25hours Hotel Altes Hafenamt
Hamburg - Deutschland - Hamburg
ANZEIGE
14
Erlebnisbericht vom 17.10.2017

25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt - die Zukunft der Themenhotels hat längst begonnen.


Was gibt es spannenderes als ständig an neue Ort zu reisen und dabei immer wieder Neues zu entdecken?

Im 25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt erleben wir Geschichte zum Anfassen. Einst als Amt für Strom und Hafenbau genutzt und von Seeleuten aus aller Welt mit Andenken bedacht, ist es jetzt ein wohnliches Hotel im Look eines Kapitänsheimes. Die würdevolle Figur des alten Hafenmeisters stand hier Pate und begleitet heute den Gast inspirierend durchs Haus. Das Designteam Dreimeta kombiniert im Hotel die vielen historischen Details in kreativer Art und Weise mit spannenden Materialien und neuen Objekten. Aus dem denkmalgeschützten Amt für Strom- und Hafenbau ist ein zauberhaftes Boutiquehotel mit historischem Charme geworden.

25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Der Eingang
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Telefon an der Rezeption
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: eine Anlegebrücke führt in die Lounge
www.lebe-liebe-lache.com

Wir sind mittendrin:
Das 25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt liegt zwischen Überseeboulevard und dem Magdeburger Hafen. Michel, Landungsbrücken, Jungfernstieg, Alster und Rathausmarkt – alles zum Greifen nah für uns.

25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Blick auf den Hafen - aus unserem Zimmer
www.lebe-liebe-lache.com

25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Annette Maria
www.lebe-liebe-lache.com
Let’s spend the night together.


Unsere großzügige "Stube" im 25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt ist inspiriert von den Abenteuern der See, erzählt vom alten Hafenmeister.

Individualität und Liebe zum Detail wird kombiniert mit modernen Standards: High-speed W-Lan und MINI-Verleih sind für uns und alle Gäste  kostenfrei. Den Sound für den Tag an Alster und Elbe liefern die UE Boom Bluetooth-Lautsprecher. Davon sind wir dann gleich so inspiriert, dass wir ein solches Teil bei Amazon bestellen.



25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Unser cooles Hotelzimmer
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Sitzgelegenheit und Schrank
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Das Badezimmer
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Traumhafte Globen im ganzen Hotel laden zum Reisen mit dem Zeigefinger ein
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: viele tolle Ideen - hier unser Schlafschaf im Hotelzimmer
www.lebe-liebe-lache.com

Die Gegend aus roten, für den Norden Deutschlands so typischen, Backsteinhäusern mit ihren Giebeldächern und kleinen Türmchen eignet sich hervorragend für einen Ausflug in „alte Zeiten“. Es gibt hier viel zu entdecken. Wir haben bei unserem Spaziergang Richtung Elbphi einen Blick in die Speicherstadt geworfen und waren gleich fasziniert vom modernen Look dieser alten Industriegebäude.

Hier fühlen wir uns häufig an unseren Wasserturm daheim erinnert. (Für all jene die es noch nicht wissen: wir leben, lieben und lachen im Wasserturm zu Recklinghausen). Es ist eindrucksvoll, wie die Architekten es geschafft haben, die neuen, modernen Bauten harmonisch in die Struktur der alten Lagerhäuser einzufügen.


25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: viele nette Details
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Impression
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Die Elphi ist nur wenige hundert Meter weit entfernt
www.lebe-liebe-lache.com

Toll was diese Frau mit Ihren Jungs auf die Beine gestellt hat: Im NENI Hamburg wird nach dem Konzept von Haya Molcho eklektische, ostmediterrane Küche serviert. Die Idee vom Teilen der Gerichte und die lebendig bunte Szenerie drum herum sorgen für echte Erlebnisse aller Sinne. Zu den NENI Klassikern gesellen sich in Hamburg besondere Hafen- und Fischgerichte mit regionalen Zutaten, interpretiert à la NENI. Wir genießen ein ausgedehntes Frühstück mit feinen Köstlichkeiten und liebevoll ausgesuchten Teesorten.


25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Das NENI Restaurant im Hause
www.lebe-liebe-lache.com

25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Haya Molcho und ihre 4 Söhne betreiben die NENI-Restaurants
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Diese Couch hätte ich am liebsten mitgenommen
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Frühstücksbuffet
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: hochwertige Teeauswahl
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Axel und ich nahmen uns viel Zeit beim Frühstück
www.lebe-liebe-lache.com
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Frühstück mit reicher Auswahl an Köstlichkeiten
www.lebe-liebe-lache.com

Auf einmal stehen wir im Fitnessraum auf der zweiten Etage. Hier finden wir modernste Trainingsgeräte im Retrostil aufgemacht - perfekt, um sich auf der Reise fit zu halten und nach einem langen Arbeitstag den Kopf freizubekommen. Ich überlege: Die Terrasse des Fitnessraums mit Blick auf den Überseeboulevard lädt doch wirklich zu einer entspannenden Yoga-Stunde an der frischen Luft ein.

Für mich ist er der Rebell schlechthin und eine unglaublich magische Person. Ob Joseph Beuys allerdings jemals das alte Hafenamt besucht hat, ist mir nicht klar. Sein Gedicht "Lass dich fallen" (übrigens eines meiner Lieblingsgedichte) im Loungebereich zu entdecken... freut mich allerdings sehr! Und weil die Message seiner Worte so unglaublich kostbar ist, kommt sie hier sogar in goldenen Lettern daher.


25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Gedicht von Joseph Beuys
www.lebe-liebe-lache.com


 
25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: tolle, vier Meter hohe Pflanzenampel in der Lobby
www.lebe-liebe-lache.com
Lass dich fallen


lerne Schlangen beobachten, pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemanden Gefährlichen zum Tee ein,
mache kleine Zeichen, die "Ja" sagen und
verteile sie überall in deinem Haus.
Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen, schaukle so hoch du kannst mit deiner Schaukel bei Mondlicht.
Pflege verschiedene Stimmungen,
verweigere "verantwortlich zu sein",
tue es aus Liebe.
Glaube an Zauberei, lache eine Menge,
bade im Mondlicht.
Träume wilde phantasievolle Träume,
zeichne auf die Wände.
Lies jeden Tag.
Stell dir vor, du wärst verzaubert,
kichere mit Kindern, höre alten Leuten zu.
Spiele mit allem, unterhalte das Kind in dir,
du bist unschuldig, baue eine Burg aus Decken, werde nass, umarme Bäume,
schreibe Liebesbriefe.

Boilerman Bar

Neben dem Restaurant sorgt abends und nachts die Boilerman Bar für beste Drinks und feines Barfood – kreiert von NENI. Spezialität in der Boilerman Bar sind die Highballs, ein unkomplizierter Shortdrink, serviert in einem gefrorenen Glas mit zwei Eiskugeln und zubereitet mit Spirituosen von höchster Qualität.



25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Ideenreiche Lampen im Restaurant
www.lebe-liebe-lache.com
Zahlen + Fakten


  • 49 Stuben
  • Meetingbereich in Kooperation mit dem 25hours Hotel Hafencity
  • Fitnessbereich mit Terrasse
  • Neni Hamburg mit orientalisch-mediterraner Küche
  • Boilerman Bar
  • Kiosk
  • Kostenfreies High-speed W-Lan, auch für unterwegs
  • Samova Teestation und UE Boom Bluetooth-Lautsprecher auf allen Zimmern
  • kostenloser Mini-Verleih
  • Schindelhauer Bikes zur Miete
  • Tiefgarage neben dem Hotel
 

25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt: Selfie von mir - Annette Maria
www.lebe-liebe-lache.com
Annette Maria meint:
Die Zukunft der Themenhotels hat längst begonnen. Dreimeta - ein Team aus kreativen Köpfen, dessen Ziel es ist, Räume mit Identität und Charakter zu schaffen, hat auch im alten Hafenamt ganze Arbeit geleistet. Das Planungsbüro hat sich im 25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt dem Thema „Emotionalisierung des Raumes“ verschrieben: Innenarchitektur, die die Sinne berührt und dabei liebevoll Geschichten erzählt. Das Nachhaltigkeit und ein bewusstes Reiseverhalten immer beliebter werden ist hier ganz klar angekommen.


Wir haben uns rundum wohl gefühlt


Noch ein Tipp
: Spaziergang nach Einbruch der Dunkelheit. Die idyllische Atmosphäre des angestrahlten Gebäudes ist perfekt für einen kleinen romantischen Spaziergang nach dem Abendessen.

Direkt zur Hotelhomepage: www.25hours-hotels.com/altes-hafenamt
25hours Hotel Altes Hafenamt
Osakaallee 12
20457 Hamburg
Deutschland
Hamburg
14
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre: