Auf meine Suchmaschinen ist eben Verlass und sie scannen garantiert nicht heimlich beim Suchen mein Gesicht ab. Also los! Bauen Sie Ihre Suchmaschinen ab heute selbst. Viel Spaß dabei!

herzlich

Ihre

Martina Goernemann


Martina Goernemann ist Autorin und betreibt in München das Label Raumseele®.


Martina Goernemann
© Sonia Folkmann
 In ihren erfolgreichen Büchern schärft sie den Blick für die kleinen Kostbarkeiten des Alltags und gibt Tipps, wie ein Umfeld machbar ist, das die Seele wärmt.
Sie berät Ihre Kunden in allen Fragen rund um's Wohnen und Renovieren.
Sie arbeitet für verschiedene Magazine und hat eine eigene Kolumne in „Lisa Romance“. „Wohnen ist ein Gefühl“ ist nicht nur der Titel einer ihrer Bestseller, sondern überschreibt auch ihre Workshops in denen sie den Teilnehmerinnen zeigt wieviel Wohnglück sogar in den ganz alltäglichen Dingen steckt.

Denn schön wohnen hat nichts mit Geld zu tun, sondern damit wieviel man sich Wert ist!

Das neue Buch von Martina Goernemann: Zuhause ist ein Gefühl -
Geborgenheit geht ganz einfach. Mit vielen praktischen Tipps

Wohn dich glücklich! Wenn sich der Duft von frischen Waffeln mit dem Aroma heißer Schokolade aus der Küche schlängelt, dann fühlen wir uns in unserem Zuhause geborgen. Dieses Gefühl ist unbezahlbar und lässt sich auch mit kleinem Geldbeutel verwirklichen.


Martina Goernemann - Zuhause ist ein Gefühl
© www.raumseele.de
Martina Goernemann
Zuhause ist ein Gefühl: Geborgenheit geht ganz einfach. Mit vielen praktischen Tipps

Preis: EUR 19,99

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Bassermann Inspiration
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3572081661

Direkt bei amazon bestellen:
Direkt bei Amazon bestellen



Besuchen Sie Martina Goernemanns Seite für Wohnen & Leben auf Facebook:

  • www.facebook.com/raumseele
  • www.raumseele.de
14
Weitere Artikel von Martina Goernemann:
Duft mit Stiel
Zum Füße und Gemüse baden!
Ab heute bin ich nett zu mir!
Loveletters
Waschmittel gratis!
Fangt an Silica-Beutelchen zu sammeln!
Weitere Artikel:
Wie du gut durch den Herbst kommst: Vitalstoffe für dein Immunsystem
Wiederentdecktes Hausmittel hilft bei Fibromyalgie, rheumatischen Erkankungen und mehr. . .
Endlich wirklich entspannt auf Reisen mit dem ADAC Auslandskrankenschutz
Wohnen & Arbeiten unter einem Dach
Würde, Freiheit, Emanzipation und Eiscreme
Die Wahrheit über die 10 größten Kaffeemythen
Mit der Gartenbewässerung im Sommer rechtzeitig beginnen
Stöbern & plaudern: Bienenwachstücher und andere Schätze auf den Essener Hofmärkten
Keine Frage! BGE und Klimaschutz gehen Hand in Hand!
Frida Kahlo - " Viva la vida - es lebe das Leben "
Bhutan: Bruttonationalglück für alle
Schokoladenmeditation - "Genießen, ja bitte"
Kaye-Ree bringt frischen Wind mit „New Air“
Hauke Nissen's Musik ist ein Eintauchen in die Schönheit der Natur
Die Klinik der Schamanen
Festival Interceltique - Größtes Keltenfest der Welt in der Bretagne
Bernhardiener, Wandern mit Bernhardinern am Grossen St. Bernhard
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen