ANZEIGE:

Genießen ohne Reue: „natürlich Abnehmen ohne Hunger“ von Refigura


Plätzchen, Weihnachtsdinner und jede Menge Schokolade: Die Advents- und Weihnachtszeit ist nicht gerade eine Zeit des sparsamen Essens – eher im Gegenteil. Die Leckereien und Süßigkeiten gehören für die meisten von uns zum Weihnachtsfest einfach dazu. Das Dumme ist nur, dass die Waage uns hinterher die Quittung präsentiert. Aber das muss nicht sein. Wir bei LEBE-LIEBE-LACHE geben Tipps für den Weihnachtsschmaus ohne Reue.


Genießen ohne Reue: So kommen Sie ohne zusätzliches Hüftgold durch die Feiertage


Die Wochen zwischen dem ersten Advent und Neujahr hat es in sich: Im Schnitt zwei bis drei Kilo nehmen viele von uns in dieser Zeit zu. Denn neben den üppigen Familientreffen mit Festtagsschmaus und Co lockt der Teller mit den Plätzchen, Zimtsternen und der Schoki. Aber was kann man eigentlich tun, damit das Ganze nicht gleich als Hüftgold endet? Fest steht: Advent und Weihnachten so ganz ohne Plätzchen und Co kommt für die meisten kaum in Frage, schließlich gehört das genüssliche Naschen zur Weihnachtszeit dazu.

Natürlich Abnehmen ohne Hunger von Refigura
© kaboompics/pixabay

Doch auch ohne Verzicht und lästigem Diätplan kann man manches tun, um das Gewicht nicht komplett aus dem Ruder laufen zu lassen. Wir geben einige Tipps zum Weihnachts-Schlemmen ganz ohne Reue und ohne zusätzliche Pfunde.


An Pausen denken


Gerade jetzt in der Adventszeit stehen überall Teller und Etageren mit Zimtsternen, Printen und Dominosteinen herum - und im Vorübergehen greift man schnell mal zu. Jedoch Vorsicht: Gerade das Naschen zwischendurch wandert gerne direkt auf die Hüfte – und das aus zwei einfachen Gründen. Zum einen registrieren wir nicht einmal, wie oft und wie viel wir auf diese Weise naschen. Wir nehmen somit jede Menge Kalorien auf, ohne es wirklich zu merken. Kommt dann noch das reichhaltige Weihnachtsdinner dazu, ist ein Kalorienüberschuss vorprogrammiert.

Genießen ohne Reue: natürlich Abnehmen ohne Hunger von Refigura
© www.lebe-liebe-lache.com

Und es gibt noch einen weiteren Grund: Wenn wir immerzu naschen, muss unser Körper ständig aufs Neue mit einer Zufuhr von Zucker und Co fertig werden. Unser Blutzuckerspiegel steigt und regt einen starken Insulin-Ausstoß an. Der wiederum bringt den Blutzucker in den Keller – und als Folge bekommen wir erneut Hunger. Immer häufiger empfehlen Ernährungs-Experten, zwischen den Mahlzeiten mindestens drei Stunden Pause zu lassen. So hat der Körper genügend Zeit, ungestört zu verdauen und das anstrengende  Auf- und Ab Von Blutzucker und Insulin bleibt aus.


Den Kalorien-„Schwamm“ aktivieren

Ganz klar:
Gesundes Essen ist ein gutes Stück Lebensqualität. Bei vielen Diäten müssen Sie allerdings Ihre Ernährung stark einschränken – nicht mit Refigura! Die 100% natürlichen Wirkstoffe können Ihnen zu einer wunderbaren Refigura Erfahrung verhelfen, indem Sie natürlich und einfach abnehmen.

Laboruntersuchungen zeigen:
Refigura bindet 41% der Zucker, 42% der Fette und 46% der Kohlenhydrate * wie ein Kalorienschwamm. Da Sie weiterhin gesund essen können, kann Ihr Körper auch weiterhin mit allen wichtigen Mineralien und Vitaminen ausreichend versorgt und so ein Mangelzustand verhindert werden.


Natürlich Abnehmen ohne Hunger


Dabei unterstützt Refigura Ihren Stoffwechsel und hilft so die Fettverbrennung zu aktivieren. Quellende Eigenschaften der Refigura-Wirkstoffe sorgen für weniger Hungergefühl und beugen Heißhunger vor. Der Körper beginnt überschüssige Fettpolster abzubauen - und schon nach kurzer Zeit können die ersten Erfolge sichtbar werden. Beim Blick in den Spiegel können Sie schon nach ca. drei Wochen eine Refigura Bewertung vornehmen und sich dann nicht nur glücklich, sondern vor allem auch gesund und gestärkt fühlen.

Denn Refigura ist keine Hungerkur!

Natürlich Abnehmen von Refigura
© www.lebe-liebe-lache.com


Um schnell abzunehmen kann Refigura 3x Mal täglich eingenommen werden. Dazu den Refigura-Stick 5-10 Minuten vor dem Essen in Wasser auflösen und trinken. Danach können Sie ganz einfach Ihre Mahlzeit genießen.

Die Wirkung entfaltet sich schon nach ca. drei Wochen. Möchten Sie Ihr Gewicht nur halten, reicht täglich eine einmalige Einnahme.

Haben auch Sie bereits Erfahrungen mit Refigura gesammelt? Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf unserer Facebook-Fansite.


Mit Refigura genießen ohne Reue: natürlich Abnehmen ohne Hunger
© www.lebe-liebe-lache.com


Wenig Wein - viel Wasser


Wasser ist wichtig, um unseren Flüssigkeits-Haushalt in Schwung zu halten. Zusätzlich hilft es auch dabei, übermäßiges Essen zu vermeiden. Denn wenn wir direkt vor dem Essen ein Glas Wasser trinken, dann sorgt dies schon einmal für ein leichtes Völlegefühl und wir essen später automatisch etwas weniger.

Gut zu wissen: Alkohol als Apéro oder zum Festessen macht das Hüftgold-Problem nur schlimmer. Wein, Bier und Co haben nämlich selbst reichlich Kalorien und außerdem behindert Alkohol im Magen unsere Verdauung. Weil er zuerst verarbeitet werden muss, bleiben Gans, Schoki und Zimtsterne erst mal unverdaut. Sind sie dann schließlich dran, ist unser Energiebedarf bereits gestillt und die Kalorien wandern direkt in die Fettdepots.


Bewusst langsam essen


Klar, dieser Tipp ist nicht wirklich neu – Ernährungsexperten predigen uns das schon seit Jahren. Und sie haben auch guten Grund dafür. Denn Magen und Gehirn hinken unserem Mund hinterher. Sie senden erst mit rund 25 Minuten Verspätung das wichtige Signal: Ich bin satt. Wenn wir also das leckere Festtagsmenü schnell und ohne Pausen in uns hinein schlingen, essen wir zu viel – und merken es erst dann, wenn es bereits zu spät ist.

LEBE-LIEBE-LACHE Tipp:
Wenn es an den Festtagen ein Menü mit Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise gibt, dann planen Sie doch einfach mal eine Pause zwischen den einzelnen Gängen ein. Auch das hilft, dem echtem Sättigungszustand nachzuspüren und schützt so vor dem unleidlichen Überessen.

* In Laboruntersuchungen mit in-vitro Daten gezeigt. KiOslim technology – An ally for weight management, Innovations in Food Technology, August 2016, S. 76.f

Ihre Refigura Erfahrung
Weitere Artikel:
Brautmode-Trends 2016 – was ist dieses Jahr angesagt?
Kombi-Talent für den Urlaub: Die stylische Latz-Hose
Trendschuhe Herbst/ Winter: Stiefeletten und Boots in Erdtönen
Kochkurse mit Glamourfaktor
Burnout vermeiden - Entspannung für die Seele
2015! Aufbruch in ein Jupiterjahr
Hochsensibilität: Stärkungsprozess für zarte Menschen
16 Fragen für den Jahresrückblick: Kim Weisswange
Der Schütze - Nach den Sternen greifen
Lebe-Liebe-Lache.com
31534 „Followers“

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Kraftquelle CDs - gesprochen von Annette Maria Böhm
weitere CDs von Annette Maria Böhm
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: