ANZEIGE
179

Kim Weisswange:"Bewusster Genuss lässt die Zeit langsamer vergehen"


Sie  mag es, die Menschen auf der Seelenebene anzusprechen und das, was sie als Parfümeurin bewirkt, ist eine Form der Aromatherapie. Es hat viel mit Sinnlichkeit,  Empathie und Gefühl zu tun. Kim Weisswange zählt zu den führenden Duftkreateuren dieser Welt.

ANZEIGE

Als kleines Mädchen in der exotischen Pflanzenwelt Südafrikas aufgewachsen, hat Kim bereits im zarten Alter von vier Jahren ihre Begabung für einen außergewöhnlichen Geruchssinn entdeckt. Heute produziert sie nicht nur für nationale und internationale Firmen erfolgreich Parfum- und Naturkosmetikserien, auf Kim Weisswanges Kundenliste stehen zudem Weltstars wie Madonna und Vivienne Westwood, die Filmschauspieler Glenn Close, Pierce Brosnan und Michelle Pfeiffer, der ehemalige Formel-1-Teamchef Flavio Briatore und der Sultan von Oman.


Kim Weisswange
© www.capital-cosmetics.com


Und so wundert es nicht, dass Kim Weisswange auch im Auftrag des britischen Königshauses zwei Hochzeitsparfüme für das Brautpaar Kate und William entwickelte. Selbst mit Lady Di vertrieb sie einst ein Parfüm, dessen Erlös einer Aids-Stiftung zugutekam und die Queen  erhielt drei neue Düfte zu einem runden Geburtstag .

In Hamburg (Winterhude) hat die kreative Unternehmerin jetzt Ihren neuen Shop eröffnet, inclusive Duftlabor und einer Vielzahl an frischen Ideen und Duftkompositionen. Für Lebe-Liebe-Lache gewährt Kim Weisswange exclusive Einblicke in die Welt des sinnlichen Genusses.

Kim Weisswange im Lebe-Liebe-Lache Interview mit Annette Maria Böhm

Lebe-Liebe-Lache: "Bewusster Genuss statt rascher Konsum" scheint eine richtungsweisende Haltung in deinem Leben darzustellen. Magst du uns ein wenig mehr über diese Maxime erzählen ?

Kim Weisswange:
In dieser reizüberflutenden sich immer schneller drehenden Welt, suchen wir alle nach Entschleunigung. Bewusster Genuss lässt die Zeit gefühlt langsamer vergehen. Ich finde es sehr wichtig sich beim Essen und Trinken Zeit zu nehmen. Ich esse lieber weniger und langsamer und möchte bewusst erleben wie sich der Geschmack auf der Zunge entfaltet. Ich arbeite jeden Tag 12 - 14 Stunden, aber für den Genuss habe ich Zeit. Der Genuss gibt Kraft und Freude, der Konsum oder die Sucht bewirken genau das Gegenteil. Seine innere Mitte zu finden, geht für mich auch über den Genuss. Geniessen ist lernbar.

Lebe-Liebe-Lache: Du nutzt die gesundheitsfördernde Kraft der Physalis für ein völlig neues Geschmackserlebnis - Premium Syrup! Was steckt denn so alles in dieser kleinen Powerfrucht ?


Kim Weisswange - Premium Syrup Physalis
© www.capital-cosmetics.com


Kim Weisswange:
Physalis kenne ich seit meiner Kindheit in Südafrika. Dort wird sie Kapstachelbeere genannt, denn überall um die Kapregion ist diese Wunderfrucht zu finden.
Da diese Frucht sehr große Mengen an Vitamin C, B1, dem Provitamin A und Eisen enthält ist die Physalis sehr gesund.

In ihren Herkunftsländern schätzt man die Physalis auch als natürliches Heilmittel.Im afrikanischen Raum wird sie gern als Pflaster verwendet. Sie verfügt über eine sehr gute Wundheilung. Teile der Beere können auch zur Behandlung von Durchfallerkrankungen, bei Magen- und Darmbeschwerden eingesetzt werden. Als besonders wirksam gilt die Physalis in der Naturheilkunde auch bei Harnwegserkrankungen, Gicht, Nieren- und Blasensteinen. In der Physalis enthalten ist weiterhin Karotin, welches sehr gut für die Augen und die Sehkraft ist. Die Frucht eignet sich auch sehr gut zum Abnehmen. Sie ist in der Lage, gesundheitsschädigende Stoffwechselprodukte zu neutralisieren.

All diese gesundheitsförderlichen Aspekte der Physalisfrucht inspirierten mich einen köstlichen Syrup zu entwickeln. Obwohl Physalis-Beeren nur 1 bis 2 cm groß sind, können sie sich mit den besten Tropenfrüchten messen, was das exotische Aroma angeht. Die komplexen Aromakomponenten machen den Geschmack meines Syrups sehr edel und überall beliebt.

Lebe-Liebe-Lache:
Deiner Kreativiät sind offensichtlich keine Grenzen gesetzt. Stolze 22 neue Parfums hast du innerhalb der letzten Monate auf den Weg gebracht! Darunter so klangvolle Namen wie : "Out of Africa", "Dangerous Liaisons", "Temptations", "Promise" oder "Grace". Mit diesen Düften sprichst du offensichtlich die Vielschichtigkeit unserer inneren Erlebniswelten an. Aus welcher (inneren) Quelle speist du deinen Ideenreichtum ?

Kim Weisswange - ADVENTURE
© www.capital-cosmetics.com


Kim Weisswange:
In den letzten Wochen sind sogar noch einige Duftkreationen dazugekommen. Es sind somit 28 neue Parfums. All diese Kreationen entstanden innerhalb der letzten 3 Jahre. In dieser einzigartigen Parfumserie wollte ich all mein Wissen, was ich in den letzten 25 Jahren als Parfumeurin gewonnen habe, einbringen. Kenner meiner Düfte nennen sie auch liebevolle meine Best of Collection. Inspiert wurde ich durch meine zahlreichen Reisen, Bücher die ich verschlungen habe und Filme die mich tief berührten. Vor allem aber durch meine intensiven Begegnungen mit ausgewöhnlichen Menschen. Es war, als ob ich all die Düfte in mir über die Jahre gesammelt habe und jetzt der Zeitpunkt war sie frei zu geben. Loslassen und sich leer machen ist ein sehr wichtiger Punkt beim kreieren. Je mehr ich es zulassen konnte umso mehr Essenzen sprudelten dabei heraus. Kreieren und meditieren ist für mich eins.

Lebe-Liebe-Lache: Welche Rolle spielt Ganzheitlichkeit in deinem Leben ?

Kim Weisswange:
Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit sind die Fundamente meines Schaffens. Ein besonnener und umweltschonder Umgang bei allen Produktionsschritten ist für mich selbstverständlich. Alle Weisswange Produkte sind von mir selbst kreiert und in aufwendiger Handarbeit produziert worden. Ich kann wirlich sagen, ich lebe und liebe meine Produkte. Alle Produkte werden von mir persönlich in traditioneller Handarbeit, in kleinen Auflagen exklusiv gefertigt. Es hat Monate gedauert bis die letzte Flasche gefüllt war.
Nur durch echte Handwerkskunst können aus wertvollen, natürlichen Rohstoffen beste Produkte entstehen, die ihren Duft und ihr Aroma voll entfalten. Ich habe eine kleine sinnliche Erlebniswelt geschaffen, die Luxus und Öko verbindet.

Alle WEISSWANGE-Produkte werden nach strengen Qualitäts-Kriterien entwickelt und traditionell überwiedend mit Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau hergestellt. Wir vermeiden gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe. Alles ist vegetarisch, dass meiste ist vegan und das komplette Sortiment ist tierleidfrei, aus Überzeugung! Alle Parfum- und Kosmetikprodukte wurden hergestellt ohne Tierversuche!

Lebe-Liebe-Lache:
Selbst exclusive Räucherstäbchen gibt es in deinem Sortiment zu entdecken. Zu welchem Duft würdest du unseren Lesern raten, wenn sie eine ausgleichend harmonisierende Wirkung für ihr Heim erzielen möchten ?

Kim Weisswange:
Die Räucherstäbchen sind am trocknen und werden noch bis September brauchen bis sie verpackt werden können. Die aufwendige Herstellung dieser Räucherstäbchen habe ich in einem Zenkloster in der Nähe von Kyoto gelernt. Sie enthalten keinen Holzträger, denn Räucherstäbchen mit Holzträger entwickeln mehr Rauch und haben aufgrund des mitverschwelenden Holzes keinen so reinen Duft. Die Räucherstäbchen-Paste wird aus Wasser, Holzpulver und natürlichen Duftstoffen hergestellt, durch eine Düse gedrückt, geschnitten und getrocknet. Diese hochwertige  Räucherstäbchen enthalten über 20 Duftkomponenten und müssen mehrere Monate reifen. Ich brauche also auch viel Geduld bei meiner Arbeit.

Für eine ausgleichende, harmonisierend wirkende Raumbeduftung schwöre ich perönlich auf ostindisches Sandelholz. Echte unverfälsche Qualität ist sehr rah und teuer, ist aber jeden Cent wert. Ansonsten kann ich auch das preiswertere ätherische Öl der marokkanischen Atlas-Zeder empfehlen. Ein Tipp für alle die mediterrane Düfte lieben ist eine Mischung aus dem ätherische Öl der Bergamotte in Kombination mit Lavendel- und etwas Geraniumöl.

Lebe-Liebe-Lache: Was dürfen wir uns unter dem wohlklingenden Namen "Sunshine Lemonade" vorstellen und was unter "Rosecello"  ?


Kim Weisswange - Duft Rosecello
© www.capital-cosmetics.com


Kim Weisswange:
Natürlich konnte ich nicht halt machen auch Limonaden, Gin und Liköre zu fertigen. Die Idee zur Sunshine Lemonade bekam ich vor zwei Jahren im tristen November. Als Parfumeurin habe ich eine genaue Vorstellung wie Sonnenschein riechen kann, aber wie könnter dieser schmecken? Somit startete ich mein Sunshine-Experimen,t um mein Team und mich selbst vom drohen Winterblues zu bewahren. (lacht) Die Erinnerung an den schönsten Sonnenschein ist in der dunklen Jahreszeit am besten. Die Rezepzur ist natürlich streg vertraulich, aber einges kann ich verraten: Kokosnusswasser, Guave, Passionsfrucht, Pink Grapefruit, Physalis, Tangerine .... Somit habe ich begonnen Sonnenschein in Flaschen abzufüllen.

Ich liebe den köstlichen italischen Likör Lemoncello. Ich wollte aber keine Kopie dieses Nationalgetränkes machen, sondern einen völlig neuen Likör kreieren. Daraus entwickelte sich der erfrischende Rosecello. Frische bulgarische Rosenblüten, welche im neutralen Alkohol mindestens 2 Monate reifen, geben nach der „Extraktion“ dieser Likör-Spezialität seine hellrote Farbe und sein feines Rosenaroma. Alle Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau, was mir sehr wichtig ist. Pur ist er ein Genuss und auch als edle Basis für wundervolle Cocktails. Die perfekte Symbiose mit Sekt, Prosecco oder Champangner. Köstlich auch über Frucht- und Vanilleeis.

Lebe-Liebe-Lache:
Wie können jene Leserinnen und Leser in den Genuß deiner neuen Produkt kommen, die grad nicht in zum einem Besuch, in deinen Shop, nach Hamburg kommen können?

Kim Weisswange:
Wir haben natürlich einen Lieferservice. Wir sind zur Zeit dabei unseren Online-Shop auszubauen. In wenigen Wochen sind alle Produkte online bestellbar. In der Zwischenzeit können sie uns einfach anrufen oder uns eine Email schicken.

Mehr von und über Kim Weisswange finden Sie unter :





 
179
ANZEIGE
Weitere Artikel von Annette Maria Böhm:
Interview mit Philosoph Albert Kitzler: Vom Glück des Wanderns
Interview mit Dr. Ruediger Dahlke: "Es gilt auch aufzuhören, anderen beleidigt zu sein. "
Interview mit Bestsellerautor Lars Amend: "Ein gelungenes Leben hat wenig mit Erfolg im Außen zu tun. "
"Glück ist eine Farbe und immer nur ein Moment. " Ferdinand von Schirach liest im Düsseldorfer Schauspielhaus
Interview mit Ina Milert: Wie ich meine Tochter an die Drogen verlor
Diplom-Psychologin Ulrike Scheuermann im Interview: "Sorge für dich und lebe! "
Weitere Artikel:
Mit der Gartenbewässerung im Sommer rechtzeitig beginnen
Thomas Hermanns im Interview: "netter ist better"
Stöbern & plaudern: Bienenwachstücher und andere Schätze auf den Essener Hofmärkten
Keine Frage! BGE und Klimaschutz gehen Hand in Hand!
Upcycling: Mit nachhaltigen Möbeln das Zuhause verschönern
Natürlich-schöner Sommerteint mit lavera Naturkosmetik
Helfen macht einfach glücklich: Warum Pflegeberufe besonders zufrieden machen
"Earth"-Song gegen Klimawandel: Star-besetztes Musikvideo ist viraler Hit
Du bist schön, wie Du bist: Fühl Dich wohl in Deinem Sommerbody
Kim Weisswange: Chef-Parfumeurin mit besonderer "Herznote"
Mut zu mehr Gelassenheit
Der Weg der Selbstheilung
Das "ayurvedische Gold": Ghee
So gesund ist Sauerkraut!
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: