ANZEIGE
41

Bärbel Schäfer: "Männer ticken anders … vor allem heute"



ANZEIGE

Wie fühlen Männer? Haben sie Angst vor dem Altern?
Wie gehen sie mit Trauer um, und was bedeutet Heimat für sie?
Welche Rolle spielen Frauen in ihrem Leben?

Der Schlüssel zum Verständnis des modernen Mannes liegt in seinem Gefühlsleben. Weil Männer nicht mehr nur „sachlich“ und „effektiv“ sein wollen, verdrängen sie nicht länger alles, was dabei stören könnte ihrer Gefühlswelt näherzukommen.

In ihrem neuen Buch "Männer mit Gefühl" bringt Bärbel Schäfer prominente Männer wie etwa Rea Garvey, Johannes B. Kerner, Andreas Bourani, Hannes Jaenicke u.a. dazu, kleine und große Geheimnisse preiszugeben.

Für LEBE-LIEBE-LACHE verrät die beliebte Moderation und Journalistin etwas über das "neue" Charisma der Männer und enthüllt dabei erstaunliche Einsichten.


Bärbel Schäfer im LEBE-LIEBE-LACHE Interview mit Annette Maria Böhm

Bärbel Schäfer
© www.baerbel-schaefer.de


LEBE-LIEBE-LACHE: Mal gleich vorweg: Welche Fragen sollte man einem Mann nicht stellen ?

BÄRBEL SCHÄFER: Wie geht es Ihnen. Darauf wir jeder erst einmal antworten: „Gut, alles im Griff.“

LEBE-LIEBE-LACHE: Warum ist Ihnen persönlich dieses Buch wichtig ?

BÄRBEL SCHÄFER: Weil es die hohe emotionale Intelligenz vieler Männer zeigt. 

LEBE-LIEBE-LACHE: Wohnt in jedem Mann ein heimlicher Romantiker? 

BÄRBEL SCHÄFER: Ja, auch wenn ich als Frau ein Tor für den BVB nicht für einen romantischen Augenblick halte. Jeder Mann verfügt selbstverständlich über romantische Ressourcen, er muss nur lernen diese zuzulassen.

LEBE-LIEBE-LACHE: Befinden sich Männer eigentlich in einer Art „Männlichkeitswahn“, weil sie möglicherweise denken wir Frauen würden einen Sexualartisten und Versorger mit Realitätssinn bevorzugen?

BÄRBEL SCHÄFER: Weder noch. Männer befinden sich auf einer wichtigen Reise zu sich selbst, zu ihren Emotionen. Frauen verdienen heute ihr eigenes Geld und können formulieren, was sie sich im Bett wünschen. Wenn sich Männer und Frauen auf der emotionalen Ebene treffen, ist der Austausch noch intensiver. 

LEBE-LIEBE-LACHE: Was können wir von Männern lernen, wenn wir ihnen genau zuhören?

BÄRBEL SCHÄFER:
Nach vorne und nicht dauernd zurück zu blicken. Und uns und unseren Entscheidungen zu vertrauen.

LEBE-LIEBE-LACHE:
Sie beschreiben sich selbst als eine Frau, die Klarheit liebt und auch gern mal die Klappe hält. War das eigentlich schon immer so?

BÄRBEL SCHÄFER:
Beruflich kommuniziere ich enorm viel. Sowohl sonntags beim HR3 Radiotalk „Bärbel-Schäfer-live“, als auch in den Interviews für meine Sachbücher oder die Zeitschriften, für die ich schreibe. Ab und zu schweige ich aber auch ganz gerne, denn erst aus der Stille entsteht Neues. 

LEBE-LIEBE-LACHE:
Sind Männer gern in der Beobachterrolle?

BÄRBEL SCHÄFER:
Nein, Männer handeln eher, als dass sie beobachten. Sie sind enorm ergebnis- und zielorientiert. 



Bärbel Schäfer

Bärbel Schäfer:
Nutze und genieße jeden Augenblick.

Bärbel Schäfer:
Jeden Morgen bringe ich dem Obdachlosen an unserem Kirchplatz sein Lieblingsfrühstück. (Café latte und ein Schokocroissant)

Bärbel Schäfer:
Über die Einführung Maut, weil die Bürger für ein überflüssiges Gesetz zahlen müssen, nur damit die CSU ihr Gesicht wahren kann.
Bärbel Schäfer


LEBE-LIEBE-LACHE: Welches Gefühl haben Sie heute schon ausgelebt ?

BÄRBEL SCHÄFER:
Neugier. 

LEBE-LIEBE-LACHE:
Sind Sie eigentlich eine „Männerversteherin“?

BÄRBEL SCHÄFER:
Ich war Schwester eines Bruders, Tochter eines Vaters, bin Cousine von fünf Cousins, Patentante von drei Jungs, Mutter zweier Söhne, Ehefrau und beste Freundin eines männlichen Freundes und habe mindestens neun männliche Kollegen am Arbeitsplatz, von den vielen  Chefs und Co-Moderatoren in meinem Berufsleben rede ich erst gar nicht. Nur ein winziger Ausschnitt meiner Erfahrung als Männerversteherin.

LEBE-LIEBE-LACHE: Reifen Männer an Konflikten?

BÄRBEL SCHÄFER: Ja, Männer und Frauen. Aber nur, wenn sie bereit sind aus ihren Fehlern zu lernen. Im Leben eines jeden Mannes gibt es Phasen, die ihn (über-) fordern und manchmal sogar aus der Bahn werfen.

LEBE-LIEBE-LACHE:
Welches „Stehaufmännchen“ kommt Ihnen in den Sinn, wenn es um die Kunst geht, sich von Schicksalsschlägen nicht umhauen zu lassen?

BÄRBEL SCHÄFER: Gleich mehrere: Adel Tawil, Wolfgang Niedecken und Johannes B. Kerner zum Beispiel.

LEBE-LIEBE-LACHE:
Wie gefällt Ihnen der Begriff „metrosexuell“? Diese Wortschöpfung die die wachsende Gruppe kosmetikbewusster Männer beschreibt.

BÄRBEL SCHÄFER:
Der Begriff ist so 90er Jahre. Ich jedenfalls mag gepflegte Männer.

LEBE-LIEBE-LACHE: Der Stoff aus dem die Helden unserer Zeit sind ... Wie fühlt er sich an? Wie schaut er aus?

BÄRBEL SCHÄFER:
Ein Mann mit Zugang zu seinen Emotionen, der keine gefühlskalte Wand um sich und seine Familie aufbaut. Ein Mann der scheitern, zu seinen Fehlern stehen kann, der sich immer wieder aufrappelt und neu aufstellt. 

LEBE-LIEBE-LACHE: Welche Werte sind Ihnen wichtig?

BÄRBEL SCHÄFER: Authentizität und die Fähigkeit zum Glücklich sein.

LEBE-LIEBE-LACHE: Was ist Ihre Kraftquelle ? 

BÄRBEL SCHÄFER: Mein wunderbarer Mann.



Mehr von und über Bärbel Schäfer gibts hier: www.baerbel-schaefer.de



Männer mit Gefühl: Starke Typen im Gespräch mit Bärbel Schäfer
Empfohlen von Lebe-Liebe-Lache.com
Bärbel Schäfer
Männer mit Gefühl
Starke Typen im Gespräch mit Bärbel Schäfer


Männer ticken anders … vor allem heute
Wie fühlen Männer? Haben sie Angst vor dem Altern?
Wie gehen sie mit Trauer um, und was bedeutet Heimat für sie?
Welche Rolle spielen Frauen in ihrem Leben?






Direkt bei amazon bestellen:
Direkt bei Amazon bestellen
41
ANZEIGE
Weitere Artikel von Annette Maria Böhm:
UNGESCHMINKT FRAU: Interview mit Bettina Zumstein
Einfach leben
Wenn es scheinbar keinen Trost gibt
Weitere Artikel:
Was ist wichtig im Leben?
Volker Mehl: "So schmeckt Glück"
Reinhold Messner: "Der Geist entscheidet, wie weit ich komme. "
„Tirol meets India“ im Ayurveda Resort Sonnhof
Hormone: Das Geheimnis für ein langes Leben liegt im Körper selbst
Lesesommer, Acht Bücher für den Sommer
Lebe-Liebe-Lache.com
30033 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Kraftquelle CDs - gesprochen von Annette Maria Böhm
weitere CDs von Annette Maria Böhm
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: