Ulrike Hensel
arbeitet seit dem Jahr 1999 selbstständig als Lektorin, Text- und Business-Coach für Selbstständige im Dienstleistungsbereich und bietet seit 2010 auch Coaching für Hochsensible an. In ihrer Arbeit unterstützt sie Menschen darin, sich in ihrer Einzigartigkeit zu erfassen, sich authentisch auszudrücken und auszuleben. Sie ermutigt die Menschen dazu, immer mehr das zu tun, was ihren Stärken, ihren Begabungen und ihrer Wesensart entspricht.Als Autorin möchte sie Erkenntnisse und Einsichten ermöglichen und zum Weiterdenken inspirieren. Ihr Buch "Mit viel Feingefühl - Hochsensibilität verstehen und wertschätzen" ist 2013 im Junfermann-Verlag erschienen, im Oktober 2015 ihr zweites Buch "Hochsensible Menschen im Coaching - Was sie ausmacht, was sie brauchen und was sie bewegt" - ebenfalls bei Junfermann. mehr...
Ulrike Hensel
arbeitet seit dem Jahr 1999 selbstständig als Lektorin, Text- und Business-Coach für Selbstständige im Dienstleistungsbereich und bietet seit 2010 auch Coaching für Hochsensible an. In ihrer Arbeit unterstützt sie Menschen darin, sich in ihrer Einzigartigkeit zu erfassen, sich authentisch auszudrücken und auszuleben. Sie ermutigt die Menschen dazu, immer mehr das zu tun, was ihren Stärken, ihren Begabungen und ihrer Wesensart entspricht.Als Autorin möchte sie Erkenntnisse und Einsichten ermöglichen und zum Weiterdenken inspirieren. Ihr Buch "Mit viel Feingefühl - Hochsensibilität verstehen und wertschätzen" ist 2013 im Junfermann-Verlag erschienen, im Oktober 2015 ihr zweites Buch "Hochsensible Menschen im Coaching - Was sie ausmacht, was sie brauchen und was sie bewegt" - ebenfalls bei Junfermann.

Meine eigene Hochsensibilität

Mich selbst als HSP zu erkennen, war bahnbrechend und mit unzähligen Aha-Momenten verbunden. Es brachte für mich eine große Erleichterung, zu erfahren, dass es noch viele andere gibt, die ähnlich empfindlich gegenüber Geräuschen, Lärm, Gerüchen, Neonlicht, Zugluft, kratzenden und drückenden Kleidungsstücken usw. usw. sind und die mit vergleichbaren Schwierigkeiten wie ich zu kämpfen haben.

Wie oft hatte ich von Kindheit an das Gefühl, dass mit mir etwas nicht stimmt, dass ich nicht „in Ordnung“ bin. Ganz typisch: Ich habe in meinem Leben ich weiß nicht wie oft die Sätze „Sei doch nicht so empfindlich“ oder „Was hast du jetzt schon wieder?“ oder „Was bist du schwierig“ gehört; das prägt sich nachhaltig ein. Allein schon, das Wort „überempfindlich“ gegen „hochempfindlich“ zu ersetzen, ändert eine Menge im Selbstverständnis und Selbstbewusstsein.

Jetzt weiß ich: Ich gehöre zu einer Minderheit, aber ich bin nicht allein. Und mittlerweile weiß ich zu schätzen, dass ich wie andere HSP durch die große Empfindsamkeit auch über besondere Gaben verfüge: Gewissenhaftigkeit, Detailwahrnehmung, Abstraktionsvermögen, Erkennen von Zusammenhängen, übergreifendes Denken, Feinfühligkeit, ausgeprägte Intuition, Kreativität, Einfühlungsvermögen, Gespür für Menschen. All das ist von unschätzbarem Wert für meine Arbeit mit Menschen.

Es ist mir wichtig, mein Leben mit Sinn zu erfüllen und nach Werten zu orientieren: Authentizität, Wahrhaftigkeit, Aufrichtigkeit, Integrität, Achtung und Wertschätzung stehen für mich ganz weit oben. weniger...
Artikel von Ulrike Hensel
Gratwanderung für hochsensible Menschen: Balance halten zwischen Aktivität und Ruhe
Um auf lange Sicht gesehen Zufriedenheit, Lebensfreude und Gesundheit zu erreichen bzw. zu bewahren, sind hochsensible Menschen aufgerufen, ihre spezielle Bedürfnislage zu registrieren, ernst zu nehmen und ihr ganz praktisch Rechnung zu tragen...
Wie wahr ist hochsensible Wahrnehmung?
Kennzeichnend für Hochsensibilität ist eine umfangreiche und subtile Wahrnehmung, außerdem eine tiefe und komplexe gedankliche Verarbeitung von Informationen...
Berufliche Selbstständigkeit – die passende Alternative für hochsensible Menschen?
Die moderne Arbeitswelt, gekennzeichnet durch Technisierung, Tempo, Multitasking, Effizienzorientierung und Reizüberflutung bringt Menschen zunehmend...
Lebe-Liebe-Lache.com
28726 „Followers“
Unsere Autoren
Annette Maria Böhm
Dr. Ralph Skuban
René Hug
Sabrina Fox
Sebastian Goder
Robert Betz
Dr. Ruediger Dahlke
Tanja Seehofer
Bruno Schulz
Luca Rohleder
Birgit Faschinger-Reitsam
Jona Jakob
Ilona Weirich
Martina Goernemann
Petra Orzech
Tina Peel
Manfred Mohr
Ulrike Hensel
Patrick Lynen
Volker Mehl
Barbara Hoffmann
Vera Meinold
Jutta Nebel
Dr. Joachim Reinelt