Den perfekten Wellness-Urlaub planen


Ein Wellness-Urlaub ist nach einer kräftezerrenden Arbeitsphase genau das Richtige, um wieder neue Kraft zu schöpfen. Überstunden, wichtige Abgabetermine und anstrengende Meetings hinterlassen Spuren, sodass sich Körper und Seele anschließend erholen müssen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren perfekten Wellness-Urlaub planen.

ANZEIGE

Travel
© istock.com/Cronislaw

In einer Leistungsgesellschaft wie unserer fällt es vielen Menschen schwer, sich auch mal etwas zu gönnen. Zeit ist Geld, alles ist genau geplant und Effizienz steht im Vordergrund. Wie wohltuend ist es da, auch mal die Seele baumeln zu lassen und das Smartphone samt Kalender und Messenger aus der Hand zu legen.


Die richtige Location finden

Selbst kleine Auszeiten wie ein Wellness-Wochenende wirken bei Stress wahre Wunder. Nachhaltiger ist selbstverständlich ein mindestens einwöchiger Aufenthalt. Entscheidend ist, den (Arbeits-)Alltag wirklich vollständig hinter sich zu lassen und wirklich abzuschalten. Die Atmosphäre der Location sowie die Wellness-Angebote spielen bei der Wahl der Reise eine große Rolle.

Schließlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, sich im Urlaub zu erholen. Soll es die einwöchige Kreuzfahrt über das Mittelmeer sein, bei der die Mischung aus Wellness, spannenden Tagesausflügen und einem exzellenten kulinarischen Angebot überzeugt? Oder doch lieber die einsame Berghütte mit Sauna? Der Klassiker ist nach wie vor der Aufenthalt in einem angesagten Wellness-Hotel.

Sparschwein
© istock.com/ljubaphoto


Reisevorbereitungen treffen

Hier begeben Sie sich in die Hände des erfahrenen Personals, genießen Massagen oder Wellness-Kuren und erobern die Sauna- und Whirlpool-Landschaft. Doch diese Oasen der Erholung müssen Sie auch erstmal finden. Erfolgreich gelingt Ihnen das auf diversen Online-Portalen, die eine Übersicht verschiedener Locations anbieten. Häufig können Sie dort auch schon die Bewertung anderer Gäste lesen, was bei der Entscheidung eine große Hilfe ist.

Je nachdem, wie lange Sie verreisen und wohin Sie unterwegs sind, sollten Sie sich frühzeitig Gedanken um länderspezifische Besonderheiten machen. Beispielsweise gibt es Staaten, die ein Visum erfordern oder in denen bestimmte Impfungen zu empfehlen sind.

Für den Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff oder in einem Hotel der gehobenen Klasse zählt ein gewisser Kleidungsstil zu den Gepflogenheiten. Sorgen Sie dafür, dass Sie die entsprechend angemessene Kleidung im Gepäck haben.

Geldbörse
© istock.com/wragg

Wellness-Urlaub finanzieren


Natürlich möchte so ein Wellness-Urlaub auch finanziert sein. Wer die Summe dafür nicht auf der hohen Kante liegen hat und auch nicht ohne Weiteres aus der Portokasse zahlen kann, hat die Möglichkeit, dies über ein zinsgünstiges Darlehen zu tun. Nutzen Sie auch hierfür Vergleichsportale, um herauszufinden, wie Ihr bester Kredit aussehen könnte.

Behalten Sie dabei aber immer einen kühlen Kopf. Wichtige Kriterien, auf die Sie achten sollten, sind beispielsweise die Laufzeit und der Jahreszins, aber auch versteckte Gebühren wie Service- und Bearbeitungsgebühr sowie weitere Zusatzkosten. Lesen Sie also stets auch das Kleingedruckte.
Weitere Artikel:
Die neue Lässigkeit: Hosentrends im Sommer 2014
Auf Skiern dem Stimmungstief davonfahren
Einfach mal die Seele baumeln lassen - Der Garten als Ruhequelle
Die Lilifee-Hölle – Mädchen in den Fängen der Glitzerfee
Neue Studie: Die Zukunft gehört Bio
Körper und Geist im Einklang: Im hohen Alter selbständig bleiben
Frühjahrskur: Apfelessig und seine 9 gesunden Geheimnisse
Einmal Bollywood und zurück: Judith Döker im LEBE-LIEBE-LACHE Interview
Konsum versus Spiritualität?
Lebe-Liebe-Lache.com
29997 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Kraftquelle CDs - gesprochen von Annette Maria Böhm
weitere CDs von Annette Maria Böhm
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: