Du Lac et Du Parc Grand Resort
Riva del Garda - Italien - Trentino-Südtirol
ANZEIGE
88
Erlebnisbericht vom 25.04.2017

Du Lac et Du Parc Grand Resort: italienische Gastfreundschaft am Gardasee


"In Riva war ich des Südens Gast, der mir nie wieder so liebenswürdig und großartig begegnete."

Franz Kafka

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Blick auf den Gardasee
© www.dulacetduparc.com

Der Geist von Riva del Garda ist klar zu umschreiben: die Lebendigkeit, die Gastfreundschaft, die Lust am Genuss. Und den selbstbewussten Willen, sich etwas Eigenes zu bewahren. Die zweitgrößte Stadt am See liegt wunderbar abgeschottet an seiner Nordspitze, eingerahmt von Felswänden auf der einen und Olivenhainen auf der anderen Seite. Wenn der Gardasee eine Art Enklave in Italien ist, so ist Riva eine Perle an seinem Ufer. Um das zu erkennen, reicht es durchaus, einmal durch die pittoreske Altstadt zu schlendern und sich, wie wir, im Hotel Du Lac et Du Parc Grand Resort Willkommen zu wissen.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Außenansicht des Suiten-Hauses
© www.dulacetduparc.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Außenansicht eines der Häuser. Hier: das Haus mit den Suiten

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Direkt am Gardasee
© www.dulacetduparc.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Direkt am Gardasee

Hach... wir sind selig!

Du Lac et Du Parc Grand Resort: General Manager Gabriele Galieni
© www.dulacetduparc.com
Nach der warmherzigen Begrüßung durch den eleganten General Manager Gabriele
Galieni
werden wir zu unserer Suite geführt, und können dort unser Glück kaum fassen:

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Champagner und köstliches Olivenöl - als Willkommensgruß in unserer Suite
© www.lebe-liebe-lache.com
In unserer großzügig geschnittenen Premier-Suite erwartet uns bereits kühlgestellter Champagner, frisches Obst und ein kostbares Olivenöl als Gastgeschenk. Was für ein Auftakt! Wir staunen über zwei große holzgedeckte Balkone, die ideal für Mahlzeiten im Freien ausgestattet sind. Unser Blick schweift in das erholsame Grün des mediterranen Parks. Hach... wir sind selig!

Das Dekor unserer Suite ist modern, mit stilvollen Möbeln und großen Kleiderschränken ausgestattet Wir freuen uns über ein geräumiges Schlafzimmer mit Doppelbett, eine Küchenzeile und einen lichtdurchfluteten Essbereich.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Unsere schöne Suite
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Unsere schöne Suite

Der Park


Bei einem ersten Spaziergang erkunden wir als Natur- und Pflanzenliebhaber das üppige 7 ha große Terrain rund um das Resort: Es befindet sich in einem zauberhaften Park mit einem mehrere Jahrhunderte alten Baumbestand der unterschiedlichsten Arten.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Annette Maria im sonnigen Park
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Annette Maria im sonnigen Park

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Ende März, und die Blütenpracht ist schon einmalig
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Ende März, und die Blütenpracht ist schon einmalig

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Im atemberaubenden Park
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Der atemberaubende Park

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Annette Maria im sonnigen Park unter Palmen
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Annette Maria im sonnigen Park unter Palmen

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Annette Maria - an einem der malerischen Seen im Park
© www.lebe-liebe-lache.com
Mit großer Sorgfalt und Leidenschaft von den Mitarbeitern des Hauses gepflegt, verfügt der Park nicht nur über gewöhnliche mediterrane Gewächse wie Steineichen, Lorbeer, Myrte, Erdbeerbaum, italienische Pinien, Olivenbäume, Zypressen und Oleander, sondern auch seltene Arten wie den alten Taxodium distichum oder die kahle Zypresse, die rund 6 Meter im Umfang misst.

Weitere majestätische Bäume können wir im Arboretum bewundern. Sie umfassen einen Metasequoia glyptostroboides, eine vom Aussterben bedrohte Art aus China, einen majestätischen Cupressus cashmeriana oder Cashmir Cypress, beheimatet im Himalaja, einen eleganten Pagodenbaum oder einen duftenden Kampferbaum.

Freude: Die Außen- Poolsaison ist gerade eröffnet und auch ein Kneippbecken wird durch aufmerksame Hotelmitarbeiter gästefein gemacht. Muntere Enten kreuzen unseren Weg - sie bescheren uns mit ihrem leisen "Quack, Quack, Quack" ein so heimeliges Gefühl...

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Eine der Enten im Park - an einem der malerischen Seen im Park
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Eine der Enten im Park - an einem der malerischen Seen im Park

Gleich hinter dem Park befindet sich, direkt am Gardasee gelegen, ein Strand, der in das kristallklare Gewässer führt, welches am anderen Ende an die steilen Wände der Berge trifft. Hier spüren wir die natürliche Majestät des Gardasees, spiegelt sie doch eine einzigartige historische und kulturelle Vielfalt. Die wunderbare Lage des Du Lac et Du Parc Grand Resorts ermöglicht uns diese "in uns aufzunehmen".

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Blick auf den Gardasee, direkt am hinteren Ausgang des Hotelparks
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Blick auf den Gardasee, direkt am hinteren Ausgang des Hotelparks

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Axel mit den Füssen im Gardasee
© www.lebe-liebe-lache.com

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Axel mit den Füssen im Gardasee

Zauberhafter Gardasee

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Annette Maria - am Gardasee, direkt am hinteren Ausgang des Hotelparks
© www.lebe-liebe-lache.com
Der Gardasee ist der größte der norditalienischen Seen und erstreckt sich über 370 Quadratkilometer. Er bietet uns eine Fülle an Ausflugsmöglichkeiten. Wir überlegen: Die Dolomiten, die historischen Städte Verona, Venedig, Brescia und Trient sind alle leicht zu erreichen... Doch wir entscheiden uns die bezaubernden Seestädtchen Sirmione, Torbole, Limone, Torri del Benaco, Toscolao Maderno und einige stille Bergdörfer für uns zu entdecken. Es lebe die Vorsaison!

Um den Urlaub noch unvergesslicher zu machen und dabei den Alltagsstress zu vergessen, bietet das Du Lac et Du Parc Grand Resort seinen Gästen das exklusive Armonia Spa & Fitness. Ideal gelegen im Herzen des herrlichen Parks, mitten in der Natur und nur wenige Schritte vom Gardasee entfernt, finden wir einen großzügigen Spa- und Wellnessbereich. Es ist eine Oase der Ruhe und Gelassenheit, bei dem alles so durchdacht wurde, dass wir wunderbar entspannen und relaxen können.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: tolle Ausblicke erwarten uns bei unseren Ausflügen am Gardasee
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: tolle Ausblicke erwarten uns bei unseren Ausflügen am Gardasee

Du Lac et Du Parc Grand Resort: entlegene Buchten an der Westküste des Gardasees sind einladende Ruheoasen
© www.lebe-liebe-lache.com
Entlegene Buchten an der Westküste des Gardasees sind einladende Ruheoasen

Am Abend entdecken wir die regionale, nationale und internationale Küche, die von Küchenchef Marco Brink und seinem Team zubereitet wird.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: das Küchenteam der Schauküche
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: das Küchenteam der Schauküche

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Unser Küchenteam in der Schauküche
© www.lebe-liebe-lache.com

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Noch mehr vom Küchenteam in der Schauküche...

Aria - Live cooking Restaurant

Das neue Restaurant Aria ist das Hauptrestaurant des Grand Resorts - es ist für uns zum Frühstück und Abendessen geöffnet. Unseren Augen und Gaumen bietet sich ein tolles Bild: bunte, lecker und fein angerichteten Vorspeisen-, Salat-, Käse- und Dessert-Buffets.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Restaurant-Manager
© www.dulacetduparc.com
Wir genießen eine große Auswahl an sorgfältig zubereiteten mediterranen und internationalen Spezialitäten aus frischen, saisonalen Zutaten. Dazu wählen wir aus den besten Weinen der Region. Die Restaurantleitung und das gesamte Team betreuen uns auch hier sehr aufmerksam.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: In diesem Restaurant hatten wir Frühstück und Abendessen
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Im Restaurant "Aria" hatten wir Frühstück und Abendessen

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Köstlichkeiten zum Nachtisch
© www.lebe-liebe-lache.com
Zum Nachtisch gab es viele Köstlichkeiten
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Zum Nachtisch gab es die schönsten Köstlichkeiten
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Zum Nachtisch gab es die schönsten Köstlichkeiten

Im Grand Resort werden wir am nächsten Morgen, im Rahmen einer Halbpension, mit einem besonders reichhaltigem Frühstücksbuffet mit Saftbar, Bioecke und frischen Spezialitäten überrascht. So fängt der Tag gut an.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Frühstücksbuffet
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Das Frühstücksbuffet

Herrlich aus der Zeit gefallen - Riva

Den magischen Charme eines Kurortes hat Riva sich bis heute bewahrt – und wirkt damit so herrlich aus der Zeit gefallen.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Auch die Stadt Riva ist sehr malerisch direkt am See gelegen
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Auch die Stadt Riva ist sehr malerisch direkt am See gelegen

Seine großen Sehenswürdigkeiten sind zum einen der Torre Apponale, ein 34 Meter hoher Aussichtsturm am Piazza, das Museo Alto Garda, ein für seine archäologische Sammlung bekanntes Museum in einer alten Burg. Und zum anderen die Fraglia della Vela e Spiaggia degli Olivi, ein mondänes Strandbad aus den Dreißigern, das wie seit jeher den Segelclub beherbergt. Riva ist überaus liebenswert in seinem Retro-Charme.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Ein Brunnen im malerischen Riva
© www.lebe-liebe-lache.com
Die Stadt Riva - sehr malerisch
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Auch die Stadt Riva ist sehr malerisch

Du Lac et Du Parc Grand Resort: am Gardasee, einfach traumhaft
© www.lebe-liebe-lache.com

Du Lac et Du Parc Grand Resort: am Gardasee, einfach traumhaft

Auf die gute alte Art und Weise, ganz so, als könnte man hier einfach "ewig" verweilen, von der Promenade auf den See schauen, nichts tun und alle nervösen Leiden unserer Zeit loswerden. Und: Die Rivaner haben gelernt, ihre Heimat mit ihren Gästen zu teilen, ohne sie ihnen zu opfern – sie genießen es sogar. Das ist toll!

Fazit: Hach... diese Italienreise war einfach wunderbar - wir haben den Gardasee für uns entdeckt! Im Herzen von Riva gelegen, verkörpert das 4-Sterne-Hotel Du Lac et Du Parc italienische Gastfreundschaft auf höchstem Niveau. Was für eine Suite! Was für ein Park! Einfach paradiesisch! Dazu die direkte Verbindung zum See und die wunderschöne, so beschauliche Lage im Norden des Sees. Die gesamte Anlage macht einen sehr gut gepflegten Eindruck. Es ist auch so nett zu sehen, wie die Enten den Spazierweg kreuzen.

Du Lac et Du Parc Grand Resort: Enten im Park - an einem der malerischen Seen im Park
© www.lebe-liebe-lache.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort: Enten im Park - wunderbar!

Ebenfalls erwähnenswert:
Die Pflegelinie im Bad war von hervorragender Qualität! Die Malin+Goetz Pflegelinie umfasst Reinigungsprodukte und Feuchtigkeitsprodukte für Gesicht, Körper und Haare. Sie richtet sich an Männer und Frauen jeden Alters. Alle Produkte hier sind frei von synthetischen Duftstoffen, Farbstoffen oder scharfen Inhaltsstoffen. Malin+Goetz ist ein US-amerikanisches Label, das von Matthew Malin und Andrew Goetz in New York gegründet wurde.

Als begeisterte Anhängerin der Aromatherapie, haben es mir hier besonders das erfrischend duftende und belebend wirkende "Peppermint Shampoo" und das warme, sehr aromatische "Rum Hand and Body Wash" angetan. So fängt der Tag gut an - Freude!

Auch die moderne Musikauswahl (Loungemusik) im gesamten Haus hat mit gut gefallen.

Alle Servicekräfte und Mitarbeiter am Empfang waren sehr kompetent und freundlich!

Um ehrlich zu sein: Wir wollten gar nicht wieder abreisen...

Direkt zur Hotelhomepage: www.dulacetduparc.com
Du Lac et Du Parc Grand Resort
Viale Rovereto 44
38066 Riva del Garda
Italien
Trentino-Südtirol - Riva del Garda - Trient
88
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre: