ANZEIGE
24

MADE-BY: Nachhaltige Mode zu gängiger Praxis machen


Sie haben bereits seit zehn Jahren Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit und Mode gesammelt  und reagieren dynamisch auf Marktentwicklungen und -bedürfnisse. Das MADE-BYE Team arbeitet mit Modemarken und Textilunternehmen zusammen, welche die Auswirkungen im Lebenszyklus ihrer Kollektionen, vom Rohmaterial bis zum fertigen Produkt und darüber hinaus, verbessern wollen.

ANZEIGE

MADE-BY unterstützt die Unternehmen durch auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Beratungsdienstleistungen, langfristige Partnerschaften und frei verfügbare, kostenlose Tools. Der gemeinnützigen europäischen Organisation wurden bereits Auszeichnungen verliehen. Ihre  Mission ist es, Umwelt- und Sozialstandards in der Modeindustrie zu verbessern und Nachhaltigkeit in der Modeindustrie zur gängigen Praxis zu machen.



Das Team von MADE‑BY berät und  unterstützt seine Kunden und Partner bei der Lösung ihrer spezifischen und für die Modeindustrie relevanten Nachhaltigkeitsthemen, so z. B. mit  Beratungspaketen und frei verfügbaren Tools. 


MADE‑BY Partnerschaft

MADE-BYE unterstützt Unternehmen dabei, schrittweise ihre ganzheitliche Nachhaltigkeits-Performance zu verbessern. Im Gegenzug erwarten sie eine Verpflichtung zur Transparenz. Die Partnerunternehmen veröffentlichen ihre Fortschritte mit Hilfe einer selbst entwickelten und frei verfügbaren Scorecards.


MADE-BYs jetzt veröffentlichter Jahresbericht 2013 hebt die Notwendigkeit für Modemarken hervor, ihre Lieferkette besser zu verstehen und mehr Transparenz zu erlangen, die Beziehungen mit ihren Lieferanten zu intensivieren und alle sozial- und umweltbezogenen Auswirkungen in ihrer gesamten Lieferkette zu erfassen.

Der Bericht präsentiert des Weiteren innovative Programme, an denen MADY-BY im Laufe des vergangenen Jahres gearbeitet hat. Dazu gehört beispielsweise ein Supply Chain Mapping-Projekt mit der US-amerikanischen Damenmodemarke EILEEN FISHER, womit das Unternehmen vollständige Transparenz seiner Lieferkette wird erzielen können; aber auch die Unterstützung von 10 führenden, britischen Modeeinzelhandelsketten hinsichtlich des Sustainable Clothing Action Plan (SCAP), einer Initiative in Großbritannien die in Zusammenarbeit mit der Modeindustrie darauf abzielt, bis 2020 den CO2-Ausstoß, Wasserverbrauch und Abfall um 15 % im Vergleich zu 2012 zu senken; die Zusammenarbeit mit Solidaridad beim von der International Finance Corporation (IFC) finanzierten PaCT-Programm in Bangladesch, um Mitarbeiter von acht weltweit aktiven Einzelhandelsketten und Modemarken zu den oft problematischen Themen Wasser und Chemikalien innerhalb ihrer Lieferkette zu schulen.

Außerdem unterstreicht der Jahresbericht die sozialen und umweltbezogenen Fortschritte der MADE-BY-Partnerunternehmen mit Hilfe des MADE-BY Scorecard-Systems. 2013 bewiesen die  Partnerunternehmen von MADE-BY, mit einer Steigerung von fast 30 % bei der Verwendung von Biobaumwolle im Vergleich zum Vorjahr, deutlich, dass sie sich der Verwendung von nachhaltigeren Materialien verpflichtet fühlen.

Um Modemarken weiterhin dabei unterstützen zu können, eine breite Palette an Nachhaltigkeitsthemen in Angriff zu nehmen, aktualisierte MADE-BY 2013 die vorhandenen Benchmarks, entwickelte neue Tools und erweiterte das Dienstleistungsangebot. Außerdem wurde das Team um Experten auf dem Gebiet der Nassverarbeitung, Chemikern und Ökobilanz-Spezialisten erweitert.

Mehr von und über MADE-BY unter : http://www.made-by.org/de/
Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
24
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Ein ganzes Land als Schulklasse - oder die Rückkehr der Angst-Pädagogik in der Pandemie
Insidertipps für Rom: Da will ich bald wieder hin
Fashion: Die 5 Wichtigsten und tragbarsten Trends im Frühling
Der Darm – das Zentrum deiner Gesundheit
Joggen – ein wahrer Stresskiller?
Happy Valentinstag - zauberhafter Schmuck von SPIRIT OF LIEBS
Der Puddingmond
Professionelle Kosmetik von Splendid
Lieblingsstücke in jeder Situation
Ein Spaziergang an der frischen Luft ist Balsam für die Seele
3 aphrodisierende ätherische Öle: Düfte für erotische Stunden
Den Frühling mit gesunder Ernährung und Sport genießen
Interview mit Grönland Klima-Aktivisten: Das Eis in den Herzen der Menschen soll schmelzen
Dein Licht.
Divine Flower - nachhaltige Geschenkideen zu Weihnachten
Urban Geisha: Cashmere Styles von Princess goes Hollywood
Die Geheimnisse des gesunden Schlafs
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen