ANZEIGE
14

Entspannung im Winter


Regen, Kälte, früher Einbruch der Dunkelheit - das alles sind Faktoren, die im Spätherbst und Winter aufs Gemüt drücken. Kahle Bäume, dunkle Wolken und orkanartige Stürme sorgen dafür, dass wir uns am liebsten zu Hause verkriechen. Es gibt viele Wege, es sich in den eigenen vier Wänden so behaglich wie möglich zu machen, um sich zu entspannen und gleichzeitig Kraft zu schöpfen.


ANZEIGE

früh im park | Landschaft & Natur » Sonnenaufgang & -untergang | Holger Gräbner / pixelio
© Holger Gräbner/PIXELIO
 Allerdings ist es ratsam, sich jeden Tag mindestens eine halbe Stunde im Freien aufzuhalten - auch bei Wind und Wetter. Dadurch wird das Immunsystem gestärkt, und die Anfälligkeit für Erkältungskrankheiten nimmt ab. Wichtig: regenfestes Schuhwerk, warme Kleidung und heiße Getränke wie Grün- oder Ingwertee.

Daheim zu relaxen kann sehr unterschiedlich aussehen. Ein Wannenbad bei Kerzenschein und sanfter Musik ist für manchen das Höchste der Gefühle. Auch Sinnessalze wie von tetesept Abendruhe regen noch zusätzlich den Kreislauf an.

Andere kuscheln sich unter eine warme Decke und lesen ein spannendes Buch. Auch die Vorbereitungen auf die Adventszeit, Weihnachten und Silvester müssen nicht in Stress ausarten. Gebäck und haltbare Lebensmittel wie köstliche Chutneys lassen sich beizeiten zubereiten. Damit muss nicht zwei Tage vor Heiligabend begonnen werden.

Viele Menschen klagen, der Einkauf und die Verpackung von Weihnachtsgeschenken sei ein "Energiefresser". Dem kann jeder entgehen, der sein Zeitmanagement selbstkritisch unter die Lupe nimmt. Nirgends steht geschrieben, dass Weihnachtsgeschenke im Dezember gekauft werden müssen. Das kann viel früher erledigt werden - zumal das Bestellen im Internet das Einkaufen spürbar erleichtert und viel Zeit spart.


Wohnen in weiss mit Weihnachtsdeko | Objekte » Wohnen | RainerSturm / pixelio
© RainerSturm/PIXELIO
Viel besser für Körper und Seele ist es, das eigene Zuhause zu genießen: Harmonische Beleuchtung lässt sich mit kleinen Lichtinseln und schimmerndem Kerzenlicht erzielen.

Die Raumluft wird durch den Duft von Orangen, Zimt und gebratenen Äpfeln zu einem Elixier für die Atemwege.

Sanft aromatisierte Duftkerzen oder würzige Räucherstäbchen zaubern ebenfalls ein wohliges Raumklima. Kissen auf Stühlen, Sesseln, Sofas oder auf dem Teppich laden ein zum Zurücklehnen. Einfach mal die Gedanken laufen lassen und beruhigender Musik lauschen - so kommt das Gedankenkarussell zum Stillstand. Leib und Seele finden zurück zur Balance, und Schlafstörungen nehmen ab.

Bei typischen Winterkrankheiten wie Erkältungen und Grippe müssen Sie nicht immer zu starken Medikamenten greifen. Dr. Schüssler Salze sind ein altbewährtes Mittel, die durch ihre Vielfalt viele Beschwerden lindern.

Das Essverhalten im Winter spielt ebenfalls eine Rolle für das Wohlbefinden. Vitaminreiche Kost stärkt die Abwehrkräfte und lässt die Haut frischer wirken. Zuckerwaren machen müde, zu viel Fleisch belastet, und wer unkontrolliert kohlenhydratehaltige Lebensmittel verputzt, wird spätestens im Januar einen größeren Hüftumfang messen. Dazu tragen außerdem Leckereien wie Weihnachtskekse, Lebkuchen, Glühwein, Bratwurst, Gänsebraten und üppige Desserts bei.

Das beste Mittel, entspannt über den Winter zu kommen, ist eine geregelte Lebensführung: Ausreichend Schlaf, ausgewogenes Essen, Bewegung, Wellness und kulturelle Erbauung sind das Erfolgsrezept.




14
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Die Geschenkkorbmacher: Genussvolle Geschenkideen online bestellen
Divine Flower - nachhaltige Geschenkideen zu Weihnachten
Pinolino: Zauberhafte Holzgeschenke für die Kleinen
Fünf Dinge, die du beim Kauf deiner Yogamatte beachten solltest
Die neuen Smart Photo Frames: Design, Schönheit und Intelligenz
Wie du gut durch den Herbst kommst: Vitalstoffe für dein Immunsystem
Wiederentdecktes Hausmittel hilft bei Fibromyalgie, rheumatischen Erkankungen und mehr. . .
Endlich wirklich entspannt auf Reisen mit dem ADAC Auslandskrankenschutz
Wohnen & Arbeiten unter einem Dach
Würde, Freiheit, Emanzipation und Eiscreme
Die Wahrheit über die 10 größten Kaffeemythen
Mit der Gartenbewässerung im Sommer rechtzeitig beginnen
YOGA DEL MAR - eine Bedienungsanleitung zum Glücklichsein
Buch-Neuerscheinung „Engel - ganz modern“
Mythos Erotik - eine Lebenskraft tritt aus dem Schatten
ELLEN DEGENERES - LACHE TANZE LIEBE
Wintersonnenwende - Zeit der Ruhe, innerer Reinigung und Neuorientierung
Identity ≡ Foundation, Unsere Sehnsucht nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens
BALI - Glück ist Jetzt! SeelenSeminar - Reise mit Sinn
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen