ANZEIGE
45

Aham Prema - Ich bin Liebe


Stellen wir das Jahr 2014 unter den Segen der heilsamen Selbstliebe und des Selbstmitgefühls ! Wir befinden uns mitten in den Geburtswehen zu einem "neuen Menschen " der bereits weiß : Ich bin Geist , ich bin Licht und ich bin LIEBE. Durch die Kraft der Liebe und mit Hilfe von zwei kleinen Worten aus dem Sanskrit gelingt uns diese, für uns alle  wichtige,Transformation.

ANZEIGE

Dem Aham Prema wohnt eine wundervollen Bedeutunginne : Ich bin Liebe. Dieses Mantra  unterstützt uns in all unseren Aktivitäten zu mehr BEWUSSTSEIN und GLÜCK !

Solange wir uns nicht wirklich selbst lieben, halten wir die Fülle des Lebens, Freude, Liebe, und Erfüllung erfolgreich von uns fern.

Es gehört zur größten Aufgabe eines jeden Menschen heute, die Liebe zu sich selbst nicht nur als leere Floskel anzunehmen, sondern in gelebter, gefeierter Lebenspraxis zum Fundament zu erheben, für die Liebe zu allem anderen.

Dwen Conference 2012 - New Delhi
© Dell´s offical Flickr. Page


Bhagavad Gita


Es ist das tiefe Wissen, über unser wahres SELBST , das von göttlicher Natur ist. Im indischen Sanskrit wird dies Atman genannt und beschreibt auf wundersame Weise unsere wahre Essenz, die aus Liebe geboren ist und auch auf Ewig Liebe darstellt. Die Bhagavad Gita ist eine der am meisten gelesenen heiligen Schriften Indiens.

Für das Verständnis der Selbstliebe  ist  darum die Lektüre der Bhagavad Gita fast unerlässlich.  Der in der indischen Philosophie noch nicht bewanderte Leser möge vielleicht eine kleine Einführung zum Hinduismus und zur Bhagavadgita lesen, dann aber ist sie ein wunderbarer Schlüssel und kostbares Juwel indischer Weisheiten.

Wilhelm von Humboldt : "Die Bhagavadgita ist das schönste, ja vielleicht das einzige wahrhaft philosophische Gedicht, das alle uns bekannten Literaturen aufzuweisen haben."


Deva Premal, Aham Prema.avi - Musik


Gehen wir also in  Verbindung mit unserem  Atman, mit unserem  wahren SELBST !

Wir können das sanfte und gleichzeitig kraftvolle Mantra mitsingen oder rezitieren, wenn wir neue Energie benötigen oder uns eine Situation Angst bereitet . Immer dann, wenn wir von unseren innersten, tiefsten, reinsten Wahrheit abgespalten sind sollten wir das Aham Prema für mehrere Minuten rezitieren.

Das Ziel ist die erneute Verschmelzen mit dem höheren Selbst, der Glückseligkeit. Indem wir das Göttliche lobpreisen, stärken wir es zugleich in uns selbst, da wir alle Atma-Svarupas (Verkörperung des Atman) oder Prema-Svarupas (Verkörperung der göttlichen Liebe) sind.

Das Singen und rezitieren des "Namens Gottes" ist in der indischen Philosophie auch das wirksamste Mittel, um Krankheiten fernzuhalten oder gar zu heilen.






Aham Prema - Was ist Selbstliebe?

Siehst Du Dich gerne im Spiegel an ?

Kannst Du Dich jederzeit im Spiegel betrachten und Dich dabei gut fühlen?

Nicht wenigen Menschen macht das Schwierigkeiten. Hast Du Dich schon mal gefragt, woran das liegt?
.
Jemand, der sich liebt, fühlt sich wohl in seiner Haut und kann sich Fehler verzeihen. Er kann sich jederzeit wertschätzend im Spiegel betrachten, ohne verlegen zu werden.

Was ist Selbstliebe nicht?

Selbstliebe bedeutet nicht, sich in den Mittelpunkt von allem zu stellen. Die Selbstverliebheit eines Narzisten, der sich nur noch um sich selbst kümmert und seine Mitmenschen vernachlässigt ist mit Selbstliebe, wie wir sie verstehen nicht gemeint.

Es hat auch nichts mit Selbstliebe zu tun, wenn wir uns gegenüber anderen erhöhen, oder uns für etwas Besseres halten.
45
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Stöbern & plaudern: Bienenwachstücher und andere Schätze auf den Essener Hofmärkten
Konsum versus Spiritualität?
Augen, Hand- und Fussdiagnosen: Rita Fasel findet schnell den wunden Punkt
Keine Frage! BGE und Klimaschutz gehen Hand in Hand!
Rettet die Jugend unsere Zukunft?
Neues Live to Love - Projekt: Blumenwiese für Insekten in Hamburg-Winterhude
Interview mit Dr. Ruediger Dahlke: "Es gilt auch aufzuhören, anderen beleidigt zu sein. "
Die drei idealen männlichen Typen
"Glück ist eine Farbe und immer nur ein Moment. " Ferdinand von Schirach liest im Düsseldorfer Schauspielhaus
Interview mit Bestsellerautor Lars Amend: "Ein gelungenes Leben hat wenig mit Erfolg im Außen zu tun. "
MARS IM KReBS ~ Und was nun?
Ein Weg der Liebe
Rettich gegen Frühjahrsmüdigkeit
Selbsterkenntnis mit Hand und Fuß
YOGA DEL MAR - eine Bedienungsanleitung zum Glücklichsein
Winterglück - Tipps für gute Laune
Numerologie: Was die Lebenszahl über Ihren Lebensweg verrät
Traum, Kino im Kopf - Warum träumen wir?
Seelenreisende, Anne vom Felde: "Licht und Liebe, ist die Basis meiner Arbeit "
Schutz für die Haut in Herbst und Winter
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: