ANZEIGE
23

Musical hilft tansanischen Mädchen


Mädchen in Tansania haben es schwer, eine gute Schulbildung zu bekommen. Das liegt zum einen an den schulischen Bedingungen, zum anderen an gesellschaftlichen Konventionen. Dabei ist Bildung für beide Geschlechter der Schlüssel für eine bessere Zukunft Tansanias. Das Musical "Der König der Löwen" unterstützt nun verschiedene Projekte, um Mädchen eine Bildung über die Grundschule hinaus zu ermöglichen.

ANZEIGE


Theater im Hafen
© room4graphics/flickr


Bildung ist in Tansania für Mädchen ein oft nur schwer erreichbares Gut. Zwar wurden vor einigen Jahren die Gebühren für die Grundschule abgeschafft, doch die Lernsituation ist durch unterbezahlte Lehrer, schlechtes Schulmaterial und überfüllte Klassen mit bis zu 50 Schülern häufig alles andere als ideal. Die Sekundarstufe ist nach wie vor kostenpflichtig und wird meist nur den Söhnen ermöglicht. Lediglich 3 Prozent der tansanischen Mädchen besuchen eine weiterführende Schule bis zu ihrem Abschluss. Viele brechen vorzeitig ab, weil sie sich vor Übergriffen während des langen Schulweges fürchten. Hinzu kommt, dass Töchter in die häuslichen Pflichten eingespannt werden, da das Arbeitspensum ohne ihre Unterstützung angeblich nicht zu schaffen wäre. Dies gilt für das dörfliche Leben noch mehr als für die Stadt.

Für viele Tansanier ist schon der weite Weg zu Schule Zeitverschwendung und ein Grund, die Mädchen zu Hause zu halten. Selbst wenn Familien den Vorteil einer schulischen Bildung für die eigene Tochter erkennen, so sehen sie sich oft vor finanzielle Probleme gestellt. Oftmals sehen Mädchen selber den Weg der Prostitution als einzigen Ausweg. Die Gefahr einer HIV-Infizierung steigt dadurch enorm an, sowie das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft.


Konkrete Hilfe durch Bauprojekte und integrative Maßnahmen

Der "Bund der Löwinnen" ist ein Projekt von Plan International Deutschland e. V., das sich stark macht für die Mädchen Tansanias. Ziel ist, ihnen die gleichen schulischen Möglichkeiten zu geben wie Jungen, damit sie ihr volles Potenzial entfalten können. Das Projekt finanziert z. B. den Bau eines Schlafsaals, damit die Mädchen in der Nähe der Ihanamilo Secondary School und damit in einer sicheren Umgebung übernachten können. Pädagogische Projekte wie "Lernen ohne Angst" fördern darüber hinaus die Wahrung von Kinderrechten und sollen Gewalt an den Schulen verhindern. Das Musical Der König der Löwen unterstützt ab sofort die Maßnahmen in Tansania.
23
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Neue Bücher für den Herbst: Das sind die 12 schönsten!
5 Themen, über die intelligente Paare beim Dinner reden
Self Care – Deinen Raum gestalten, Grenzen setzen
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 7: Du und ich?
Prof. Gerald Hüther im Interview: "Kinder brauchen uns, nicht unsere Geschenke"
"Worte der Weisheit": Kairos – der rechte Augenblick
"Worte der Weisheit": Musik heilt Krankheiten
Eckhart Tolle spricht in Hamburg über ein neues Bewusstsein
Mit diesen Songs freuen wir uns auf den Herbst
Den Verstand verlieren
Zen Witze - Bewusstseinserheiterung vom Feinsten
8 Wege zum inneren Frieden
Schlank ohne Diät: 7 stressfreie Tipps für ihre Traumfigur
Der Verrat am Selbst - Und warum es wichtig ist, sich selbst treu zu bleiben
Katja Merkel - My Flowers of Life
Top 5 - Das macht Yoga mit deinem Körper
Bayern-Hideaway Hotel "Das Rübezahl"
Mein Sohn, Herr Möll, Notker und ich
Aus Liebe zur Natur - Pascoe Naturmedizin
Kamah: We care, you wear
Alleskönner Kastanien: 5 Anwendungs-Tipps für Rosskastanien
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen