ANZEIGE

Mode Must-haves fürs Frühjahr



Inspirierende Mode macht schön, fröhlich und glücklich. Zum Glück haben es die Modetrends 2014 gut mit uns gemeint. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch ausdrucksstark und gemütlich zugleich. Denn eines steht fest: lässig macht glücklich. Gerade wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf unsere Haut treffen und wir wieder anfangen, mehr Zeit an der frischen Luft zu verbringen, macht der Casual Look besonders viel Spaß. Einfach mal mit einem Kaffee und einem guten Buch oder einem alten Freund am Kanal auf Pflastersteinen sitzen und die Sonne genießen. Oder ein Trip auf dem Fahrrad, denn nicht nur Bewegung, sondern auch speziell Fahrrad fahren macht glücklich. Mit dem aktuell angesagten Casual Look kann man seinen Lieblingsbeschäftigungen ohne Probleme nachgehen und sieht zudem gut aus.

ANZEIGE

Denim congerdesign/pixabay 85
© congerdesign/pixabay


Der Denim-Look für unterwegs

Es gibt wohl kaum ein vielseitiger einsetzbares Kleidungsstück als die Jeans oder allgemein Kleidung aus Jeansstoff. Die ursprüngliche Arbeiter-Hose hat sich zum nicht mehr wegzudenkenden Kleidungsstück entwickeln, ohne das wir dieses Frühjahr nicht auskommen können.

Der klassische „Evergreen" wird zu allem und jedem kombiniert und zwar im lässigen Boyfriend-Style, im sexy Hauteng-Look oder im weiten Loose-Fit-Stil. Dabei werden die Klassiker diese Saison unten hochgekrempelt bzw. umgeschlagen. Die neue Damenmode sieht dabei bewegungsfreundlichen Stretch als Material vor und ein zum Fuß enger werdendes Bein.

Unter http://www.cecil.de/ finden sich entsprechende Modelle und Keylooks zum Bestellen. Die praktischen Denim-Jeans machen alles mit und können beliebig kombiniert werden: sportlich-schick mit Hoodie und Lederjacke oder verspielt-feminin mit weißer Tunika oder topaktuellen floralen Print-Tops. Die Kombinierbarkeit der Bluejeans ist schier unendlich, der Klassiker ist aber nach wie vor: blaue Jeans und weiße Bluse oder Top. Dazu ein Paar bequeme Sneaker, ebenfalls in Weiß, und der Look ist perfekt!


Street-Style mit Jeans-Hemd und Accessoires

Weiter fort setzt sich der Trend „Jeanshemd“ auch in diesem Frühjahr. Gerade wenn das Wetter noch unbeständig ist, man aber keinen dicken Wollpulli mehr tragen möchte, eignet sich das robuste und stylische Jeanshemd. Der Street-Style wird mit einer Leggings, Sneakern und einem lässigen Top unter dem Hemd perfektioniert. Dazu noch ein Accessoire wie zum Beispiel ein Haar- oder Stirnband und los! Der Lässig-Look zeigt sich dieses Jahr zudem mit Oversize-Shirts, die an einer Stelle in die Hose, den Rock oder die Leggins gesteckt werden. Oversize darf es übrigens auch bei den Jeans-Hemden sein. Ein klassischer Zopf oder Dutt bildet einen schönen Kontrast und hält den Blick für das Wesentliche frei. Sowohl für den oder die Betrachter als auch für die Street-Stylerin selbst!
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Astrologin Tina Peel - Wir ziehen durch die Häuser
Seitdem ich mir 4 Dinge eingestehe, genieße ich das Leben 100 Mal mehr
Giovanni di Lorenzo wird 60: Meister der Zwischentöne
Bienenprojekt will ausschwärmen
Zeit des Erwachens im März
Frida Kahlo - " Viva la vida - es lebe das Leben "
Theaterstück "Die Parallelwelt" spielt zeitgleich in Dortmund und Berlin
Fashion: Zarte Frühlingsboten von Deerberg
»Man kann sich nicht vorstellen, wie sich das anfühlt«
Aufgeräumt ins Frühjahr: Mit diesen 6 Schritten klappt es endlich mit dem Ausmisten
Mit dem richtigen Schuhwerk kann man jeden Berg bezwingen und jeden Laufsteg erobern
Veränderung - alle sieben Jahre zupfen wir das Kleid des Lebens zurecht
WORAUF WARTEST DU?
Kruisherenhotel - Design zwischen Himmel und Erde
Das Ministerium für Glück und Wohlbefinden – eine Initiative für bewusstes Leben und Glücksbesinnung
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: